zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Power Powder

MountainBIKE - Heft 9/2012

Inhalt

Beim Schwitzen verliert der Körper neben der Flüssigkeit auch viele für den Stoffwechsel wichtige Mineralstoffe. Die Hersteller von Sportlernahrung versprechen, mit Isodrinks auf biologisch schnell verfügbare Weise für Nachschub zu sorgen. MB rührte neun Pulver an und wagte den Geschmackstest.

Was wurde getestet?

Getestet wurden neun Isodrinks, die ohne Endnoten blieben.

  • AMSport Energy Mineral Pfirsich-Maracuja

    • Darreichungsform: Pulver

    ohne Endnote

    „Tropen-Trunk: Der satte Pfirsch-Maracuja-Geschmack dieses erfrischenden Drinks weckt Urlaubsgefühle und mundete allen Testern - lecker! Absolut recht viel Zucker, zur besseren Verträglichkeit fruktosefrei. Mit Vitamin-Zusätzen (B, C, E).“

    Energy Mineral Pfirsich-Maracuja
  • Carboo4U Performance Drink Wild Cherry

    ohne Endnote

    „Die wilde Kirsche! Das intensive, leicht künstliche ‚Wild-Cherry‘-Bouquet entpuppte sich als Geschmackssache. Plus: sehr viele Kohlenhydrate trotz geringem Zuckeranteil. Minus: der höchste Preis pro Flaschenfüllung.“

    Performance Drink Wild Cherry
  • Dextro Energy Isotonic Sports Drink Zitrone

    • Darreichungsform: Pulver

    ohne Endnote

    „Trotz des etwas künstlichen Geruchs gefällt der Isotonic Sport Drink: spritzig im Antrunk, stillt er dank leicht saurem Zitronen-Aroma auch den größten Durst. Reich an Magnesium und Kalium, allerdings auch mit hohem Zuckeranteil.“

    Isotonic Sports Drink Zitrone
  • dm / Das gesunde Plus Iso Drink Blutorange

    • Darreichungsform: Pulver

    ohne Endnote

    „Eine kräftige Farbe, erfrischend fruchtiger Orangen-Geschmack und ein angenehmer Süße-Level: Die dm-Hausmarke überzeugt geschmacklich. Dazu ist der Vitamin-C-reiche Drink noch der günstigste im Test. Aber: hoher Zuckeranteil.“

    Iso Drink Blutorange
  • Isostar Hydrate & Perform Fresh Flavour

    • Darreichungsform: Pulver

    ohne Endnote

    „Was bitte ist ‚Fresh Flavour‘? Die MB-Tester lösten das Rätsel und bescheinigen dem sehr magnesiumreichen Drink ein bitteres Grapefruit-Aroma. An der Frage, ob bitter auch ‚better‘ ist, schieden sich die Geister - erfrischend ist's! Mit Vitamin B1.“

    Hydrate & Perform Fresh Flavour
  • Multipower Iso Drink Lemon

    • Darreichungsform: Pulver

    ohne Endnote

    „Das Riechorgan attestiert einen frischen Zitronenduft, der leicht saure Geschmack nach Limonade konnte nicht alle Tester begeistern. Ausgewogenes Nährstoffverhältnis, aber zusätzlich mit L-Carnitin und Vitaminen (B, C) angereichert.“

    Iso Drink Lemon
  • Nutrixxion Endurance xx-Force

    • Typ: Energy Drink;
    • Verpackung: Dose

    ohne Endnote

    „Koffein und Taurin verleihen dem teuren Nutrixxion-Pulver belebende Wirkung, auch der Geschmack erinnert stark an typische Energy-Drinks. Recht hohe Zusätze von Vitamin C und E sowie B-Vitaminen - und mit (umstrittenem) L-Carnitin.“

  • PowerBar Iso Active Red Fruit Punch

    • Darreichungsform: Pulver

    ohne Endnote

    Das mit einer niedrigen Energiedichte ausgestattete Sportgetränk kann geschmacklich eher weniger überzeugen. So stark es nach roten Beeren riecht, so wenig schmeckt man es heraus. Der Natriumgehalt fällt mit 420 mg hoch aus. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Iso Active Red Fruit Punch
  • Xenofit Competition (Grüner Apfel)

    ohne Endnote

    „Sauer macht lustig - und auch schnell? Xenofit versucht's und spendiert der Apfel-Note des Competition Drinks einen erfrischend säuerlichen Abgang. Da überrascht der sehr geringe Zuckeranteil nicht weiter. Mit Vitamin-Zusätzen (B, C).“

    Competition (Grüner Apfel)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Erfrischungsgetränke