SURVIVAL MAGAZIN prüft Campingzubehör (6/2014): „Keimfrei“

SURVIVAL MAGAZIN: Keimfrei (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Wasser wird nicht umsonst Lebenselixier genannt – es ist zum Überleben dringend nötig, auch abseits der Zivilisation. Ein tragbarer Wasserfilter kann hier extrem wertvoll sein. Wir haben sechs Systeme getestet.

Was wurde getestet?

Sechs tragbare Wasserfilter mit unterschiedlichen Techniken wurden miteinander verglichen. Das Testurteil reichte von 15 bis 18 von jeweils 20 möglichen Punkten. Grundlage der Bewertung bildeten die Kriterien Bedienung, Filterleistung und Qualität sowie Reinigung und Preis/Leistung.

  • Vestegaard LifeStraw Go

    • Typ: Wasserfilter

    18 von 20 Punkten – Testsieger

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Die Methode des Filterns ist ebenso simpel und praktisch: Einfach Wasser in die Flasche füllen und bedenkenlos trinken. ... Das Gehäuse sieht nicht nur strapazierfähig aus, der Kunststoff hält auch kurzen Bodenstürzen stand. Ebenso simpel ist auch die Reinigung ... Perfekt für Reisen, Touren und Camping. Der Lifestraw ist klein, leicht, passt in jeden Rucksack. ...“

    LifeStraw Go

    1

  • McNett Aquamira Frontier Pro

    • Typ: Wasserfilter

    17 von 20 Punkten – Kauf-Tipp

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Die Aktivkohle hilft, im Wasser befindliche Chemikalien zu entfernen und verbessert den Geschmack. Bis zu drei Mikron große Teilchen werden gefiltert – da arbeiten andere Filter feiner. Bei Verdacht auf Viren oder kleinere Bakterien im Wasser sollten ergänzend Wasserentkeimungsmittel verwendet werden. ... Sehr kompaktes Filtersystem mit minimalem Gewicht und Packmaß. ...“

    Aquamira Frontier Pro

    2

  • Platypus Gravity Works Filter

    • Typ: Wasserfilter

    17 von 20 Punkten – Kauf-Tipp

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „... Positiv ist, dass das System ohne Pumpe auskommt. Die Konstruktion ist außerdem extrem leicht und lässt sich klein verpacken. Wer beim Wandern unterwegs ist, lässt die Säcke weg und trinkt einfach gleich aus dem Schlauch. ... Einfach genial. Praktisch ist auch, dass man die Beutel zusätzlich als Wassertransport- und Trinksystem nutzen oder sich eine kalte Dusche gönnen kann.“

    Gravity Works Filter

    2

  • MSR Miniworks EX

    • Typ: Wasserfilter

    16 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „... Das System erklärt sich von selbst, sogar ohne Bedienungsanleitung ist die Erstmontage in wenigen Minuten hingelegt. Er ist kompakt, praktisch und lässt sich unkompliziert reinigen. ... Drei Liter pumpt der Miniworks locker in knapp fünf Minuten, und die Pumparbeit geht dank eines praktischen Griffs recht einfach von der Hand. Das Gewicht bleibt gerade noch im Rahmen. ... der richtige Begleiter für lange Touren.“

    Miniworks EX

    4

  • SteriPEN Classic

    • Typ: Wasserfilter

    16 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Eigentlich spricht alles für den SteriPen, außer, dass er auf Batterien angewiesen ist und Schwebstoffe nicht aus dem Wasser filtert. Die Entkeimung erfolgt tatsächlich enorm schnell. Und mit einem Gewicht von rund 200 Gramm inklusive vier Batterien fällt er auch im Rucksack nicht allzu sehr auf.“

    Classic

    4

  • Katadyn Hiker Pro

    • Typ: Wasserfilter

    15 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „... Auf rund 50 Pumpstöße folgt tatsächlich ein Liter klares Wasser. Und dabei muss man auch nicht so stark wie Popeye sein, denn der Pumpmechanismus arbeitet einfach und kraftsparend. Ein kleines Manko: Das erste Zusammenbauen erfordert ein wenig Fingerspitzengefühl. Sitzen die Schläuche erst einmal an der richtigen Stelle, ist das Handling aber ein Kinderspiel. ... Unschlagbar sind die Größe und das geringe Gewicht ...“

    Hiker Pro

    6

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Campingzubehör

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf