zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Bilderdienste im Vergleich: Platz für Panoramen

FOTOHITS: Platz für Panoramen (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Anders als beim Körper geht man beim Fotobuch gerne mal in die Breite: Panoramen kommen im XXL-Format auf einer Doppelseite erst richtig zur Geltung. FOTOHITS unterzog 14 Exemplare verschiedener Anbieter dem Test.

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich 14 Panorama-Fotobücher von unterschiedlichen Bilderdiensten. Sie erhielten Endnoten von „exzellent“ bis „gut“. Als Testkriterien dienten Software, Farbechtheit und subjektiver Eindruck. Außerdem flossen Preis, Lieferzeit und Service mit ein.

Im Vergleichstest:

Mehr...

8 Belichtete Fotobücher im Vergleichstest

  • 1

    Hardcover HD-Seidenmatt XXL Panorama

    FotoPremio Hardcover HD-Seidenmatt XXL Panorama

    • Typ: Fotobuch

    „exzellent“ (98%) – Testsieger

    „Der Bildausschnitt zeigt auch bei extremer Vergrößerung kaum Unregelmäßigkeiten. Farblich ist das FotoPremio-Buch sehr stimmig.“

  • 2

    Fotobuch XXL (Querformat)

    Pixum Fotobuch XXL (Querformat)

    • Typ: Fotobuch

    „exzellent“ (96%) – Empfehlung: Bester Bildeindruck

    „Viel hilft viel? Die größten Farbabweichungen von den Normwerten können das subjektiv schönste Ergebnis hervorbringen. Pixum liefert den Beweis.“

  • 3

    Fotobuch XXL Panorama

    CeWe Fotobuch XXL Panorama

    • Typ: Fotobuch

    „sehr gut“ (93%)

    „Reine Farbflächen werden nicht wie erhofft reproduziert. Fotos hingegen erscheinen scharf und wirken nicht übertrieben gesättigt.“

  • 4

    Fotoservice: Fotobuch XXL

    Lidl Fotoservice: Fotobuch XXL

    • Typ: Fotobuch

    „sehr gut“ (92%) – Empfehlung: Preis/Leistung

    „Das exakteste Messergebnis im Test mit der theoretisch geringsten Farbabweichung reproduziert Farben sehr kräftig und gesättigt.“

  • 5

    Fotobuch Premium 45 x 30

    Foto Quelle Fotobuch Premium 45 x 30

    • Typ: Fotobuch

    „sehr gut“ (91%)

    „Trotz sehr guter Messwerte: Subjektiv tendieren die Farben in Richtung Rot und Gelb und sind daher nicht ganz stimmig.“

  • 5

    Hardcover Matt

    Panorama-Fotobuch.de Hardcover Matt

    • Typ: Fotobuch

    „sehr gut“ (91%)

    „Solch ein Rotstich kann manche Szenerie im Wortsinn in ein gänzlich anderes Licht rücken. Anderen Motiven tut der Extraschub Farbe wiederum gut.“

  • 7

    Fotobuch XL

    Smartphoto Fotobuch XL

    • Typ: Fotobuch

    „gut“ (89%)

    „Die Software ermittelte kaum Farbabweichungen. Doch der subjektive Eindruck ist, dass die Farben insgesamt blass wirken.“

  • 8

    Widescreen

    Cinebook Widescreen

    • Typ: Fotobuch

    „gut“ (88%) – Geschenk-Tipp

    „Messtechnisch sind die Farben in Ordnung, der subjektive Eindruck ist aber, dass alles eine Spur zu dunkel und wenig gesättigt wirkt.“

2 Gedruckte Fotobücher im Vergleichstest

  • 1

    HD book by Canon, A3 quer

    fotobook.at HD book by Canon, A3 quer

    • Typ: Fotobuch

    „sehr gut“ (90%) – Empfehlung: Druckspezialist

    „Die einzelnen Druckpunkte des ‚HD book by Canon‘ sind so fein, dass man sie mit bloßem Auge nicht mehr erkennen kann.“

  • 2

    Fotobuch Querformat XL

    Albelli Fotobuch Querformat XL

    • Typ: Fotobuch

    „gut“ (86%) – Empfehlung: Beste Software

    „Bei genauem Hinsehen, werden die für Digitaldruck üblichen Rasterungen deutlich. Sie trüben den Gesamteindruck. Farbabweichungen“

3 Farbverbindliche Fotobücher im Vergleichstest

  • 1

    Fotobuch im A3-Querformat

    Saal-Digital Fotobuch im A3-Querformat

    • Typ: Fotobuch

    „exzellent“ (95%) – Empfehlung: Farbtreue

    „Ohne Farbmanagement wirken die Fotos leicht blass. Saal Digital bietet aber online Hilfestellungen, um keine Farbabweichungen entstehen zu lassen.“

  • 2

    Echtfotobuch matt A3 quer

    WhiteWall Echtfotobuch matt A3 quer

    • Typ: Fotobuch

    „sehr gut“ (94%) – Empfehlung: Farbtreue

    „Jammern auf sehr hohem Niveau: Der Vergleich mit einem kalibrierten Monitor zeigt, dass man nicht ganz exakt das als Print erhält, was man sieht.“

  • 3

    Fotoservice Pro Fotobuch A3 Panorama

    Fujifilm Fotoservice Pro Fotobuch A3 Panorama

    • Typ: Fotobuch

    „sehr gut“ (91%) – Empfehlung: Farbtreue

    „Das Fotobuch wirkt insgesamt farbtreu. Ein kalibrierter Monitor zeigt exakt das, was einen später als Print erwartet.“

1 Spezial-Fotobuch im Einzeltest

  • Panorama XXL

    Picapoco Panorama XXL

    • Typ: Fotobuch

    „gut“ (84%) – Tipp für Eilige

    „Weil Fotos nicht über zwei Seiten platzierbar sind, wird der kleiner gedruckte Bildausschnitt hier vergrößert gezeigt. Dadurch gehen Details verloren.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bilderdienste