Spektrum RC-Modellbau-Zubehör

(23)
Filtern nach

  • bis
    Los

Produktwissen und weitere Tests

Elektrisches Einziehfahrwerk JLG50 JET POWER 2/2014 - Es wurde ein Einziehfahrwerk für Modellflugzeuge unter die Lupe genommen. Es erhielt abschließend keine Endnote.

Zwillinge - X400 Twins von iMaxRC im Test Modell AVIATOR 8/2016 - Obwohl es aus Kunststoff gefertigt ist, macht das Ladegerät einen hochwertigen Eindruck, der sich nicht nur auf das im Vergleich zur Gerätegröße riesige Display, sondern auch auf das futuristische Design zurück führen lässt. Auch das Zubehör überzeugt. Die Oberseite wird allein vom großen, farbigen 4,3-Zoll-Touch-Screen-Display mit einer Auflösung von 480 × 270 Pixeln beherrscht. Es sind keine Tasten vorhanden, da das Gerät komplett über den Touchscreen bedient wird.

SCALE-Akustik FMT - Flugmodell und Technik 6/2016 - Laut Anleitung hat die Montage der Vibrationslautsprecher einen großen Einfluss auf das spätere Ergebnis. Bei der T-28 wurden daher zwei verschiedene Orte gewählt. Einer der beiden Lautsprecher wurde direkt auf dem Schaummaterial im Innerraum des Modells befestigt, der zweite auf der aus Sperrholz gefertigten Akkuauflage. Die Montage der Lausprecher ist dabei sehr einfach, sie sind bereits mit doppelseitigem Klebeband versehen und können so einfach aufgeklebt werden.

Schneller geht immer - Das kann die CR4T Ultimate von Absima CARS & Details 6/2016 - Einen Kritikpunkt gibt es bei allem Lob jedoch auch. Zwar findet sich auf der Mini-CD-Rom die Anleitung zur Ultimate-Version der CR4T, allerdings nur in englischer Sprache. Absima lässt seine Kunden jedoch nicht im Regen stehen. Auf der Website des Unternehmens steht das deutsche Manual zum Download bereit. Dieses umfasst 41 Seiten und geht reich bebildert auf alle Features und Einstelloptionen des Senders ein. Eine gedruckte Version in deutscher Sprache wäre jedoch als Beilage wünschenswert.

Heißsporn TRUCKS & Details 3/2016 - Die dazu benötigte App ist sowohl für iOS als auch für Android verfügbar. Somit kann man sich auch einmal von dem Ladegerät entfernen, ist trotzdem auf dem Laufenden und wird über eventuelle Fehlermeldungen informiert. Gerade bei Wettbewerben ist dies ein nicht zu unterschätzender Vorteil. Zusatzfunktion Jeder Modellbauer wird früher oder später in die Situation kommen, dass er zuverlässig eine elektrische Verbindung herstellen muss.

Alle Achtung TRUCKS & Details 2/2016 - Für diesen gibt es übrigens auch eine Neuauflage. Dieses Modell findet sich auch im Lieferumgang verschiedenster RTR-Sets, zum Beispiel beim Carson Gabelstapler. Dieses Modell ist mit vier Proportional- und je zwei Schaltkanälen ausgestattet. Doch der eine oder andere Modellbauer hätte sich vielleicht noch ein paar Schaltkanäle zusätzlich gewünscht. Dass es mit der Multi Pro nun gleich acht Zusatzkanäle gibt, klingt vor diesem Hintergrund schon fast übertrieben.

Einladend amt - auto-modell + technik 1/2014 - Amt - auto-modell + technik nahm eine Transporttasche für den Modellbau unter die Lupe. Sie wurde nicht benotet.

Das Urgestein FMT - Flugmodell und Technik 5/2013 - Dem aufmerksamen Leser stellt sich die Frage, was ein Motor, der seit nicht mal einem Jahr zu haben ist, mit Urgestein zu tun hat. Wie immer ist die Antwort einfach - wenn man genau hinsieht. Es befand sich ein Modellbaumotor im Praxistest, welcher keine Endnote erhielt.

Druckmacher ROTOR 5/2013 - Auf dem TDR-Treffen im Oktober 2012 stellte Kontronik einen neuen Motor für Modelle der 700er und 800er Größe vor. Passend dazu wurde auch noch einmal die Software des Kosmik-Reglers überarbeitet. Hier erfahren Sie, was den Pyro 750-56 und auch die neue Software 3.2 für den Kosmik ausmacht. Ein Modellbau-Zubehör befand sich im Praxistest. Eine Endnote wurde nicht vergeben.

Wie von Geisterhand FMT - Flugmodell und Technik 4/2015 - Im Einzeltest befand sich ein Magnetschalter, der keine Endnote erhielt.

Der GyroBot 800 als Fluglehrer ROTOR 3/2013 - Auf der Suche nach einer Stabilisierungs-Elektronik, die ihm den Umstieg von Koax- zum ‚richtigen‘ Heli erleichtern sollte, wurde Ingo Bär beim GyroBot 800 von LF-Technik fündig, über den er hier aus der Sicht eines Heli-Einsteigers berichtet. Geprüft wurde ein Modellbau-Zubehör, das ohne Endnote blieb.

Plug in - Aufsteckantrieb EMA 1800 von Schambeck im Solofox Modell AVIATOR 3/2013 - Der Solofox, vorgestellt in Ausgabe 06/2012 von Modell Aviator, ist bei 5.660 Millimeter Spannweite mit 14 Kilogramm Gewicht relativ leicht, aber nicht eigenstartfähig. Ganz anders sieht es da mit einer ebenfalls im Hangar befindlichen ASW-28 aus, die über ein Klapptriebwerk von Schambeck verfügt. Hier ist der Fluggenuss öfter präsent, da nicht immer ein Schlepper erforderlich ist. Durch diese E-Power auf den Geschmack gekommen, sollte auch für den Solofox eine Alternative gefunden werden. Es wurde ein Modellbau-Zubehör getestet, ohne dass eine Endnote vergeben wure.

Angesagt FMT - Flugmodell und Technik 1/2014 - Es wurde ein Fernsteuersystem untersucht, jedoch nicht benotet.

Kontrolleur TRUCKS & Details 2/2014 - Im Einzeltest befand sich ein Prüf- und Überwachungssystem für ferngesteuerte Modelle, das nicht benotet wurde.

Power-Retro FMT - Flugmodell und Technik 1/2013 - Seit Jahren feilt O.S. konsequent an seiner Viertakter-Serie. Nachdem in den letzten Jahren hauptsächlich die Leistung der Motoren im Vordergrund stand und stetig verbessert wurde, hat man sich bei den zuletzt präsentierten Triebwerken der Optik und des Klangs angenommen. O.S. wirbt mit der Aussage ‚Golden-Age-Optik mit der Leistung von heute‘ und verspricht einen kräftigen, angenehmen Klang. Mit dem FS-62V wird ein Einzylinder-Viertaktglühzünder in OHV-Bauweise vorgestellt. Im Check war ein Modellbau-Verbrennungsmotor, an welchen jedoch keine Endnote vergeben wurde.

Turbulence D3 E ROTOR 1/2013 - Reto Galliker ist großer Fan der Helis von Hirobo - und des Elektroflugs. Hier beschreibt er die erfolgreiche Umrüstung seines Turbulence D3 auf Elektroantrieb. Zum Einsatz kam dabei das Umrüstkit von Classic Modell. Ein Modellbau-Zubehör befand sich im Praxistest. Eine Endnote wurde nicht vergeben.

Weltmeister-Regler amt - auto-modell + technik 11/2012 - Seit vielen Jahren produziert Team Orion Brushless-Regler für RC-Cars. Der jüngste Spross ist der Vortex R10 Pro, der im Sommer 2012 dem Niederländer Jilles Groskamp zur Weltmeisterschaft in der Klasse Tourenwagen 1:10 verhalf. Wir haben den Regler jetzt getestet. Ein Modellbau-Zubehör wurde näher betrachtet, jedoch nicht mit einer Endnote versehen.

Defender RC-Heli-Action 12/2012 - Viele Piloten haben zwischenzeitlich den kleinen Blade mCP X lieben gelernt, sei es wegen seiner kompakten Wohnzimmer-Abmessungen, Crash-Resistenz oder guter Flugeigenschaften. Probiert man immer wieder neue Figuren aus, ist von der fliegerischen Seite her eigentlich niemals Langeweile angesagt. Doch wie sieht es mit der Optik aus? Da würde doch einmal eine komplette Rundumerneuerung mit frischem Outfit dem Auge gut tun. Gesagt, getan - wir haben unseren Blade mCP X V2 (Test in RC-Heli-Action 2/2012) aufgebrezelt und mit dem neuen Voltmaster-Rumpfbausatz Hughes 500 MD kombiniert. Ein ferngesteuertes Modell wurde untersucht. Eine abschließende Benotung erfolgte nicht.

Regelung in vierter Generation ROTOR 10/2012 - Michael Menge klärt anhand des YGE 120 HV Opto V4, ob der gute Ruf, der den Drehzahlstellern der Osnabrücker Firma Young Generation Electronic vorauseilt, gerechtfertigt ist. Im Fokus der Tester stand ein Modellbau-Zubehör, das nicht benotet wurde.

Nachbrennersimulation FMT - Flugmodell und Technik 12/2012 - Um ein Jet-Modell noch glaubwürdiger zu gestalten, muss man bestimmte Details einfach berücksichtigen. Schwerlich kommt man um die Installation eines Nachbrenners herum, wenn es diesen auch im manntragenden Luftfahrzeug gibt. Bei der Suche nach einem simulierten Nachbrenner bin ich auf eine gute kostengünstige Lösung aus dem Hause Xicoy gestoßen. Es handelt sich um eine elektronische Steuereinheit und Leuchtdiodenringe. Betrachtet wurde ein Modellbau-Zubehör, welches jedoch nicht mit einer Bewertung versehen wurde.

Titan 1200W Modellflug international 1/2014 - Getestet wurde ein Schaltnetzteil. Die Modellflug international vergab keine Endnote.

Dreamliner RC-Heli-Action 7/2012 - Rumpfmodelle mit Elektroantrieb erfreuen sich in der Heli-Szene immer größerer Beliebtheit. Durch den Wegfall der oftmals an ihrer Leistungsgrenze laufenden Glühzünder mit dem latenten Risiko eines plötzlichen Abstellers im Flug gehört einer der gravierendsten Nachteile der Scale-Fliegerei der Vergangenheit an. Auch diejenigen Piloten, die den sonst üblichen Bauaufwand für ein Rumpfmodell scheuen, können sich bequem zurücklehnen. Mikado bietet auf Basis seines erfolgreichen LOGO 600SE eine Hughes 500 an, die nahezu flugfertig zum Kunden kommt und mit einer Performance aufwartet, von der man nur träumen kann. Was hinter dieser Konstruktion steckt und wie die Mikado-Hughes fliegt, haben wir für Euch herausgefunden. Es wurde ein ferngesteuertes Modell betrachtet. Das Produkt blieb ohne Bewertung.

Warme Finger - Wetterschutz für Sender von RC-Total.de Modell AVIATOR 2/2014 - Im Einzeltest war eine Sender-Wetterschutz-Haube. Sie erhielt keine Endnote.

Switch 4 Modellflug international 8/2013 - Getestet wurde ein für den Einsatz in ferngesteuerten Modellen bestimmter Schaltbaustein. Eine abschließende Benotung erfolgte nicht.

Raserfalle Modelleisenbahner Nr. 12 (Dezember 2012) - Von Heißwolf ist ein neu entwickeltes Geschwindigkeitsmessgerät erhältlich. Im Check: ein Modellbau-Zubehör. Das Produkt erhielt die Bewertung „sehr gut+“.

Wunschlos glücklich? FMT - Flugmodell und Technik 9/2012 - In einem Alukoffer von gerademal 23x18x8,5 cm wird das P60 Deluxe aus dem Hause Pichler geliefert. Bei dem P60-Lader handelt es sich um den Nachfolger des bekannten P6. Wurde das P6 noch über ein externes Netzteil betrieben, so bringt das P60 bereits ein im Aluminiumgehäuse integriertes Netzteil mit. Mit dabei ist auch ein Rundumsorglospaket, das keine Wünsche offen lässt und für die meisten Ladeanwendungen geeignet sein dürfte. Näher betrachtet wurde ein Modellbau-Zubehör. Es erhielt keine Endnote.

Hell & Fire RC-Heli-Action 2/2012 - Der AH-64 Iragi Freedom Apache zählt zu den modernsten Kampfhubschraubern der USA und wurde in mehreren Versionen modernisiert, zuletzt in der Longbow-Version. Seit 1984 befindet sich dieser Kampfhubschrauber in der Serienproduktion und wurde erstmalig bei der US-Invasion in Panama eingesetzt. Später spielte er eine wesentliche Rolle im Golfkrieg. Ganz vorne im Cockpit sitzt der Bordschütze, der Pilot ist dahinter etwas erhöht positioniert. Das Erscheinungsbild des Apache mit seiner Bewaffnung ist einzigartig - und die imposanten Merkmale dieses Kampfhubschraubers übertragen sich auch auf einen vorbildgetreuen Nachbau der Firma Scaleflying, die dieses Modell für T-Rex- beziehungsweise Logo-Mechaniken anbietet. Im Folgenden schildert Walter Neyses seine Erfahrungen mit dem Bau dieses außergewöhnlichen Hubschraubers.

Zugeschaltet - Spezial-Knüppelschalter für mc-32 Modell AVIATOR 10/2013 - Begutachtet wurde ein Spezial-Knüppelschalter für Fernsteuersysteme. Er erhielt keine Endnote.

Black Hawk Down? Heli4Fun 2/2012 - Neben dem allgegenwärtigen 3D-Fliegen gibt es erfreulicherweise auch noch andere Möglichkeiten des Helifliegens. Vielen Piloten würde es auch Spaß machen, einen vorbildähnlichen (Semi-Scale) und vorbildgetreuen (Scale) Heli zu fliegen. Was viele davon abhält, ist der nicht unerhebliche Aufwand, der nötig ist, ein solches Modell zu erstellen. Die Hersteller reagieren darauf und bieten vermehrt vorgefertigte Rümpfe für verschiedene gängige Mechaniken an. Robbe bietet für den T-Rex 500 unter anderem einen UH-60 Black-Hawk-Rumpf an, den wir uns hier mal genauer anschauen wollen.

Gut geschützt bauen und fliegen 4/2012 - Bei Transport und Lagerung unserer wertvollen Modelle ist das Risiko einer Beschädigung hoch - die meisten Macken entstehen beim Ein- und Ausladen. Deshalb sind Flächenschutztaschen immer eine gute Investition. Neben dem mechanischen Schutz bieten alukaschierte Taschen auch einen Schutz vor Sonneneinstrahlung und Hitzeeinwirkung beim Transport im Auto. Die Zeitschrift bauen und fliegen untersuchte eine Modellbau-Schutztasche, die jedoch ohne Endnote blieb.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Spektrum RC-Modellbau-Zubehör.