Französische Weißweine

48
  • Seite 1 von 3
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Französische Weißweine.

Weitere Tests und Ratgeber zu Französische Weißweine

  • Stiftung Warentest (test) 12/2017 Ein kühles Glas Sekt in der Hand. Winzige feine Perlen steigen darin unablässig nach oben, Stachelbeeren-, Wir haben 21 häufig gekaufte Marken geprüft, darunter Marktführer Rotkäppchen, teurere wie Menger Krug und günstige Menger Krug verdienen die Note 1,5. Alle vier sind Rebsortensekte, sie setzen auf Chardonnay, Riesling oder Burgunder. Brut Dargent, Menger Krug und Schlumberger stammen aus traditioneller Flaschengärung.
  • healthy living 1/2008 Pinotage oder Bordeaux – alle Öko-Rotweine (mit markiert) sind ihren direkten konventionellen Konkurrenten aus der gleichen Rebsorte überlegen. Und: Beim Ranking belegt Bio die ersten fünf Plätze Wichtige Wein-Gütesiegel Ecovin Das Label des Bundesverbandes Ökologischer Weinbau e.V. steht für strenge Richtlinien bei Anbau und Herstellung. VDP Weltweit bekanntes Siegel für deutschen Spitzenwein aus konventionellem Anbau. Bio Austria Seit 2005 Österreichs führendes Bio-Label.
  • Argentinischer Wein enthält teilweise das verbotene Anti-Pilzmittel Natamycin. Dies haben deutsche Lebensmittelkontrolleure bei der Überprüfung von 237 Weinen aus allen Teilen der Welt festgestellt. In 7 von 42 Weinen aus dem südamerikanischen Land sei hierbei die Substanz entdeckt worden. Nach Angaben des Ministeriums für Lebensmittelsicherheit in Stuttgart sei die Substanz zwar nicht direkt gesundheitsschädlich, dürfe in Weinen aber nicht enthalten sein. Die entsprechenden Produkte seien aus dem Handel genommen worden.
  • Süffiger Sieger
    Guter Rat 7/2012 Wer kennt hier schon Vernatsch? Der liebenswerte Schoppen lässt sich leicht und angenehm trinken und passt wunderbar zur Brotzeit. Doch der Vernatsch, der vornehmlich in Bayern verkauft wird, ist oft billigste Ramschware. Begutachtet wurde ein Wein, der die Bewertung „sehr gut“ erhielt.
  • Le Macchiole ‚Messorio‘
    GOLF JOURNAL 2/2012 Einer der Wallfahrtsorte für Golfer ist die ‚World Golf Hall of Fame‘ in Florida, in der die berühmtesten Golfspieler aller Zeiten gewürdigt werden. Gäbe es etwas Vergleichbares in der Weinwelt, wäre das Weingut Le Macchiole aus der toskanischen Küstenstadt Bolgheri ein erster Anwärter. ...
  • Das chilenische Wunder
    Guter Rat 12/2006 ‚Viele talentierte europäische Winzer ziehen nach Chile, darunter mehrheitlich Frauen.‘
  • Geheimnisvolle Traube
    Guter Rat 11/2006 Der Auxerrois ist schon eine merkwürdige Rebsorte. Sie hat gleichermaßen Freunde wie Gegner. Ihre wichtigsten Eigenschaften, frühe Reife und weiche Säure, werden mal ans angenehm, mal als nachteilig empfunden.