Deutschlandticket: Wer profitiert – und wer nicht?

Testberichte.de hat die Preise für Monatskarten im Abo und im Einzelverkauf aller Landeshauptstädte und aller Städte mit über 200.000 Einwohnern mit dem für 2023 geplanten Deutschlandticket verglichen und auch die Preise für Einzelfahrten ins Verhältnis gesetzt. Das Ergebnis: In neun von zehn Städten profitieren ÖPNV-Nutzer auf jeden Fall, also auch ohne die zusätzlichen Vorteile der deutschlandweiten Nutzbarkeit und der monatlichen Kündbarkeit (bisherige Monatsabos laufen in der Regel mindestens ein Jahr). Im Durchschnitt lohnt sich das Deutschlandticket bereits ab 18 Fahrten im Monat. Mehr …

Die Spalten sind sortierbar - einfach auf orangenes Wort klicken.

 
Stadt Ranking
(profitiert am meisten)
BL Monatskarte 2022
(Abo)
Ersparnis 2023
(in Euro)
Ersparnis 2023
(in %)
Monatskarte 2022
(Einzelkauf)
Ersparnis 2023
(in Euro)
Ersparnis 2023
(in %)
Einfache Fahrt (Werktag 8 Uhr) Ab wie viel Fahrten lohnt Deutsch­land­ticket? Ab wie viel Fahrten lohnt alte Monatskarte
(Abo)?
Tarifzonen/Preisstufe
(für gesamtes Stadtgebiet)
Durchschnittswerte 63,45 € 16,44 € 23,5 % 76,16 € 28,76 € 35,4 % 2,88 € 18 23
Hamburg 1 HH 93,70 € 44,70 € 47,7 % 114,30 € 65,30 € 57,1 % 3,50 € 14 27 Hamburg AB
Köln 2 NW 89,40 € 40,40 € 45,2 % 109,70 € 60,70 € 55,3 % 3,00 € 17 30 1b (CityTicket)
Bonn 2 NW 89,40 € 40,40 € 45,2 % 109,70 € 60,70 € 55,3 % 3,00 € 17 30 1b (CityTicket)
Frankfurt am Main 4 HE 78,75 € 29,75 € 37,8 % 97,10 € 48,10 € 49,5 % 2,85 € 18 28 5000 - Frankfurt/Main (Stadtpreisstufe 3)
Wiesbaden 5 HE 72,75 € 23,75 € 32,6 % 89,70 € 40,70 € 45,4 % 3,20 € 16 23 6500 - Wiesbaden/Mainz (Stadtpreisstufe 13)
Mainz 5 RP 72,75 € 23,75 € 32,6 % 89,70 € 40,70 € 45,4 % 3,20 € 16 23 6500 - Wiesbaden/Mainz (Stadtpreisstufe 13)
Düsseldorf 7 NW 71,13 € 22,13 € 31,1 % 80,50 € 31,50 € 39,1 % 3,00 € 17 24 Preisstufe A3
Wuppertal 7 NW 71,13 € 22,13 € 31,1 % 80,50 € 31,50 € 39,1 % 3,00 € 17 24 Preisstufe A3
Essen 7 NW 71,13 € 22,13 € 31,1 % 80,50 € 31,50 € 39,1 % 3,00 € 17 24 Preisstufe A3
Bochum 7 NW 71,13 € 22,13 € 31,1 % 80,50 € 31,50 € 39,1 % 3,00 € 17 24 Preisstufe A3
Dortmund 7 NW 71,13 € 22,13 € 31,1 % 80,50 € 31,50 € 39,1 % 3,00 € 17 24 Preisstufe A3
Kassel 12 HE 69,58 € 20,58 € 29,6 % 83,50 € 34,50 € 41,3 % 3,00 € 17 24 Stadt Kassel
Lübeck 13 SH 67,92 € 18,92 € 27,9 % 81,50 € 32,50 € 39,9 % 3,40 € 15 20 Region Lübeck (Preisstufe 3)
Krefeld 14 NW 67,91 € 18,91 € 27,8 % 76,90 € 27,90 € 36,3 % 2,90 € 17 24 Preisstufe A2
Mönchengladbach 14 NW 67,91 € 18,91 € 27,8 % 76,90 € 27,90 € 36,3 % 2,90 € 17 24 Preisstufe A2
Oberhausen 14 NW 67,91 € 18,91 € 27,8 % 76,90 € 27,90 € 36,3 % 2,90 € 17 24 Preisstufe A2
Duisburg 14 NW 67,91 € 18,91 € 27,8 % 76,90 € 27,90 € 36,3 % 2,90 € 17 24 Preisstufe A2
Gelsenkirchen 14 NW 67,91 € 18,91 € 27,8 % 76,90 € 27,90 € 36,3 % 2,90 € 17 24 Preisstufe A2
Mannheim 19 BW 67,90 € 18,90 € 27,8 % 79,10 € 30,10 € 38,1 % 2,80 € 18 25 Großwabe MA
Berlin 20 BE 63,42 € 14,42 € 22,7 % 86,00 € 37,00 € 43,0 % 3,00 € 17 22 AB
Bielefeld 21 NW 62,80 € 13,80 € 22,0 % 84,50 € 35,50 € 42,0 % 3,00 € 17 21 BI
Nürnberg 22 BY 61,60 € 12,60 € 20,5 % 80,10 € 31,10 € 38,8 % 3,20 € 16 20 A (Nürnberg, Fürth, Stein-Oberasbach-Zirndorf)
Aachen 23 NW 61,26 € 12,26 € 20,0 % 74,50 € 25,50 € 34,2 % 2,90 € 17 22 1 C (Aachen, Vaals, Kelmis)
Leipzig 24 SN 60,90 € 11,90 € 19,5 % 86,90 € 37,90 € 43,6 % 3,00 € 17 21 Stadt Leipzig (Tarifzone 110)
Halle (Saale) 25 ST 60,80 € 11,80 € 19,4 % 72,10 € 23,10 € 32,0 % 2,60 € 19 24 Stadt Halle (Tarifzone 210)
Stuttgart 26 BW 60,17 € 11,17 € 18,6 % 72,20 € 23,20 € 32,1 % 2,80 € 18 22 1
Karlsruhe 27 BW 60,00 € 11,00 € 18,3 % 69,50 € 20,50 € 29,5 % 2,80 € 18 22 100 (2 Waben)
Hannover 28 NI 59,80 € 10,80 € 18,1 % 70,30 € 21,30 € 30,3 % 3,10 € 16 20 Zone A
Braunschweig 29 NI 59,60 € 10,60 € 17,8 % 71,80 € 22,80 € 31,8 % 2,90 € 17 21 40 Braunschweig (Stadttarif BS)
Augsburg 30 BY 57,50 € 8,50 € 14,8 % 74,10 € 25,10 € 33,9 % 3,20 € 16 18 10, 20 - Innenraum (2 Zonen)
Freiburg im Breisgau 31 BW 56,70 € 7,70 € 13,6 % 62,50 € 13,50 € 21,6 % 2,50 € 20 23 A (Preisstufe 1)
Bremen 32 HB 56,10 € 7,10 € 12,7 % 67,80 € 18,80 € 27,7 % 2,85 € 18 20 Bremen (Preisstufe I)
Chemnitz 33 SN 55,00 € 6,00 € 10,9 % 64,70 € 15,70 € 24,3 % 2,50 € 20 22 Chemnitz (1 Zone)
Dresden 34 SN 54,90 € 5,90 € 10,7 % 66,40 € 17,40 € 26,2 % 2,70 € 19 21 10 Dresden (1 Zone)
Saarbrücken 35 SL 54,25 € 5,25 € 9,7 % 65,10 € 16,10 € 24,7 % 2,60 € 19 21 Großwabe Saarbrücken (111), Preisstufe 0
Rostock 36 MV 54,00 € 5,00 € 9,3 % 67,00 € 18,00 € 26,9 % 2,60 € 19 21 Rostock
Kiel 37 SH 53,33 € 4,33 € 8,1 % 64,00 € 15,00 € 23,4 % 2,40 € 21 23 4000 Kiel (Preisstufe 2ki)
Erfurt 38 TH 53,30 € 4,30 € 8,1 % 65,30 € 16,30 € 25,0 % 2,30 € 22 24 CityTarif Erfurt (10)
München 39 BY 49,25 € 0,25 € 0,5 % 59,10 € 10,10 € 17,1 % 3,50 € 14 15 Zone M
Münster 40 NW 49,00 € keine keine 59,50 € 10,50 € 17,6 % 3,30 € 15 15 Stadtgebiet Münster (Preisstufe 0)
Magdeburg 41 ST 47,99 € keine keine 63,50 € 14,50 € 22,8 % 2,50 € 20 20 Magdeburg (Preisstufe 010)
Schwerin 42 MV 43,08 € keine keine 43,08 € keine keine 2,00 € 25 22 Stadtnetz
Potsdam 43 BB 36,17 € keine keine 43,40 € keine keine 2,30 € 22 16 AB Potsdam

Ausgewertet wurden die Angebote des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) von 43 Städten (alle Städte über 200.000 Einwohner inklusive aller Landeshauptstädte, also auch Saarbrücken, Potsdam und Schwerin mit je unter 200.000 Einwohnern). Dabei wurden die Tarife für das jeweilige gesamte Stadtgebiet verglichen (z.B. 5000 in Frankfurt, AB in Hamburg, Preisstufe 3 in Lübeck).

Betrachtet wurden die Erwachsenen-Preise für Einzelfahrscheine, die werktags um 8 Uhr gelten, sowie für Monatskarten für eine Person im Einzelverkauf und in der jeweils günstigsten allgemein erhältlichen Abo-Version mit monatlicher Zahlweise (bei einer Laufzeit von höchstens 12 Monaten). Sofern der Abo-Rabatt durch Freimonate gewährt wird oder anderweitig gestaffelt ist, wurde der Vergleichbarkeit halber als monatlicher Preis ein Zwölftel der Gesamtkosten für das erste Vertragsjahr angenommen.

Für Berlin wurde der reguläre Abo-Preis i.H.v. 63,42 Euro als Vergleichsgrundlage genommen, da es sich bei dem derzeit angebotenen 29-Euro-Ticket in Berlin um ein befristetes Angebot handelt. 

Die Ranking-Sortierung erfolgte nach dem Preisunterschied der bisherigen Abo-Monatskarte zum Deutschlandticket; je größer die Ersparnis, desto besser die Platzierung.

Quellen: Internetseiten der jeweiligen Verkehrsbetriebe (Verlinkungen: siehe Tabelle, erste Spalte “Stadt”), Erhebungszeitraum: 18.10. bis 07.11.2022.

Wenn wir trotz unserer gründlichen Recherche einen Fehler gemacht haben, bitten wir um einen Hinweis an presse@testberichte.de. Wir werden die Tabelle dann umgehend anpassen.

[UPDATE 17.11.2022:] Die Preise für Monatskarten in Magdeburg (Abo und Einzelkauf) und Nürnberg (Einzelkauf) waren in der am 15.11. veröffentlichten Version falsch angegeben. Wir haben sie durch die korrekten Preise ersetzt und die betroffenen Durchschnittswerte angepasst. Magdeburg gehört weiterhin zu den drei Städten, deren Abo-Monatskarte günstiger ist als das Deutschland-Ticket, wenn auch nur noch geringfügige 1,01 Euro pro Monat. Magdeburg hat im Ranking die Plätze mit Schwerin (jetzt Platz 42) getauscht und liegt jetzt auf Platz 41.

Weitere Infos und Details zur Auswertung finden Sie in der zugehörigen Pressemitteilung.

Hier geht es zu unserem großen ÖPNV-Überblick im Nahverkehrs-Ranking 2021.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf