Zum Produkt

Meinungen zu Topfield TF 7700 HSCI

TF 7700 HSCI Produktbild
  • Gut 2,2
  • 8 Tests
33 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
12
4 Sterne
8
3 Sterne
2
2 Sterne
2
1 Stern
9

Kundenmeinungen (33) zu Topfield TF 7700 HSCI

  • TF 7700 HSCI Davon gibt es auch Lemons

    von Hans
    (Ausreichend)
    • Vorteile: langlebig, gute Ausstattung, viele Anschlussmöglichkeiten, preiswert
    • Geeignet für: zu Hause
    • Ich bin: Profi

    Habe vorgestern voller Hoffnung mein neues gerät erhalten. Geöffnet, ausgepackt und angeschlossen.

    Auf dem karton steht USB PVR READY, toll dachte ich mir. Genau das was ich brauche.

    Die Bedinungsanleitung, mein Gesicht wurde lang und länger. Kein Hinweis auf eine PVR funktion, lediglich wie eine Festplatte formatiert sein muß und wie die Ornder/dateinamen aussehen müssen um erkannt zu werden, sonst nichts.

    Die Fernbedienung, keine PVR Funktionstasten, man kann diese wohl woanders erwerben für Euro 40.

    Viele wichtige Erklärungen und Hinweise fehlen in der Bedienunganleitung.

    Nach dem Anschluß, der Sender suchlauf für HBird findet etwas 100 FTA Sender, sollten etwa 600 sein. Ähnliches auf Astra. Konnte es nicht glauben. Die Sender flickerten rein und waren schnell wieder weg, hin und her. Habe alles probiert, auch das neuprogrammieren der HB Transponder liste, hat nichts geholfen.

    Mein alter TF4000, eine wahre supermaschine, stirbt leider den Hardware tot. Ich kannte also schon die Struktur des MenuSystems, sehr viele Teile wurden übernommen, so das es mir relativ leicht fiel zu navigieren und die notwendigen Einstellungen zu machen.

    Dieses Gerät war EINE ZITRONE, hoffentlich war es nur die eine.

    Aber die Bedienunganleitung und die Tastatur sind sind nicht entschuldbar. Gab dieses Gerät zurück.

    Antworten

  • Enttäuschung

    von beutelsack
    (Mangelhaft)

    Leider muß ich ihn zurückgeben, da der TF 7700 HSCI laufend abstürzte.Das passiert mit Scart genauso wie mit dem Komponentensnschluß YPbPr.Er hat die neueste Softwareversion.-Hätte ihn gerne behalten, weil sonst ein Klassegerät.-Offensichtlich eine Fehlware erhalten,obwohl nicht als B-Ware deklariert, aber mit 234,00 € wohl eine schadhafte Serie aus Korea erwischt!

    Antworten

  • Sehr gut und nicht so gut

    von Benutzer
    (Gut)

    Ich denke dass der Topfield im Vergleich zu den anderen SATs sicherlich gut abschneidet, wie auch die Tests belegen. Sehr positiv fällt mir auf, dass er überhaupt kein Problem mit schwachen Signalen hat, die Signastärke und Qualität grafisch anzeigt und Abstürze gibt es einfach nicht. Die Fernsteuerung reagiert sehr gut; man kann auch nach hinten zielen. Und die Kanäle schalten sehr schnell um. Das gilt auch für HD-Kanäle.
    Im Vergleich zu meinem Sony-TV ist das Menu sowie die kleine Fernsteuerung natürlich ein Abstieg und man bedauert sehr, dass das Gerät nicht schon im TV integriert ist und man alles mit einer Fernsteuerung machen könnte. Doch das mit dem etwas groben/primitiveren Menu und der kleinen Fernsteuerung haben wahrscheinlich alle SAT-Empfänger obwohl ja die Sat-Fernsteuerung mehr gebraucht wird als die des TV. Der größter Fehler im Software ist in der elektronsichen Programmzeitschrift: es zeigt sehr oft das Programm von gestern Nacht als aktuelles Programm an und ist überhaupt nicht zuverlässig. Das ist sehr unangenehm wenn man sich nie auf nichts verlassen kann. Wie auch andere Nutzer sagen funktioniert die autom. Formatanpassung auch nicht. Zumindest mit dem Sony-TV komuniziert er nicht richtig. Vorher hat ich einen SMART-Empfänger, dessen Software eine wahre Katastrophe war und mit Fehlern gespickt voll war. Aber aktualisiert bzw. verbessert wurde es nie. Und ich habe bedenken, dass vielleicht auch bei Topfield diese Softwareaktualisierungen ein leeres Versprechen bleiben. Bisher hat sich auf meinem Gerät jedenfalls nichts getan. Ja, abschliessend würde ich dieses Gerägt auf jeden Fall empfehlen, denn den optimalen Empfänger gibt es noch nicht.

    Antworten

  • ist glaub ich einer der Punkte...

    von til
    (Gut)

    ... die in einem der zahlreichen updates (per USB Stick von PC /Internet abrufbar) bereits gelöst wurde... das Gerät war laut hifi-forum.de anfangs recht grausig, hat sich aber anscheinend gemausert zu einer guten Alternative zu Dreamboxes und Homecasts dieser zeit...

    Antworten

  • Formatumschaltung geht leider nicht

    von Matrix555
    (Gut)

    Ja was noch nicht klappt ist die automatische Formatumschaltung, dass muß noch behoben werden.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten