8800 Produktbild
  • Gut

    2,3

  • 16 Tests

25 Meinungen
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
6
4 Sterne
3
3 Sterne
7
2 Sterne
3
1 Stern
7

Kundenmeinungen (25) zu Nokia 8800

  • von Chris90

    grotenschlechtes akku

    • Vorteile: Design
    • Nachteile: Akku schnell leer, Funktionen
    • Ich bin: Geschäftsbereich
    Für den Preis ein grotenschlechtes Handy. Das Akku macht so schnell schlapp. Auch von den Funktionen her ist es niemals diesen Preis wert. Ich kann dieses Handy nicht empfehlen, auch wenn es vielleicht vom Design her Top ist.
    Antworten
  • von DJK

    Grottenschlecht

    • Nachteile: Akku schnell leer
    • Ich bin: Geschäftsbereich
    3 mal in der Reparatur da trotz voller Ladung und voller Ladebalkenanzeige beim telefonieren plötzlich Aku leer kam, danach lag das Handy zwei Tage bei Minusgraden im Auto und zeigte immer noch die vollen Ladebalken. Ich hatte bislang 5 Nokia Handy, aber dies ist das schlechteste Handy, das ich je hatte und das bei dem Preis!
    Antworten
  • von bjoerns

    teurer schlüsselanhänger

    habe jetzt schon das 5 nokia 8800 auch sirocco und jetzt das luna..

    die serie ist einfach nur schlecht, akkulaufzeit ist sehr gering: max einen tag!

    design und hanhabung ist sehr gut obwohl die kleinen tasten manchmal das sms schreiben erschweren!

    fotos ohne blitz? was soll das?

    wenig speicher bringt derzeit gar nichts, keine speicherkarten-einsetzmöglichkeit!

    der sound ist beim sirocco ünberings schlechter als beim 8800, ebenso das display ist schwächer, wahrscheinlich damit der akku mal 2 tage hält, nokia weiß warum sie das gerät mit 2 akkus liefern!

    wer nur manchmal telefonieren will und hin und wieder eine sms schreiben möchte, ist mit diesem teurerm schlüsselanhänger gut bedient, allen anderen: fingerweg!
    Antworten
  • von alundra2004

    ich liebe mein 8800

    so ein driss...wie läd man denn ein handy ohne kabel ~am kopp kratz~ also mal ganz ehrlich, ich bin mit dem lautsprecher, speicherplatz (dem stand der zeit angemessenen) kamera menüführung sehr zufrieden. natürlich kommen immer bessere hendys auf den markt aber ich liebe mein 8800...es ist schön,an das gewicht gewöhnt man sich schnell un mit dem lautsprecher hab ich auch kein prob. vielleicht solltest du mal zum ohrenarzt gehen....und verdammt das iss ein handy kein laptop. manchmal liegen fehler nicht unbedingt am gerät sondern am benutzer....

    vorteil bei mir ist das ich als frau sehr dünne finger hab und daher auch kein problem mit der tastatur habe...
    Antworten
  • von horstihh

    Naja, etwas leise

    Klar, das design ist weltklasse. Auch die Klingeltöne von Ryuchi Sakamoto sind der Knaller, aber:
    Alles in Allem leider nur ein Angeberhandy. Sieht gut aus und kann nichts.
    Auch zum teefonieren ist es eigentlich nicht geeignet, da der Lautsprecher viel zu leise ist, gerade wenn es in der Umgebung etwas lauter ist kann man nicht viel verstehen.
    Weiteres Manko ist das Fehlen einer Autohalterung. Geht zwar über bluetooth, aber aufladen kann man das Handy nur über ein Ladekabel: UNTERIRDISCH!!!

    Man stelle sich vor:
    Ein superteures Handy im Auto, das aber über ein Ladekabel aufgeladen werden muß (Kabelsalat).
    Dazu der einbau der klapprig wirkenden Nokia Bluetooth Freisprechanlage .
    Wenn man dann aussteigt und telefonieren will kann man seinen Gegenüber eigentlich nur schwer verstehen.

    Ich bereue den Kauf sehr. Insbesondere ärgere ich mich das ich für ein technisch so beschissenes Handy so viel Geld ausgegeben habe, nur weil mich das Design angesprochen hat.
    Ich werde mir jedenfalls kein Nokia Handy mehr kaufen
    Antworten
  • von Vasudeva

    Dramatisch schlecht für ein Nokia!

    Ich habe dieses wirklich gut aussehende und sich auch gut anfühlende Handy seit ca einem Dreivierteljahr. Da ich nur telefoniere und smse bin ich zufrieden, obwohl ich keine Datensicherung bei Vodafone machen kann, dieses Feature hat das Handy nicht und ein USB-Kabel wird auch nicht mitgeliefert.
    Allerdings habe ich mittlerweile alle Komponenten inklusive Handy mehrfach ausgetauscht und immer noch hat es extreme Schwierigkeiten mit den Akkus. Ich muss es jeden TAg laden, es lädt allerding nur ein paar Minuten, dann zeigt es volle Akkus an, nach 20 Minuten Telefongespräch bricht es zusammen!
    Sorry, ich bin ein echter Nokiafan aber nach jetzt ca. 7 Komponententauschaktionen (Akkus, Gerät an sich, Ladestation, Kabel, alles mehrfach) gebe ich es zurück! Und bin von Nokia echt enttäuscht!
    Antworten
  • von coop9585

    Schönes Handy mit Schwachstellen.

    Ich habe das 8800 jetzt seit ca. 7 Monaten und ich bin eigentlich ganz zufrieden mit dem Handy. Mir hat von Anfang an das außergewöhnliche und für meinen Geschmack sehr gelungene Design gefallen und natürlich die hochwertigen Materialien die verwendet wurden. Die Edelstahloberfläche und das Karl Zeiss-Glas Display kann man bei normalem Gebrauch (Hosentaschenhandy) nicht zerkratzen. Das Handy sieht immer noch aus wie neu. Auch die Nokia typische Menüführung finde ich leicht zu bediehnen und idiotensicher. Nun zu den Negativen Eigenschaften. Ich finde, auch wenn es doch ehr ein Design Handy und kein "High-End Technik Handy" ist, sollte das Handy doch eine bessere Kamera besitzen. Die Bilder sind nicht ganz das, was ich mir von einem 800€ Handy erwarte. Eine weitere kleine Kritik, die untersten drei Tasten (*,0,#) sind etwas schwer zu erreichen, man gewöhnt sich aber dran. Weiterhin habe ich massieve Probleme mit meinen Akkus und der Ladebuchse. Ich hatte das Handy gerade in Reperatur und es funktionmiert immer noch nicht. Das Handy geht bei Verbindungsaufbau fast immer aus, aber angeblich ist kein Fehler am Gerät zu finden. Dann denke ich auch, dass zumindest eine Speicherkarten Vorbereitung exestieren sollte, dann sogar mein Vorgängerhandy kann diese aufweisen.
    Aber alles in allem, ich bin trotzdem froh damit, vorallem da das Handy doch ehr selten ist und nicht jeder hat. Um Biler zu machen habe ich eine Digicam oder bald auch ein zweites Hand (Samsung D900) Allerdings nervt die Akkugeschichte doch sehr.
    Antworten
  • von Benutzer

    Teuer - aber gut

    Wer ein nobles Handy sucht, das zum Telefonieren (und nicht viel mehr) taugt, der ist mit dem 8800 suoer bedient. Ich brauche nicht mehr und kann auf Kamera und den vielen verbauten Schnick-Schnack der Japan und Korea-Handys gut verzichten.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen