MV 900 Produktbild
9 Meinungen
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
5
3 Sterne
1
2 Sterne
4
1 Stern
0

Kundenmeinungen (9) zu Canon MV 900

  • Für Gelegenheitsfilmer

    von blauezampel
    • Vorteile: langlebig, einfache Bedienung, leicht, gutes Mikrofon
    • Nachteile: teilweise verrauschte Videos
    • Geeignet für: Büro, Familie/Urlaub/Freizeit
    • Ich bin: Hobby-Filmer

    Auch ich bin der Meinung, das Gerät ist "Idiotensicher"
    zu bedienen ;-).
    Ton ist gut, kaum Motorgeräusche.
    Bildqualität, mittelmässig.
    Für Partys und Filme in unmittelbarer Umgebung geht es schon. Bei gezoomten Aufnahmen(opt.Zoom) z.B.
    Wolkenmotiven u. Landschaften muss man Abstriche machen.Matte bzw. verrauschte Farben muss man Kauf nehmen. Auf den Digitalzoom kann man verzichten.
    Also ich habe solche Aufnahmen in der Regel nachbearbeten müssen, z.B. mit Magix de Lux.

    Aber für den Gelegenheitsfilmer reicht es, auch gutes handling.
    Mit einem Akku von 1500mAh(grosser) kommt man ewig hin, auch bei Frost!
    Jetzt dürfte der Preis auch im Keller sein.
    Also eine billige Alternative allemal.

    Blauezampel

    Antworten

  • Gutes Gerät

    von Benutzer

    Mich hat die Canon MV 900 voll überzeugt. Die Bedienung ist sehr einfach und auch ohne lesen der Anleitung leicht zu bewerkstelligen. Die angeblich schlechte Tonqualität kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Ich finde diesen Camcorder einfach gut.

    Antworten

  • ohne viel "Schnickschnack"

    von capital-m

    dieser Camcorder liegt im unteren Preis-Leistung-Bereich. Die Bedienung ist einfach und leicht zu verstehen (auch ohne Bedienungsanleitung). Der Camcorder verzichtet auf die ganzen Zusätze und ist bei den wesentlichen Anforderungen außerordentlich gut.

    Antworten

  • Super Bild, Besser als Sony

    von Benutzer

    Ich habe die Canon am 09.06.2006 für 285 Euro gekauft (Canon MV 901) Set: Original Canon Tasche, Software, 2x DV Bänder.
    Die Verarbeitung ist wirklich gut. Einfach zu bedienen....liegt sehr gut in der Hand....und...SUPER Bild ! Die Tonqualität (oft bemängelt) kann ich nicht nachvollziehen. Bei fast jeder Kamera hört man den Motor....wie bei der Sony HC 17 usw....aber kaum zu hören. Akkulaufzeit reicht...ca. 60min....im Einsatz...mal an..mal aus...schauen...filmen....Wer wie ich gleichzeitig eine Canon 350D besitzt..kann auch den Akku benutzen (ist der gleiche bzw. die Canon hat einen leicht stärkeren). Einen Ausführlichen Bericht folgt.

    Fazit:
    Pro: Günstig, gut, Sehr gute Bildqualität
    Negativ: Der Bildschirm könnte besser auflösen....macht Sony besser

    Antworten

  • Gute Menüführung

    von Benutzer

    Der MV 900 liegt gut in der Hand, hat eine gute Menüführung und ist dadurch recht einfach zu bedienen. Auch der 25-fache opt. Zoom ist sehr praktisch und für den Privatgebrauch idR ausreichend. Toll ist auch in dieser Preisklasse die separate Mikrofonbuchse.

    Als sehr nachteilig zeigte sich aber die unbefriedigende Tonaufnahmequalität. Die Mechanik des Cassettenfachs arbeitet relativ laut (u.a. summender Motor). Diese Geräusche werden deutlich hörbar vom eingebauten Mikrofon aufgezeichnet und stören beim Abspielen der Aufnahmen doch sehr.

    Für mich war das ein KO-Kriterium.

    Antworten

  • Leicht zu Bedienen!!

    von Benutzer

    Sehr leicht zu bedienender Camcorder!! Wenn man darauf achtet kann man auch einen Störton hören. Aber er fällt fast nicht auf. Großer Display auch für 16:9 aufnahmen. Drehbarer LCD Bildschirm.

    Antworten

  • Schlechter Ton

    von Benutzer

    Immer ist das laufen der Kassette zu hören. Nervt total

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Camcorder