schmalfilm prüft Videokopierdienste (8/2007): „Die drei Unbestechlichen“

schmalfilm: Die drei Unbestechlichen (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Was wurde getestet?

Im Test waren neun Überspieldienste für Film-Transfer auf DVD, deren Gesamtnoten von 1,4 bis 3 reichen. Diesbezüglich überprüfte Kriterien waren unter anderem Bildstand, Flackern, Bildfeld, Zustand des Originals nach Abtastung sowie Menü.

  • filmboxx.de Überspiel Dienst

    Note:1,2

    „Kein Menü.“

    1

  • Kühn Videotechnik Überspieldienst

    Note:1,4

    „Bildfeld: etwas schief.“

    Überspieldienst

    2

  • ac-vision Überspieldienst

    Note:1,5

    „Ton: sehr leise.“

    3

  • filmfix.ch Film-Überspieldienst

    Note:1,5

    „Farben: etwas fehlkorrigiert, rechts mechanische Spuren auf dem Film nach Abtastung, Bildfeld: leicht schief.“

    3

  • Ritter Media Service Überspiel-Dienst

    Note:1,5

    „Sehr gute Farbwiedergabe, aber erhebliche Abschattungen unten rechts und links, linker Bildrand sichtbar, positiv: Filmbild auf dem Cover und auf der DVD.“

    Überspiel-Dienst

    3

  • Digitalisierungsservice Wagner Filmüberspieldienst

    Note:1,7

    „Bildstand: leichtes Zittern, Farben: gelbstichig, leichte Laufstreifen nach Abtastung.“

    6

  • Die Filmwerkstatt Überspieldienst

    Note:1,8

    „Ton: sehr leise, rot und blau undifferenziert in den Nuancen, Bildfeld: etwas schief.“

    Überspieldienst

    7

  • Weskamp Film und Video Überspiel-Dienst

    Note:2,0

    „Bildstand: leichtes Zittern, zu den Rändern hin unscharf.“

    8

  • Media2Digital Überspieldienst

    Note:3,0

    „Originalfilm nicht zurückgeschickt, deswegen Abwertung bei ‚Zustand des Originals nach Abtastung‘, Ton: Sirren, Bildfeld: beschnitten, Farben: Matt, blaustichig.“

    9

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Videokopierdienste