Keyboards prüft Keyboards (3/2006): „Stagepianos im Vergleich“

Keyboards

Inhalt

Im Rampenlicht stehen und mit den besten Piano-Sounds das Jahrhundert-Solo hinlegen - davon träumen sicher viele. Aber muss es gleich das HiEnd-Stagepiano sein? Geht das nicht vielleicht günstiger? Ach ja: Für den Heimgebrauch solltes es nach Möglichkeit auch geeignet sein ... gibt's so etwas?

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Pianos. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Casio PRIVIA PX-310

    • Typ: Digital-Piano;
    • Tastenanzahl: 88;
    • Integrierte Lautsprecher: Ja;
    • Schnittstellen: Line-In/-Out, Kopfhörer, MIDI;
    • Gewicht: 12 kg

    ohne Endnote

    „Viel Ausstattung für kleines Geld. Im Vordergrund stehen eine erweiterte Ausstattung und eine große Auswahl an Sounds, denen aber eine knapp dimensionierte 32stimmige Polyfonie gegenüber steht. ...“

    PRIVIA PX-310
  • Kawai ES4

    • Typ: Digital-Piano;
    • Tastenanzahl: 88;
    • Integrierte Lautsprecher: Ja;
    • Schnittstellen: Line-In/-Out, Kopfhörer, USB, MIDI;
    • Gewicht: 21 kg;
    • Abmessungen: 1362 x 321 x 138

    ohne Endnote

    „Nicht nur die Ployfonie (96 Stimmen), sondern auch die Tastatur bringt dem ES4 Bestnoten ein. Die Verarbeitung des Gehäuses, die Beschaffenheit der Anschlüsse und nicht zuletzt die Ausstattung mit Performance-Speichern machen es interessant...“

    ES4
  • Korg SP-250

    • Typ: Digital-Piano;
    • Tastenanzahl: 88;
    • Integrierte Lautsprecher: Ja;
    • Schnittstellen: Kopfhörer, MIDI;
    • Gewicht: 19 kg;
    • Abmessungen: 1295 x 380 x 140 mm

    ohne Endnote

    „Das Korg SP-250 wird inklusive Stativ geliefert und konzentriert sich auf die wesentlichen Merkmale eines Stagepianos: Tastatur und Sound sind hervorragend. ...“

    SP-250
  • Roland FP-2

    • Typ: Digital-Piano;
    • Tastenanzahl: 88;
    • Integrierte Lautsprecher: Ja;
    • Schnittstellen: Line-In/-Out, Kopfhörer, MIDI;
    • Gewicht: 15 kg;
    • Abmessungen: 1291 x 299 x 125 mm

    ohne Endnote

    „Leichtes Spielgefühl der Tastatur, ein durchsetzungsfähiger Pianosound - für Rock und Pop zwei unschlagbare Argumente, die für das FP-2 von Roland sprechen. ...“

    FP-2
  • Yamaha P-140

    • Typ: Digital-Piano;
    • Tastenanzahl: 88;
    • Integrierte Lautsprecher: Ja;
    • Schnittstellen: Line-In/-Out, Kopfhörer, MIDI;
    • Gewicht: 18 kg;
    • Abmessungen: 1334 x 351 x 140 mm

    ohne Endnote

    „... Es bietet einen sehr guten Piano-Sound mit feiner Dynamikabstufung und eine exzellente Tastatur. Die 64fache Polyfonie ermöglicht komfortables Spielen auch bei Layer-Sounds.“

    P-140
  • Yamaha P-70

    • Typ: Stage-Piano;
    • Tastenanzahl: 88;
    • Integrierte Lautsprecher: Ja;
    • Schnittstellen: Kopfhörer

    ohne Endnote

    „Als preiswertes Einsteigerinstrument bietet das P-70 eine gute graduiert gewichtete Hammermechanik-Tastatur, die sich angenehm spielen lässt, und einen einfach strukturierten, aber gut klingenden Piano-Sound. ...“

    P-70

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Keyboards

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf