ALPIN prüft Zelte (6/2008): „Sturmsichere Bleibe“

ALPIN

Inhalt

Tunnelzelte sind dafür bekannt, dass sie ein optimales Raum-Gewichts-Verhältnis bieten.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zehn Tunnelzelte. Es wurde 6 x die Bewertung „gut“ und 4 x die Bewertung „mittelmäßig“ vergeben.

  • Fjällräven Akka R/S2

    „gut“

    „Plus: großes Platzangebot; große Apsis.
    Minus: Gestängekanäle etwas schwierig zu finden.“

    Akka R/S2
  • Hilleberg Kaitum 2

    • Kapazität: 2-Personen-Zelt;
    • Typ: Tunnelzelt

    „gut“ – Alpin-Tipp

    „Plus: top Materialien; durchdachte Features; super Raum-Gewichts-Verhältnis.“

    Kaitum 2
  • Jack Wolfskin Lighthouse II RT

    • Kapazität: 2-Personen-Zelt;
    • Typ: Tunnelzelt

    „gut“ – Alpin-Tipp

    „Plus: super Raumangebot; ausgereifte Details.
    Minus: nicht markierte, verschieden lange Gestänge.“

    Lighthouse II RT
  • MSR Dragontail

    • Kapazität: 2-Personen-Zelt;
    • Typ: Tunnelzelt

    „gut“

    „Plus: für das Raumangebot sehr leicht; leicht und schnell aufzubauen.
    Minus: Kondenswasserproblem.“

    Dragontail
  • The North Face Fortress 23

    „gut“

    „Plus: gute Materialien; gute Ausstattung und Details.
    Minus: recht flacher Innenraum an den Füßen.“

    Fortress 23
  • Vaude Ferret 1 Ultralight

    „gut“

    „Plus: klein und leicht.
    Minus: Eingang nur ‚halb‘ zu öffnen; eingeschränkte Belüftung.“

    Ferret 1 Ultralight
  • Exped Sirius II Extrem

    „mittelmäßig“

    „Plus: funktionelle Details.
    Minus: Innenraum mit mäßig viel Platz; relativ schwer.“

    Sirius II Extrem
  • Marmot Widi II P

    „mittelmäßig“

    „Plus: zwei Eingänge.
    Minus: wenig luftdurchlässiges Material beim Innenzelt; für die Größe recht schwer.“

    Widi II P
  • Robens Voyager II

    • Kapazität: 2-Personen-Zelt;
    • Typ: Tunnelzelt

    „mittelmäßig“

    „Plus: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Minus: für die Größe sehr schwer; nicht markierte, verschieden lange Gestänge.“

    Voyager II
  • Tatonka Narvik

    „mittelmäßig“

    „Plus: preislich interessant.
    Minus: preiswerte Materialien; recht geringes Platzangebot.“

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Zelte

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf