Sehr gut

1,5

Sehr gut (1,5)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Yeti VIB 400 im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Platz 4 von 12

    Nicht umsonst gehören die Produkte aus der VIB-Reihe von Yeti zu den Edelprodukten. Mit seinem schwarz-glänzenden Äußeren stellt der VIB 400 L das eindrucksvoll unter Beweis. Mit insgesamt 850 Gramm Gewicht, von denen 408 Gramm Füllung sind, ist er etwas zu schwer. Bei einigen Nähten treten deutliche Kältebrücken auf. Mit Kosten von rund 380 EUR reiht sich der Yeti in die WM- und Rab-Kategorien ein, ist aber nicht vollends überzeugend. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“

    „Kauftipp“

    Platz 2 von 10

    „Bis ins Detail durchdachter Daunenschlafsack in top Qualität. Perfekt für Touren von Ende Frühjahr bis Anfang Herbst.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Yeti VIB 400

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Y by Nordisk - Fever Ultra - Daunenschlafsack Gr Bis 205 cm Körperlänge -

Passende Bestenlisten: Schlafsäcke

Datenblatt zu Yeti VIB 400

Gewicht 440 g
Typ Mumienschlafsack
Maximale Körpergröße 225 cm
Füllung Kunstfaser
Temperaturbereich Komfort: 2°C, Limit: -3°C, Extrem: -19°C

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

In Hülle und Fülle

velojournal - Kunstfasermaterialien werden dagegen meist in Form von Matten oder Schindeln direkt in die Zwischenräume genäht oder geklebt. Mensch und Maschine Jeder Mensch «klimatisiert» unterschiedlich. Dazu kommt, dass Trainings- und Ernährungszustand, Erschöpfungs- und Aktivitätsgrad sowie Mahlzeiten vor dem Schlafengehen eine Rolle fur das Wärmeempfinden spielen. …weiterlesen

Daune oder Feder

ALPIN - Mit 27 % weniger Füllung als angegeben, kann er dann auch nicht das Wärmevermögen erreichen, das Salewa angibt. Unser nächstes Sorgenkind: Mit (angegebenen) 500 g Füllung eine Temperatur von – 9 Grad erreichen zu wollen, ist vermessen. Außerdem haben wir in dem Seringa drei verschiedene Sorten Daunen gefunden. Der Fusion zeigt deutliche Kältebrücken an den Nähten. …weiterlesen

Für Notsituationen

TACTICAL GEAR - Von diesen Überlegungen und den Anforderungen der schwedischen Luftwaffe ausgehend hat sich der bekannte schwedische Zelthersteller Hilleberg eine andere Lösung überlegt und den Bivanorak entwickelt: Eine Mischung aus Regenjacke und Biwaksack. Der Bivanorak besteht aus Nylon und ist mit einer wasserdichten, atmungsaktiven Membran ausgestattet. Die Wassersäule beträgt 3.000 Millimeter. Es gibt einen Frontreißverschluss, der von der Kapuze bis etwa zur Taille geht. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf