Ø Sehr gut (1,5)

Tests (6)

Ø Teilnote 1,5

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Online-​Office-​Anwen­dung
Mehr Daten zum Produkt

SageOne Finanzen & Buchhaltung im Test der Fachmagazine

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 2/2017
    • Erschienen: 01/2017
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 4

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Sieger Preis/Leistung“

    „Sage One überzeugt mit einem hohen Funktionsumfang, hat jedoch in Sachen mobile Lösungen noch Potenzial. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.“  Mehr Details

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Produkt: Platz 4 von 6
    • Seiten: 5

    Note:2,2

    „Vorteile: Erstellung von Bilanz und GuV möglich, Datenschnittstelle zu Sage One Lohn & Gehalt.
    Nachteile: ELSTER-Schnittstelle nur in der Version Finanzen & Buchhaltung, überschaubare Hilfestellungen.“  Mehr Details

    • Business & IT

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 12/2014
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 5

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Sage One konzentriert sich aufs Wesentliche. Die Bedienung ist übersichtlich und einfach. Der Dienst ist besonders für wachstumsorientierte Unternehmen interessant. Im Bereich des Kunden- und Artikelstamms fällt der Funktionsumfang zu schmal aus.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 05/2013
    • 5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Einstiegshilfen: „zufriedenstellend“;
    Arbeitsfluss: „zufriedenstellend“;
    Dokumentengestaltung: „schlecht“;
    weitere Funktionen: „zufriedenstellend“.  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 4

    „sehr gut“

    „... Mit Blick auf den Jahresabschluss ist Sage One bidirektional unterwegs: Unternehmen können wahlweise bilanzieren oder den Gewinn per Einnahmen-Überschuss-Rechnung ermitteln. Was fehlt, ist die Anlagenverwaltung. In Sachen Auswertungen kann Sage One mit den üblichen Standards aufwarten. Sage One unterstützt den Datenaustausch mit dem Steuerberater und den Versand der Umsatzsteuervoranmeldung. ...“  Mehr Details

    • ITespresso.de

    • Erschienen: 11/2014

    ohne Endnote

    „Sage One ist eine gut strukturierte und vor allem einfach zu bedienende Finanzbuchhaltung für Einsteiger und kleine Unternehmen. Sie erledigt im Prinzip alle Aufgaben, die in der Buchhaltung nötig sind. Gerade Start-ups oder kleinen Firmen, die im Bereich Buchhaltung noch wenig Erfahrung haben, hilft Sage One, den ungeliebten kaufmännischen Teil korrekt zu erledigen. Dazu tragen vor allem die ausführlichen Hilfetexte und Anleitungen bei.“  Mehr Details

Datenblatt zu SageOne Finanzen & Buchhaltung

Typ Online-Office-Anwendung

Weiterführende Informationen zum Thema SageOne Finanzen & Buchhaltung können Sie direkt beim Hersteller unter sage.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Buchhaltungen für jeden Zweck

MAC LIFE 3/2016 - Die Einarbeitung geht schnell vonstatten. Lexoffice kann man 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich testen. Hilfestellung erhält man zusätzlich durch Hotline, FAQs, Tutorials, Wissensdatenbank, Vorlagen und Tools. Sage One ist eine Online-Buchhaltung, die man 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich testen kann. Es werden zwei unterschiedliche Ausstattungsvarianten angeboten. Die große Version namens Finanzen & Buchhaltung kostet 11 Euro pro Monat. …weiterlesen

Bilanz aus der Cloud

PC Magazin 4/2015 - Auf die Buchung von Einnahmen muss man hingegen ebenso verzichten wie auf den Upload fotografierter Belege. Eine weitere Schwachstelle ist der Datenaustausch. Hier wird seitens des Anbieters lediglich der Export im Textformat angeboten. Ebenso wie bei lexoffice hat auch Debitoor Banking-Funktionen an Bord. Hier geht es allerdings lediglich darum, eingehende Zahlungen mit offenen Posten auszugleichen. …weiterlesen

Sage One: Finanzen und Verwaltung in der Cloud

ITespresso.de 11/2014 - Es wurde ein Webanwendung in Augenschein genommen. Eine abschließende Benotung fand nicht statt. …weiterlesen