Rewe / Ja! Zarte Stückchen mit Rind und Leber 1 Test

Zarte Stückchen mit Rind und Leber Produktbild
Sehr gut (1,5)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Nass­fut­ter
  • Alters­emp­feh­lung Adult
  • Fut­ter­art Allein­fut­ter
  • Fleisch­quelle Schwein, Rind, Pute, Huhn
  • Mehr Daten zum Produkt

Rewe / Ja! Zarte Stückchen mit Rind und Leber im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,5)

    Platz 4 von 30

    „Knapp sehr gutes Futter mit vergleichsweise günstiger Tagesration. Liefert sowohl den richtigen Nährstoffmix als auch die passenden Futtermengen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Rewe / Ja! Zarte Stückchen mit Rind und Leber

Einschätzung unserer Autoren

Top Kat­zen­fut­ter mit rich­ti­ger Nähr­stoff­kombi

Stärken

  1. optimale Nährstoffzusammensetzung
  2. richtige Fütterungshinweise
  3. preiswerte Tagesrationen

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Wenn Sie Ihre Katze gesund und ausgewogen ernähren wollen, dann können Sie zum Eigenmarkeprodukt bei Rewe greifen. Im großen Katzenfuttertest der Stiftung Warentest, schnitt es mit einer sehr guten Bewertung ab. Die Nährstoffkombination, aber auch die Fütterungsinformationen sind so wie sie sein sollten, sodass Sie ihren Stubentiger richtig ernähren ohne Mangelerscheinungen hervorzurufen. Zudem ist die 415-Gramm-Dose auf die Tagesration runtergerechnet recht preiswert.

von Claudia Gottschalk

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2006.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Katzenfutter

Datenblatt zu Rewe / Ja! Zarte Stückchen mit Rind und Leber

Typ Nassfutter
Altersempfehlung Adult
Futterart Alleinfutter
Spezialeigenschaften
  • Ohne künstliche Farbstoffe
  • Ohne künstliche Konservierungsmittel
Verpackungsart Dose
Fleischquelle
  • Huhn
  • Pute
  • Rind
  • Schwein
Futtermenge pro Verpackungseinheit 415 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf