Gut (2,1)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Quechua Isolierflasche 0,7 L im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (68%)

    Platz 6 von 17

    Isolieren und Dichtigkeit (65%): „gut“;
    Haltbarkeit (5%): „durchschnittlich“;
    Konstruktion (5%): „gut“;
    Handhabung (25%): „gut“.

Einschätzung unserer Autoren

Quechua Isolierflasche Inox Edelstahl 0,7 Liter Metall

Güns­ti­ger All­roun­der mit klei­nen Schwä­chen

Stärken
  1. isoliert gut
  2. günstig
  3. robustes Material
  4. einfache Handhabung
Schwächen
  1. mit verschleißanfälligen Plastikteilen
  2. etwas schwer

Die Isolierflasche der Decathlon-Hausmarke Quechua ist eine solide Option für viele Zwecke. Sie ist aus robustem Stahl gefertigt und hält ihren Käufern zufolge Getränke über mehrere Stunden lang warm oder kalt. Mit 630 Gramm ist die Flasche etwas schwerer als vergleichbare Konkurrenten, dafür auch günstiger. Im Test schlägt sie sich in fast allen Bereichen gut: Die Flasche isoliert gut, hält dicht und ist einfach zu handhaben. Die Haltbarkeit bewerten die Tester nur durchschnittlich, ein Schwachpunkt ist vor allem der Plastikeinsatz im Deckel. Insgesamt eine Budget-Option für kurze Trips und für den Weg zu Schule oder Arbeit.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Thermobehälter

Datenblatt zu Quechua Isolierflasche 0,7 L

Typ Thermoflasche
Inhalt 0,7 l
Material Edelstahl
Ausstattung Trinkbecher

Weitere Tests und Produktwissen

Manche mögens heiß

RennRad - nachbiegen oder mit Klebeband umwickeln. Spezieller Alfi-Flaschenhalter ab 4/2008. Überragend. Beste Isolationswerte im Test. Edelstahl lackiert/Luftvakuum/Edelstahl; Luftventil, nicht drückbar, Trinköffnung u. Schutzkappe werden durch Vierteldrehung des oberen Kopfes (Arretierring) freigegeben. Im Durchmesser 4 mm zu klein für übliche Flaschenhalter, diese ggf. nachbiegen oder mit Klebeband umwickeln. 20 versch. Farben u. Motive. Spezieller Alfi-Flaschenhalter ab 4/2008. Überragend. …weiterlesen