otelo Mobilfunk-Discounter 2 Tests

Mobilfunk-Discounter Produktbild
Gut (2,5)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...

otelo Mobilfunk-Discounter im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“

    Platz 4 von 4

    Klarheit der Tarifgestaltung: 10 von 10 Punkten;
    Gestaltung der Website: 8 von 10 Punkten;
    Tarifvarianten: 8 von 10 Punkten;
    Smartphone-Angebot: 6 von 10 Punkten;
    Netzqualität der Muttergesellschaft: 8 von 10 Punkten;
    Preisattraktivität: 8 von 10 Punkten.

  • connect-check: 4 von 5 Sternen

    Platz 2 von 9

    Tarife: 4 von 5 Sternen;
    Extras: 3 von 5 Sternen;
    Netz: 5 von 5 Sternen.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu otelo Mobilfunk-Discounter

Kundenmeinungen (2) zu otelo Mobilfunk-Discounter

1,0 Stern

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (100%)

1,0 Stern

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Mi99

    Nie wieder Otelo

    • Nachteile: falsche Beratung
    Ich habe einen Mobilfunkvertrag abgeschlossen und auch ein neues Handy über Otelo bestellt.

    Zudem habe ich mit der Bestellung eine Rufnummernportierung rechtzeitig beauftragt.

    Heute bekomme ich nun meine neue SIM Karte zugeschickt, leider ist es nicht die passende zu dem bei otelo bestellten Handy.
    Einen Hinweis dazu im Anschreiben -Fehlanzeige.

    Ein Anruf bei Ihrer Kundenhotline brachte das unerfreuliche Ergebnis, dass die richtige SIM Karte (Nano SIM) angeblich erst nach dem Vertragsbeginn verschickt werden kann. Und ich so 2-3 Tage als Unternehmer nicht telefonieren kann.

    Für die Unannehmlichkeiten und für ein 15 Minütiges Gespräch (Warteschleife und Gespräch) bietet man mir großzügigerweise eine 5,- € Gutschrift an.

    Ich fand es eine Zumutung, dass nicht bereits im Antrag auf das o.g. Verfahren hinweisen und das obwohl man die richtige SIM im Antrag angegeben hat und das Handy direkt bei Otelo gekauft hat.

    Und das dann nicht spätestens mit der Zustellung der (falschen) SIM darauf hingewiesen wird, dass es die falsche ist und die neue wenn auch verspätet zugeschickt wird.

    Und das die Kundenhotline nicht in der Lage ist eine Gutschrift zu erstellen, die dem ganzen Ärger entspricht oder eine anderer geeignete Lösung zu finden.
    Also ich bin schon vor Vertragsbeginn bedient.
    Antworten
  • von black31

    NIE wieder

    • Nachteile: besonders schlecht und langsam bei Kündigungen, E-Mails werden kaum beantwortet, kein OPT-IN möglich, sehr schlechtes Netz, nichts für Geschäftskunden, keine Twin-Karte möglich
    Ich bin sehr unzufrieden. Das Netz ist extrem schlecht obwohl Vodafone-Netz. Ich bin viel mit dem Auto unterwegs und ständig im Funkloch. Der Kundenservice ist auch nicht qualifiziert genug. Wollte ein OPT-IN zur schnellen Freigabe meiner Nummer, als ich den Vertrag widerrufen habe. Fehlanzeige, hat nicht funktioniert und ich glaube, die wissen gar nicht, was das ist und die Behauptung vom Kundenservice lautet: "Lt. Rücksprache mit mir, wollte ich die Rufnummer nicht mehr". Dies wurde von mir noch nie behauptet. Echt traurig. Mein Vertrag wurde storniert ohne Bekanntgabe, wann und mitten im einem Telefongespräch war mein Handy tot. Also absolut nicht zu empfehlen, schon allein vom Empfang her. Nicht mal einen Stern wert. Bis ich meine Handy-Nummer jetzt wieder bekomme, dauert Wochen und ich bin jetzt nicht mehr erreichbar. So kann man ein Geschäft auch kaputt machen.
    Ach noch etwas, bin auch im Ausland tätig. Nach 60 € Rechnung konnte ich nicht mal mehr telefonieren. So etwas habe ich noch nie erlebt.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Rück­kehr als unspan­nen­der Dis­coun­ter von Voda­fone

o.tel.o gehörte zur Jahrtausendwende zu den bekanntesten Namen auf dem deutschen Telekommunikationsmarkt. Das Ende des Unternehmens kam entsprechend überraschend und wurde von vielen Kunden sehr bedauert. Fast zehn Jahre später kehrt o.tel.o zurück – als Discounter-Marke seines neuen Besitzers Vodafone. Im Februar 2010 soll o.tel.o wieder mit einem Prepaid-Tarif aktiv sein. Leider dürfte dieser die durch den klingenden Namen geweckten Hoffnungen nicht befriedigen können.

Denn während o.tel.o einst für Innovationen auf dem TK-Markt stand, präsentiert sich der neue Prepaid-Tarif herzlich konservativ und unspannend. Ersten Informationen des Online-Magazins teltarif.de zufolge soll die Gesprächsminute bei o.tel.o in allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen 9 Cent kosten. Einen vergleichbaren Preis bietet mit Fonic auch der Vodafone-Konkurrent o2. Im Vergleich zu anderen Billig-Anbietern ist der Preis ebenfalls nur im unteren Mittelfeld angesiedelt. Auch beim Preis für Datentransfers kann o.tel.o keine neue Marke setzen: 9 Cent je Minute werden abgerechnet, anstelle der mittlerweile üblichen Abrechnung nach verbrauchtem Volumen wird also nach Online-Zeit berechnet. Beim ruhigen Lesen einer Website, währenddessen kaum Daten fließen, ist das also von deutlichem Nachteil.

Positiv sticht dagegen die kostenlos erreichbare Mailbox hervor, was längst nicht jeder Discounter bietet. Trotzdem: Sollten die bisherigen Informationen stimmen, wäre o.tel.o nur ein weiterer unter den Netzbetreiber-eigenen Discountern, dem es schlicht an Akzenten fehlte. Von einem Namen wie o.tel.o hätte man eigentlich mehr erwartet.

von Janko

Aus unserem Magazin

Weiterführende Informationen zum Thema otelo Mobilfunk-Discounter können Sie direkt beim Hersteller unter otelo.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf