Himalaya Basmati-Reis Produktbild
  • ohne Endnote **

  • 2  Tests

    34  Meinungen

** Hinweis: Es konnte keine Endnote vergeben werden. Mehr erfahren
ohne Note
2 Tests
Sehr gut (1,4)
34 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Lang­korn­reis
Sorte: Bas­mati-​Reis
Mehr Daten zum Produkt

Oryza Himalaya Basmati-Reis im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 6 von 16

    Sensorisches Urteil (40%): „gut“ (2,5);
    Authentizität (20%): „befriedigend“ (2,7);
    Schadstoffe (20%): „befriedigend“ (2,7);
    Verpackung (5%): „gut“ (2,4);
    Deklaration (15%): „befriedigend“ (2,8).

  • „mangelhaft“ (4,6)

    Platz 7 von 16

    „Fremdnoten im rohen und im gekochten Reis. Teuerster weißer, loser Reis.“

zu Oryza Spezialität Himalaya Basmati

  • Oryza Himalaya Basmati, 500 g
  • Oryza Himalaya Basmati Reis 500g
  • Oryza Basmati Reis 500g

Kundenmeinungen (34) zu Oryza Himalaya Basmati-Reis

4,6 Sterne

34 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
24 (71%)
4 Sterne
7 (21%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (3%)
1 Stern
1 (3%)

4,6 Sterne

34 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Oryza Himalaya Basmati-Reis

Typ Langkornreis
Sorte Basmati-Reis
Bioprodukt fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Oryza Spezialität Himalaya Basmati können Sie direkt beim Hersteller unter oryza.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Duftreis ist selten dufte

Stiftung Warentest - Starker Druck presst sie ins Korn. Dampf versiegelt die Körner, die dann erst entspelzt und geschliffen werden. Gegarter parboiled Reis ist körnig und fast so ein wertvolles Nährstoffpaket wie Naturreis. Parboiled Basmati-Reis ist aber unüblich. Patnareis: Der Langkornreis stammt ursprünglich aus der Stadt Patna in Westindien, heute wird er weltweit kultiviert. Die Körner sind gegart lockerkörnig, schmecken mild-neutral. …weiterlesen