Nigor Guam 3 1 Test

Sehr gut (1,0)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Kapa­zi­tät 3-​Per­so­nen-​Zelt
  • Typ Kup­pel­zelt / Iglu­zelt
  • Mehr Daten zum Produkt

Nigor Guam 3 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    „Platz-Tipp“

    Platz 1 von 8

    „Nigor bietet mit dem Guam 3 ein für drei Personen ausgelegtes Kuppelzelt an ... Jedoch bietet es für drei Personen wenig Platz und ist somit eher als komfortablere Variante eines Zweipersonenzeltes zu empfehlen. Der Aufbau ist sehr einfach... Die Belüftung ist gut und einfach zu verschließen. Das Guam 3 eignet sich also perfekt für Personen, die beim Zelten für sich und ihr Material etwas mehr Platz mögen. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Nigor Guam 3

Kundenmeinung (1) zu Nigor Guam 3

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

4,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Zelte

Datenblatt zu Nigor Guam 3

Kapazität 3-Personen-Zelt
Typ Kuppelzelt / Igluzelt
Abmessungen 230 x 350 x 120 cm
Gewicht 2,246 kg
Packmaß 43 x 13 cm
Eigenschaften Atmungsaktiv
Material Außenzelt Nylon
Material Innenzelt
  • Nylon
  • Mesh
Wassersäule Außenzelt 3000 mm
Wassersäule Boden 10000 mm
Ausstattung Mückennetz

Weitere Tests und Produktwissen

Hauszeit

outdoor - Endlich Ruhe! So plötzlich der infernalische Sturm begann, und so heftig, wie er das Zelt einbeulte und letztlich zu Boden drückte, so rasch ver- schwand er auch wieder. Übrig bleiben ein windschiefes Zelt mit verbogenem Gestänge und die Erkenntnis, dass selbst das stabilste Zelt irgendwann nachgibt. Der Wind muss nur stark genug sein. Und das ist er immer. Jedenfalls in dem kleinen Örtchen Give, das in Süddänemark liegt. …weiterlesen

Wie man sich bettet...

KANU-Magazin - Aber wie wasserdicht muss der Stoff von Zelten überhaupt sein? Laut Norm gilt ein Stoff dann als wasserdicht, wenn er 1500 mm Wassersäule standhält. Der Boden des Marmot Tungsten hält 2000 mm, Tatonka und Nigor glänzen mit 10 000 mm Wassersäule am Boden. 2000 mm sind recht wenig, denn mit dem Gebrauch verringert sich auch durch Abrieb, harte Knicke und weitere Abutzungserscheinungen die Wassersäule. Und wenn man etwas nicht will, dann Feuchtigkeit von unten im Zelt. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf