Card Tool Produktbild
  • Ausreichend 4,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Ausreichend (4,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen

Munkees Card Tool im Test der Fachmagazine

  • 2 von 5 Sternen

    Platz 4 von 6

    „... Eine der Ecken ist zum Phillips-Schraubendreherkopf der Größe 2 geformt. Eine andere Ecke fungiert als Schlitz-Schraubendreher und hat eine Breite von 5,5 Millimetern. Da die Kante aber sehr dick ist – gemessene 1,0 Millimeter – ist er für viele Schrauben zu dick. Doch hebeln und schaben lässt sich damit ganz gut. ... Das Munkees-Tool ist nett, so richtig taktisch-praktisch ist es aber nicht.“

zu Munkees Card Tool

  • munkees 13-in-1 Muli-Tool Square, Multifunktions-Werkzeug, Karabiner,

    Munkees Ss Card Tool

  • munkees EDELSTAHL TOOL SCHECKKARTE - Multifunktionswerkzeug - grau

    Praktisches Accessoire mit vielen Funktionen Ein wirklich praktisches Teil, dass bei deiner Ausrüstung nicht fehlen ,...

  • Munkees Edelstahl Tool Scheckkarte

Datenblatt zu Munkees Card Tool

Gewicht 20 g
Ausstattung
  • Flaschenöffner
  • Schraubendreher
  • Karabiner
Material Stahl

Weiterführende Informationen zum Thema Munkees Card Tool können Sie direkt beim Hersteller unter munkees.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mädchen für alles

SURVIVAL MAGAZIN 1/2013 - Da das Handyman in Größe, Gewicht, Preis und Funktionen mit klassischen Tools konkurriert, muss es sich dem direkten Vergleich stellen: Viele Multi-Tools sind kaum schwerer, nicht größer und oft auch billiger als das Handyman. Die Bitaufnahme ist durchaus funktional, da die Bits aber nicht direkt im Tool aufbewahrt werden können, ist kaum ein echter Vorteil zu einem im Holster untergebrachten Ratschenset zu erkennen. …weiterlesen

Unübertroffen

SURVIVAL MAGAZIN 2/2014 - Mit ihr kann man Werkzeug leicht instand setzen. Alle vier Außenwerkzeuge arretieren in ausgeklapptem Zustand. Von innen sind eine Schere, ein Dosenöffner, mehrere Schraubendreher (auch für feinmechanische Arbeiten) und ein Bithalter zugänglich. Insgesamt 14 Leatherman-Bits sind im Lieferumfang enthalten, eine universelle Bithalter-Verlängerung und weitere Bits gibt es optional. …weiterlesen

Detailcheck

TACTICAL GEAR 2/2017 - Das ist also ein "no-go" für die Multitools. Beim Durchkneifen offenbart sich auch recht schnell, wie gut die Tools in der Hand liegen. Das SOG drückt sich recht deutlich in die Handfläche, wenn herzhaft zugedrückt wird. Für die Zange gab es auch die Aufgabe, Schraubenmuttern zu drehen. Das klappte gut: Kleine Muttern ließen sich mit den geraden Anteilen der Zangeninnenseiten greifen, große Muttern mit den Einwölbungen. …weiterlesen

Survivalman

SURVIVAL MAGAZIN 4/2015 - Nach Tools für Ersthelfer, Surfer, Snowboarder und selbst Soldaten schien die Zeit für ein Survival-Tool von Leatherman mehr als reif. Herausgekommen ist ein futuristischer Hingucker: Ein überraschend robuster Rahmen aus glasfiberverstärktem Nylon trägt die Werkzeuge sowie zwei abnehmbare Außenteile aus gelbem Plastik. 13 Tools kriegt man somit an die Hand: von Klassikern wie Kombizange, Säge und Dosenöffner bis zu spezialisierten Werkzeugen wie einem Hammer oder einer Ahle. …weiterlesen