RR FunCub XL Produktbild
ohne Note
3 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: RC-​Flug­zeug
Antrieb: Elek­tro­mo­tor
Lie­fer­zu­stand: RTR
Mehr Daten zum Produkt

Multiplex RR FunCub XL im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Komplexer als bei der FunCub, aber absolut alltagstauglich und sehr stabil, ist die Verbindung und Arretierung der Flächen konstruiert ... Abgerundet wird die sehr gut ausgestattete RR-Version von einer deutschsprachigen Montage- und Betriebsanleitung. ... Die Flugleistungen der FunCub XL passen absolut zum sehr positiven Bild, welches das Modell bisher abgegeben hat. ...“

    • Erschienen: Mai 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Komplette Ausstattung und hoher Vorfertigungsgrad; RC- und Antriebs-Komponenten passen zum Modell; Vielseitig einsetzbar und sehr gute Flugeigenschaften.
    Minus: Ein Landeklappenservo ungünstig eingebaut.“

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das Konzept der FunCub XL, der darin steckende Ideenreichtum, die durchdachten Details und die Verarbeitung sind absolute Oberklasse. Und genauso groß wie ihr Geschwindigkeitsbereich ist ihr Einsatzspektrum. Sie ist Schulungsflugzeug, Schleppmaschine, Kameraträger, Feierabendflieger, Bonbontransporter, Kunstflugtrainer, 3D-Maschine oder einfach nur ein geniales Spaßmodell.“

zu Multiplex RR Fun Cub XL

  • Multiplex / Hitec RC RR Fertigmodell FunCub XL / 264331
  • 264331 - Multiplex RR FunCub XL

Kundenmeinungen (2) zu Multiplex RR FunCub XL

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
2 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (100%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Multiplex RR FunCub XL

Typ RC-Flugzeug
Antrieb Elektromotor
Lieferzustand RTR
Spannweite 1700 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 264331

Weiterführende Informationen zum Thema Multiplex RR Fun Cub XL können Sie direkt beim Hersteller unter multiplex-rc.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Big Player - Darum überzeugt die FunCub XL von Multiplex

Modell AVIATOR - Daher tut Multiplex gut daran, das Modell so zu lassen wie es ist. Aber insgesamt sind die "Schaumwaffeln" in den letzten Jahren erwachsener und größer geworden und daher ist es nur logisch, dass Multiplex nun mit der FunCub XL die Erfolgsgeschichte weiter schreiben will. Wie bei Multiplex üblich, gibt es die FunCub XL in zwei Varianten. Einmal als Bausatz (Kit) ohne Elektronikkomponenten und zum anderen als ARF-Modell (RR), bei dem sechs Servos und Motor mit Regler schon eingebaut sind. …weiterlesen

Groß geworden

FMT - Flugmodell und Technik - Der Aufbau des Modells am Flugplatz ist damit auch in kürzester Zeit erledigt. Ebenfalls für den rauen Modellflugalltag konzipiert ist das Fahrwerk. Angelehnt an die Tundraversionen der manntragenden Piper Cub hat Multiplex seinerzeit die FunCub mit großen Ballonrädern ausgestattet. Diesem sehr erfolgreichen Trend folgend ist auch die XL-FunCub mit solchen Rädern ausgerüstet. …weiterlesen

Bestialisch

TRUCKS & Details - Beim genaueren Hinsehen im Internetshop von RC4WD finden sich Bilder und technische Angabe zum Modell. Die Bilder zeigen einen Allrad-Lkw, der einem MAN mil gl nachempfunden ist. Auffällig ist, dass der Beast II an der Front einen Kühlergrill besitzt. Diesen gab es im Original nur bei den Fahrzeugen, die für die US-Armee in Europa zum Einsatz kamen. Die Fahrzeuge wurden durchweg mit einem wassergekühlten V10-Dieselmotor angetrieben. …weiterlesen

6S-Thrill

RC-Heli-Action - Ansonsten - Grundsätze der Luftfahrt bewahrheiten sich beim Blade 360 CFX: Leicht fliegt gut, und Leistung kann man nie genug haben. Nachteil: Einsteigertauglich ist das Gerät nicht. Das Hochstrom-Antriebskonzept von Horizon Hobby geht auf. Der Blade 360 CFX ist ein für Power-Piloten ausgelegtes 3D-Smack-Modell, das primär für den Betrieb mit hohen Hauptrotordrehzahlen ausgelegt ist und dementsprechend knackige Performance bereit stellt. …weiterlesen

Kleine Mossie - Zweimotorige Mosquito von Horizon Hobby

Modell AVIATOR - Vollgas wird eigentlich nicht benötigt, da der vorbildgetreue Charakter besonders bei angepasster Fluggeschwindigkeit optimal zur Geltung kommt. Aber auch mit ihrer Maximalgeschwindigkeit von 95 Stundenkilometer wirkt die Mosquito noch authentisch und verführt dann doch zu einfachen Kunstflugeinlagen. Loopings und Rollen gelingen problemlos, wobei symmetrisch eingestellte Querruderausschläge zu einer geringfügig unterschiedlichen Rollrate führen. …weiterlesen

Filmen aus der Vogelperspektive

videofilmen - Dadurch haben es Newcomer natürlich besonders schwer. Man sollte sich keine falschen Vorstellungen machen: Vor dem ersten erfolgreichen Flug mit Kamera stehen diverse Übungsstunden. Wer einmal nur ein einfaches Modellauto gefahren ist, weiß um die Schwierigkeit, sich beim Steuern immer in das Modellauto hinein zu versetzen und nicht aus der eigenen Sicht zu steuern. Fährt das Auto von einem weg, fährt dieses nach links, wenn nach links gesteuert wird. …weiterlesen

Spaßgeräte

FMT - Flugmodell und Technik - Ganz anders sieht es aus, wenn der Acro-Magnum XL den Luftraum betritt. Ein entsprechender Antrieb vorausgesetzt, kann man damit die Luft brennen lassen. Alle denkbaren Figuren des klassischen Kunstfluges und des 3D-Flugs sind möglich, sofern der Pilot sie beherrscht. Kurz gesagt: ein absolutes Spaßgerät. Beide Modelle verzeihen Flugfehler - und selbst wenn es mal kracht, geht in der Regel nicht viel kaputt. …weiterlesen

Groß geworden

rcTREND - Auf dem Prüfstand befand sich ein RC-Flugzeug, das keine Endnote erhielt. Ausstattung, Bauaufwand, Flugeigenschaften und -zeit sowie Preis-/Leistung dienten als Testkriterien. Der Schwierigkeitsgrad wurde angegeben. …weiterlesen