Ø Mangelhaft (5,0)

Test (1)

Ø Teilnote 5,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Übertragung: Mit Video­ka­mera
Gegensprechen: Ja
Reichweite: 300 m
Funkverbindung: WLAN
Nachtlicht: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Motorola MBP845 Connect im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 2/2018
    • Erschienen: 01/2018
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 6

    „mangelhaft“ (5,0)

    Übertragung (45%): ​„befriedigend“​ (2,7);​
    Handhabung ​(25%):​ „mangelhaft“​ (5,0);​
    Umwelteigenschaften (20%):​ „gut“​ (2,5); ​
    Datensicherheit (10%): „ausreichend“ (4,0);
    Datensendeverhalten (0%): „kritisch“.
     Mehr Details

zu Motorola MBP 845 Connect

  • Motorola Baby MBP 845 Connect WLAN Video Babyphon Überwachungskamera

    Motorola Baby MBP 845 Connect WLAN Video Babyphon Überwachungskamera

  • Motorola Baby MBP 845 Connect , WLAN Video Babyphone 5`` Farbdisplay "sehr gut"

    Motorola Baby MBP 845 Connect , WLAN Video Babyphone 5`` Farbdisplay "sehr gut"

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Motorola MBP845 Connect

Geräusch- & Bildübertragung
Übertragung Mit Videokamera
Regelbare Mikrofonempfindlichkeit vorhanden
Gegensprechen vorhanden
Bewegungsaktivierung fehlt
Nachtsicht vorhanden
Reichweite & Stromversorgung
Reichweite 300 m
Stromversorgung Babyeinheit Netzgebunden
Sicherheit
Optische Geräuschanzeige vorhanden
Abschaltbare Reichweitenkontrolle fehlt
Bewegungsmelder (Sensormatte) fehlt
Verbindung & Kanäle
Funkverbindung WLANinfo
Ausstattung
Raumtemperaturanzeige vorhanden
Luftfeuchtigkeitsanzeige fehlt
Schlaflieder fehlt
Nachtlicht fehlt
Timer-Funktion fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Motorola MBP 845 Connect können Sie direkt beim Hersteller unter motorolasolutions.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Aufpasser für Elsa

Stiftung Warentest (test) 2/2018 - Das Babyphone erfüllt seinen Zweck nicht, dafür bekommt es die Note mangelhaft im Prüfpunkt "Warnung bei Störung". Auch bei der Datensicherheit sind Webcams riskant. Unser Test zeigt: Fremde können auf die Babyvideos von Beurer und Motorola zugreifen. Es ist uns gelungen, sie ohne Zugangsberechtigung abzufischen. Ihr Transportweg ist unsicher. Lücken hat auch das Sicherheitskonzept von Nuk 310, das Gerät sendet Daten unverschlüsselt. …weiterlesen