ohne Note
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Ruck­sack
Mehr Daten zum Produkt

Mammut Nirvana im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Komfortabler Allrounder; perfekte Passform am Rücken: gekrümmt anliegend und gerade luftig, Seitenhalt oben besser als unten, Helm nur mühsam zu fixieren und behindert zudem Zugriff zu den Fächern, schwache Trinkschlauchisolierung.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Ein Rucksack für alle Winteraktivitäten, mit Befestigungen für Snowboard, Ski und Schneeschuhe. Die Sicherheitsausrüstung lässt sich in der Fronttasche und Spezialfächern verstauen. Auch bei frontal aufgeschnallten Ski kommt man durch den umlaufenden Reißverschluss an das Hauptfach heran. Der breite, abnehmbare Hüftgurt verteilt die Last auf der Hüfte. Sein schlankes Profil zeichnet ihn als idealen Abfahrtsrucksack aus. ...“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „variabler Allround-Tourenrucksack mit vollem Körperkontakt; sinnvolle Details ohne Schnickschnack, auch für schwere Lasten, zwei Öffnungen (vorn und hinten), Hartschaum für Männer angenehm (außer Schulterblätter), schwer.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Bergsteiger in Ausgabe 2/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Mammut Ultralight Removable Airbag 3.0 highway (0400) 20 L

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Mammut Nirvana

Basismerkmale
Typ Rucksack

Weiterführende Informationen zum Thema Mammut Nirvana können Sie direkt beim Hersteller unter mammut.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

‚Organisationstalente‘

Bergsteiger - Leider lässt sich der Reißverschluss des Airbag-Fachs nur schwer schließen. Der Druckzylinder des Modells von BCA kann im Fachhandel (Verleih für Tauchausrüstung) neu befüllt werden. Im Falle von ABS schickt man das System am besten komplett an den Hersteller zurück, bei Mammut nur den Druckzylinder. Die Grundeinheiten der Lawinen-Airbags lassen sich bei ABS und Mammut auch mit speziellen Rucksäcken anderer Hersteller kombinieren; …weiterlesen