Mammut Kompakt MTI Spring Test

(Mumienschlafsack)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Gewicht: 1200 g
  • Typ: Mumienschlafsack
  • Maximale Körpergröße: 195 cm
  • Füllung: Kunstfaser
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Mammut Kompakt MTI Spring

    • Bergsteiger

    • Ausgabe: 7/2018
    • Erschienen: 06/2018
    • 12 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Stärken: Hautempfinden angenehm und kaum schwitzig; Kapuze beliebig eng und dosiert zuzuziehen ohne nennenswerte Wulstbildung, super einfache Bedienung, kaum Bändelei; RV super leichtgängig; Schlafsack kompakt verpackbar.
    Schwächen: RV-Abdeckung nicht immer dicht, oberes RV-Ende mickrige Kinnpatte; Kopfzug kaum einhändig zu bedienen, kein Wärmekragen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Raichle Kompakt MTI Spring

  • Mammut Kompakt MTI Spring Schlafsack Dark Cyan-Cobalt 180 cm

    Seidenweiche Stoffe Ajungilak MTI Pro: geringes Gewicht, hervorragende Komprimierbarkeit und exzellente Wärme - ,...

  • Mammut - Kompakt MTI Spring - Kunstfaserschlafsack Gr 180 cm blau

    Leichter Kunstfaserschlafsack für frühlingshafte Temperaturen - Farbe: Blau; Gr: 180 cm; geeignet für Trekking; ,...

  • Mammut Kompakt MTI Spring Komforttemperatur - 0 bis 5 °C, Schlafsackfarbe -

    Die mehrfach preisgekrönte Legende: Ultraleicht, extrem komprimierbar und ein hervorragendes Gewichts - ,...

  • Mammut Kompakt MTI Spring (Sleeping Systems - Sleeping Bags -

    Die mehrfach preisgekrönte Legende: Ultraleicht, extrem komprimierbar und ein hervorragendes Gewichts - ,...

  • Mammut Kompakt MTI Spring Schlafsack Dark Cyan-Cobalt 195 cm

    Seidenweiche Stoffe Ajungilak MTI Pro: geringes Gewicht, hervorragende Komprimierbarkeit und exzellente Wärme - ,...

  • Mammut Kompakt MTI Spring

    Der Schlafsack mit dem kleinsten Packmass seiner Klasse - der Kompakt MTI Spring von Mammut.

Einschätzung unserer Autoren

Raichle Kompakt MTI Spring

Leichter Schlafsack für milde Temperaturen

Stärken

  1. sehr stark komprimierbar
  2. geringes Gewicht
  3. ergonomisch geformter Fußbereich
  4. besonders weiche Innenmaterialien

Schwächen

  1. kein Wärmekragen

Mammut bietet mit dem Kompakt MTI Spring einen Kunstfaserschlafsack, der wie gemacht ist für Nächte, in denen die Temperaturen nicht mehr so stark absinken. Von Frühling bis Herbst sind Outdoorfreunde daher mit diesem Modell bestens beraten und können mit ihm sowohl im Zelt als auch unter freiem Himmel angenehm warme Nächte verbringen. Die hochwertige Kunstfaserfüllung vereint geringes Gewicht mit optimaler Komprimierbarkeit und höchster Wärmeisolation und so überrascht es wenig, dass der Mumienschlafsack von Mammut das kleinste Packmaß seiner Klasse aufweisen kann. Dank seiner ergonomisch geformten Fußbox und der gut geschnittenen Kapuze werden die empfindlichen Bereiche Kopf und Füße in kühleren Nächten besonders warmgehalten und der Körper somit vor Auskühlung geschützt. Einen weiteren Pluspunkt kann der Kompakt MTI Spring mit seinen seidenweichen Innenmaterialien sammeln, die auch direkt auf der Haut sehr angenehm sind und einen hohen Schlafkomfort garantieren.

Datenblatt zu Mammut Kompakt MTI Spring

Außenmaterial Polyamid (Nylon)
Ausstattung Reißverschlussabdeckung, 2-Wege-Reißverschluss, Kompressionspacktasche
Eigenschaften Atmungsaktiv, Schnelltrocknend
Füllung Kunstfaser
Gewicht 1200 g
Maximale Körpergröße 195 cm
Temperaturbereich Komfortbereich 5°C, Grenzbereich 0°C , Extrembereich -15°C
Typ Mumienschlafsack

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen