Lidl / Trawlic Wildlachsfilet im Test

(Lachs)
Wildlachsfilet Produktbild
  • Befriedigend 3,0
  • 1 Test
1 Meinung
Produktdaten:
Typ: Lachs
Zubereitung: Tief­kühl­kost
MSC-Siegel: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Lidl / Trawlic Wildlachsfilet

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2012
    • Erschienen: 11/2012
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 8

    „befriedigend“ (3,0)

    „Teils Schwanzstücke, hellbräunlich. Filets zerfallen teils. Riecht und schmeckt nur leicht nach Lachs. Bissfest und trocken.“  Mehr Details

Kundenmeinung (1) zu Lidl / Trawlic Wildlachsfilet

1 Meinung (1 ohne Wertung)
Eigene Meinung verfassen
  • Für diesen Preis ..kilo 10 euro..völlig in Ordnung..

    von bratfischer
    • Vorteile: preiswert, nachhaltig gefangen

    Zwar fast nur umgeklappte Schwanzstücke..aber nun ja...Lachse haben eben Schwänze. Bei optimaler zubereitung ( im Kühlschrank auftauen und in geklärter Butter nur sehr kurz leise braten) durchaus ein feiner Fisch.
    Natürlich nicht mit einem Sockeye-lachs zu vergleichen, aber ein solcher Wildlachs kostet auch mindestens das vierfache.
    Fachmännisch zubereitet absolut empfehlenswert.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lidl / Trawlic Wildlachsfilet

Typ Lachs
Zubereitung Tiefkühlkost
Herkunft Pazifik
MSC-Siegel vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Lidl / Trawlic Wildlachsfilet können Sie direkt beim Hersteller unter lidl.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen