Lidl Online-Bilderdienst 12 Tests

Online-Bilderdienst Produktbild
Gut (2,4)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Online-​Bil­der­dienst
  • Mehr Daten zum Produkt

Lidl Online-Bilderdienst im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 4 von 12

    Standardfotobuch (Digitaldruck) (30%): „befriedigend“ (2,9);
    Premiumfotobuch (Fotoabzug) (30%): „befriedigend“ (2,7);
    Abwicklung (20%): „gut“ (1,9);
    Website (20%): „gut“ (2,5);
    Mängel in den AGB (0%): keine.

  • „befriedigend“ (2,5)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 8

    „Plus: Günstige Preise; Gute Bildqualität.
    Minus: Lange Lieferzeit.“

  • „gut“ (2,38)

    Preis/Leistung: 2,48

    Platz 7 von 8

    Bildqualität (41%): 2,03;
    Bestellprozess (24%): 1,92;
    Fotoformate (11%): 1,32;
    Anbieterqualität (14%): 3,91;
    Kosten (10%): 2,48.

  • „gut“ (2,48)

    Platz 6 von 8

    „Beste Bildqualität: Im Sichttest errangen die Abzüge von Lidl hauchdünn den ersten Platz. Dass es trotzdem nicht für den Testsieg reichte, lag vor allem an Mängeln bei der Bestellsicherheit: Lidl übertrug nicht nur die Bilder, sondern auch den Preis sowie die E-Mail-Adresse und Auftragsnummer des Kunden unverschlüsselt. Dafür gab’s eine Abwertung. Beim Tempo landete Lidl ... im Mittelfeld.“

  • „gut“ (64%)

    Platz 4 von 12

    Bildqualität 20x30 cm (35%): „gut“;
    Bildqualität 50x75 cm (30%): „durchschnittlich“;
    Homepage (30%): „gut“;
    Lieferzeit (5%): „durchschnittlich“.

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    Bestellung und Service: „gut“;
    Hautfarbe: „gut“;
    Rottöne: „gut“;
    Grüntöne: „sehr gut“;
    Blautöne: „sehr gut“;
    Helligkeit und Kontrast: „sehr gut“;
    Schärfe und Artefakte: „sehr gut“.

  • „gut“ (2,43)

    Platz 2 von 8

    „Tolle Bestell-Software: Die Bildqualität der Lidl-Fotoabzüge war nicht durchweg gut. Nur etwa die Hälfte der Testbilder erreichten das hohe Niveau des Testsiegers Aldi, die anderen Abzüge waren aber noch ordentlich. Die Bestell-Software von Lidl ist dagegen top. Das Haupt-Fenster ... ist klar in drei Bereiche mit unterschiedlichen Funktionen unterteilt: ... “

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Plus: Sehr viele Buchformate; Einfache Bedienung der Fotosoftware.
    Minus: Durchschnittliche Bildqualität.“

  • „gut“ (2,26)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Test-Sieger“

    Platz 1 von 9

    Bildqualität (55%): „befriedigend“ (2,55);
    Leistungen (27%): „gut“ (2,28);
    Bedienung des Internetangebots/der Software (9%): „gut“ (1,84);
    Recht, Datenschutz und Bezahlung (7%): „sehr gut“ (1,29);
    Service (2%): „befriedigend“ (2,56).

  • „gut“ (2,33)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 2 von 9

    Bildqualität (55%): 2,55;
    Leistungen (27%): 2,28;
    Bedienung Internetangebot/Software (9%): 1,84;
    Recht, Datenschutz und Bezahlung (7%): 1,29;
    Service (2%): 2,56.

  • „gut“ (2,4)

    Platz 3 von 12

    „Dritter. Mit die besten kleinformatigen Abzüge, aber die Poster sind nur befriedigend. Bilder zeigten oft kaum Unterschiede, egal ob optimiert oder nicht optimiert bestellt wurde. Einer der günstigsten Anbieter. Beste Website mit sehr guter Handhabung. Großes Angebot und einfache, schnelle Bestellabwicklung.“

  • „gut“ (2,48)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 2 von 8

    „Die Kalender und T-Shirts von Lidl landeten auf dem dritten Platz, Foto-Leinwände und -Tassen immerhin auf dem vierten. Zudem war die Software einfach zu bedienen und das Angebot umfangreich. So reichte es für eine ‚gute‘ Note. Gut: Die bestellten Drucksachen trafen im Schnitt nach drei Tagen ein - und Lidl war günstig.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Lidl Online-Bilderdienst

Datenblatt zu Lidl Online-Bilderdienst

Typ Online-Bilderdienst

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf