ohne Note
2 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: RC-​Truggy
Antrieb: Elek­tro­mo­tor
Lie­fer­zu­stand: RTF, RTR
Mehr Daten zum Produkt

HPI Racing Trophy Truggy Flux im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Der Trophy Truggy Flux von HPI ist ein Elektrobolide im Maßstab 1:8, der out-of-the-box Spaß macht. Fahrakkus einlegen, Modell starten und mit dem Werksetup sofort losbashen. Damit richtet sich der 529,90 Euro teure Truggy an erfahrene RC-Car-Fahrer, aber auch an Hobbyeinsteiger, die sich ein Modell wünschen, an dem sie lernen und lange Freude haben können.“

    • Erschienen: Dezember 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der HPI Trophy Truggy Flux von LRP electronic ist ein Truck im Maßstab 1:8, der sich durch seine hochwertigen Komponenten sowie die solide Verarbeitung auszeichnet. Aufgrund der RTR-Ausführung und der guten Fahreigenschaften richtet sich das Modell an Einsteiger, aufgrund der grenzenlosen Brushless-Power aber auch an fortgeschrittene RC-Car-Fahrer.“


    Info: Dieses Produkt wurde von CARS & Details in Ausgabe 6/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu HPI Racing Trophy Truggy Flux

  • HPI Trophy Truggy Flux Fahrbereit gebaut RTR
  • HPI Racing Trophy Flux Brushless 1:8 RC Modellauto Elektro Truggy Allradantrieb
  • HPI Racing Trophy Flux Brushless 1:8 RC Modellauto Elektro Truggy Allradantrieb
  • HPI Racing Trophy Flux Brushless 1:8 RC Modellauto Elektro Truggy Allradantrieb

Kundenmeinungen (3) zu HPI Racing Trophy Truggy Flux

4,5 Sterne

3 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
3 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (67%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu HPI Racing Trophy Truggy Flux

Typ RC-Truggy
Antrieb Elektromotor
Maßstab 1:8
Lieferzustand
  • RTR
  • RTF

Weiterführende Informationen zum Thema HPI Racing Trophy Truggy Flux können Sie direkt beim Hersteller unter hpiracing.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Volltreffer - Erstlingswerk MDF14 von MDRacing im Test

CARS & Details - Thomas Schröder und sein Sohn Michael waren fortan in die Weiterentwicklung des Formel-Fahrzeuges eingebunden. Seit Ende letzten Jahres ist der MDF14 im Handel erhältlich. Der MDF14 wird in einem, für die Anzahl an Teilen, mit denen ein Formelfahrzeug gebaut wird, passenden Karton ausgeliefert. Da dieser kleiner ist als DIN A4, vielleicht aber auch aus Kostengründen, liegt dem Baukasten ein USB-Stick bei, auf dem die Bauanleitung als PDF-Datei gespeichert ist. …weiterlesen

Fingerspitzengefühl

TRUCKS & Details - Laut Bauanleitung würde nun die Endmontage erfolgen und erst als letzter Schritt das Anbringen der Aufkleber. Meine Erfahrung zeigt aber, dass es bei diesem Seecontainer einfacher sein würde, die einzelnen Bauteile zu bekleben und anschließend zusammenzufügen. Begonnen wurde mit den Containernummern/Identifikationsnummern, die wie beim Original ringsherum zu finden sind. Darunter kam die Größe beziehungsweise Bauartnummer, in diesem Fall "22G1". …weiterlesen

Der Rote Baron

RAD & KETTE - Diese Auffälligkeiten habe ich in langen Telefonaten mit dem Service von CTI-Modellbau besprochen und es wurde mir versichert, dass an diesen Problemen gearbeitet würde. So soll kurzfristig der 24 Ampere-Fahrregler gegen zwei Titan-Fahrregler mit Bremsfunktion getauscht werden. Damit stünden jeder Motorenreihe jeweils 15 Ampere zur Verfügung. Schon aufgrund seiner Farbe und Größe ist der Dumper immer ein Hingucker. …weiterlesen

Cooler Cruiser - RC4WDs Gelände in neunm Look

CARS & Details - Wenn man sich den Gelände II mit Cruiser Body Kit von RC4WD so ansieht, fühlt man sich direkt in die 1960/1970er-Jahre zurückversetzt. Die Ingenieure damals kannten scheinbar keine Kurvenliniale und scherten sich wenig um den cw-Wert. Praktisch mussten die Autos sein. Viel Laderaum, einfach zu reparieren, gut zugänglich. Was man an aerodynamischen Möglichkeiten verschenkte, bügelte man doch ein paar Zylinder mehr aus. Leistung egal, der Hubraum wird es schon richten. …weiterlesen

Heavy Metal - ARRMAs erster 1:8er

CARS & Details - Eine erste Testfahrt fand auf einem weitläufigen Parkplatz statt, um die generelle Funktion des Modells zu checken. Die Serienreifen wurden dabei natürlich geschont und gegen passende nde Straßenbereifung getauscht. Mit leichter Krümmung des Gasfingers setzt sich der Typhon laut knurrend und ratternd in Bewegung. Das vorhandene Cogging der sensorlosen Elektronik ist leider ziemlich ausgeprägt. Das kriegen andere Herstellern besser hin. …weiterlesen

8 Mal Zwei - Losis Mini 8ight im Doppelpack

CARS & Details - Sehenswert ist der minimale Wendekreis ohne Last. Erwartungsgemäß gab es selbst nach heftigen Wasserdurchfahrten keine Probleme. Nach letzem Feintuning ging es für die beiden Testprobanden auf die Rennstrecke. Wo sonst 1:8er-Buggys und -Truggys ihre Runden drehen, fühlten sich auch die Mini 8ight-Modelle von Losi wohl. Um Sprungkombinationen wie die Großen zu meistern, fehlt den 1:14ern natürlich ein bisschen die Power. Doch die Fahrzeugbalance stimmt, und so machen Sprünge Spaß. …weiterlesen

Gen-Forschung - Gelungenes Laborexperiment

CARS & Details - Beide sind groß, schnell und stark. Es handelt sich um zwei Brüder mit unterschiedlichen Erbanlagen - gebaut für ein und denselben Zweck: um brachiale Power auf die Strecke zu bringen. Gemeint sind die Elektro- sowie die Verbrennervariante des HPI Trophy Truggy von LRP electronic im Maßstab 1:8. Der brushlessgetriebene Bolide trägt den Namen Flux, die Nitro-Version kommt mit der Bezeichnung 4.6 aus, den Kubikzentimetern des Verbrennungsmotors.Testumfeld:Es wurden zwei ferngesteuerte Modelle geprüft. Endnoten wurden nicht vergeben. …weiterlesen

Elektro gegen Verbrenner

amt - auto-modell + technik - Elektro gegen Verbrenner: So neu ist das nicht. Doch seit die Verbrenner-Modelle immer einfacher in der Handhabung geworden sind und gleichzeitig die Elektroszene durch den Brushless-Antrieb im wahrsten Sinne des Wortes einen Schub nach vorne bekommen hat, ist der Vergleich wieder richtig interessant geworden. Wir vergleichen für Euch den verbrennergetriebenen HPI Firestorm 10T mit seinem bürstenlosen Elektrobruder E-Firestorm Flux. Möge der Bessere gewinnen!Testumfeld:Im Test befanden sich zwei ferngesteuerte Modellautos, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Scharfe Teile - Heiße Geräte mit unterschiedlichen Stärken

CARS & Details - Der Firestorm von HPI ist eine feste Größe im Stadium-Truck-Segment. Dem 10T Nitro und dem Flux hat der Hersteller nun eine Überarbeitung mit neuen Karosseriedesigns, 2,4-Gigahertz-Technik und wasserdichten Elektronikkomponenten spendiert. Ob die Nitroversion mit dem Brushlessboliden mithalten kann - oder umgekehrt - soll dieser Vergleich klären.Testumfeld:Im Test waren zwei ferngesteuerte Modelle. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Blitz & Donner

amt - auto-modell + technik - Ob Verbrennungsmotor oder Elektroantrieb, darüber wird seit geraumer Zeit diskutiert. Als Resultat solcher Debatten bleibt meist nur die alte Erkenntnis, dass beide Antriebe begründete Für und Widers begleiten. Aktuell werden dank der sich rasant entwickelnden Brushlesstechnik die Karten neu gemischt. Höchste Zeit für einen Vergleichstest - und kaum ein Modell bietet sich für diesen Versuch besser an als der Bullet MT von HPI, denn MT 3.0 und MT Flux unterscheiden sich wirklich nur durch die innersten Werte: das Antriebsaggregat.Testumfeld:Getestet wurden zwei Antriebsaggregate für Modellautos. …weiterlesen