Baby Mineralwasser Produktbild
  • Befriedigend 3,3
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Befriedigend (3,3)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Mine­ral­was­ser
Kohlensäuregehalt: Still
Koffein: Nein
Verpackung: PET-​Fla­sche
Mehr Daten zum Produkt

HiPP Baby Mineralwasser im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,3)

    32 Produkte im Test

    Sensorisches Urteil (50%): „befriedigend“ (3,0);
    Kritische Stoffe [20%): „gut“ (1,6);
    Mikrobiologische Qualität (0%): „sehr gut“ (1,0);
    Oberirdische Verunreinigungen (0%): „Nein“;
    Verpackung (10%): „gut“ (2,0);
    Deklaration (20%): „ausreichend“ (3,9).

Einschätzung unserer Autoren

Baby Mineralwasser

Stil­les Was­ser mit wenig Natrium

Stärken

  1. natriumarm

Schwächen

  1. wenig Mineralstoffe
  2. teuer

Das stille Baby Mineralwasser von HiPP hat einen geringen Anteil an Natrium, enthält aber auch ansonsten wenig Mineralstoffe. Es entstammt der Krumbach-Quelle in Baden-Württemberg und ist gemäß der Mineralwasser- und Tafelverordnung (MTVO) für die Zubereitung von Säuglingsnahrung geeignet. Im Vergleich verschiedener Mineralwässer ist das Wasser von HiPP recht teuer. Tester kann es zudem durch seinen leicht sauren Geschmack wenig überzeugen. Außerdem empfanden diese es als abgestanden und weisen daraufhin, dass normalerweise auch Trinkwasser in Deutschland für die Zubereitung von Babynahrung geeignet ist. Kunden haben sich bisher zu dem Mineralwasser für Babys von HiPP leider noch nicht geäußert.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HiPP Baby Mineralwasser

Typ Mineralwasser
Kohlensäuregehalt Still
Koffein fehlt
Verpackung PET-Flasche

Weitere Tests & Produktwissen

Zauberdrinks

RennRad 5/2008 - Ist das Getränk noch kälter ( 5 °C), kann es dem Körper einen Teil der überschüssigen Wärme entziehen – bei großer Hitze ein kleiner Vorteil. Allerdings müssen Sie beachten, dass die Magenpassage der Flüssigkeiten etwas verzögert ist, also etwas später im Dünndarm absorbiert wird. Die Zusammensetzung … … des Getränks bestimmt die Geschwindigkeit, mit der die Wasserverluste in unserem Körper ausgeglichen werden. …weiterlesen