Finca Produktbild
Gut (2,3)
3 Tests
Gut (1,7)
32 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Brett­spiel
Mini­male Spie­leran­zahl: 2
Maxi­male Spie­leran­zahl: 4
Mehr Daten zum Produkt

Hans im Glück Finca im Test der Fachmagazine

  • 4 Punkte

    „Testsieger“

    Platz 1 von 8

    „Plus: Intellektuell herausfordernd: Auch nach vielen Partien lässt sich dazulernen; Wird nicht langweilig: Wer seine Früchte alle los wird, steht erst zum Ende fest; Spielanleitung gibt guten Überblick: eindeutig, klar und ausführlich; Höchste Punktzahl fürs Design: bunte Früchtchen als Spielsteine.
    Minus: Kontrast Steine zu Brett schlecht.“

    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    24 von 30 Punkten

    „Spiel des Jahres Nominierungsliste“

    „Finca ist ein sehr schön gemachtes Familienspiel, dessen Einstiegshürde relativ niedrig ist. Hier spielt auch das Auge mit, weil die Materialien einfach nur toll sind. Die Regeln sind klar und einfach formuliert und lassen keine Fragen offen. Das Spiel funktioniert mit jeder Spielerzahl ...“

    • Erschienen: Mai 2009
    • Details zum Test

    7 von 10 Punkten

    „Ein reizvoller Rondellmechanismus trifft auf ein deutlich schwächeres Belohnungssystem. Mit Anfängern hakt es hier zusätzlich, weil sich die bunten Plättchen auf dem bunten Plan nicht optimal erfassen ...“

zu Hans im Glück Finca

  • Schmidt Spiele 48191 - Finca
  • Schmidt Spiele 48191 - Finca

Kundenmeinungen (32) zu Hans im Glück Finca

4,3 Sterne

32 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
14 (44%)
4 Sterne
14 (44%)
3 Sterne
4 (12%)
2 Sterne
14 (44%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

32 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Gesellschaftsspiele

Datenblatt zu Hans im Glück Finca

Typ Brettspiel
Alterseinstufung ab 10 Jahren
Minimale Spieleranzahl 2
Maximale Spieleranzahl 4
Spielelemente Strategie

Weiterführende Informationen zum Thema Hans im Glück Finca können Sie direkt beim Hersteller unter hans-im-glueck.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Früchtchen auf Malle

spielbox - Mmmmh, einfach zum Reinbeißen, diese leckeren kleinen Dinger! Da kann man sich gar nicht entscheiden: Vernasch ich zuerst das süße Träubchen oder lutsch ich lieber am Zitrönchen? Nach den legendären Lakritz-Steinen aus Samurai untermauert Hans im Glück in Sachen verschluckbare Kleinteile eindrucksvoll seine Vormachtstellung. Während andere Hersteller auf ihren Kartons die Erstickungsgefahr nur großmundig versprechen, ist sie bei den Finca-Früchten harte Realität. Nach meinem Geschmack sogar zu harte. Die Dinger könnten etwas weniger bissfest sein und im Rachenraum geschmeidiger abgleiten. …weiterlesen