• Gut 2,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Mumi­en­schlaf­sack
Maximale Körpergröße: 200 cm
Füllung: Dau­nen
Mehr Daten zum Produkt

Grüezi-Bag Biopod DownWool Subzero im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    10 Produkte im Test

    „Die Mischung aus Daune und Wolle schafft ein sehr angenehmes Schlafklima und der ungewöhnliche Verlauf des Reißverschlusses erweitert den Einsatzbereich im Komfortbereich. Nicht der leichteste, aber ein sehr gut zu „beschlafender“ Schlafsack.“

zu Grüezi-Bag Biopod DownWool Subzero

  • Grüezi-Bag Biopod DownWool Subzero 175 Schlafsack, Almwolle, 200x77x50 cm,
  • Grüezi-Bag Biopod DownWool Subzero 175 Schlafsack, Almwolle, 200x77x50 cm,
  • Grüezi Bag Biopod DownWool Subzero 185
  • Grüezi Bag Biopod DownWool Subzero pine green - Größe bis 185 cm Körpergröße
  • Grüezi Bag Grüezibag Biopod DownWool Subzero 185 Schlafsackzipper - Rechts,
  • Grüezi-Bag Biopod DownWool Subzero 185 Schlafsack pine green 2020 Schlafsäcke
  • Grüezi-Bag Biopod DownWool Subzero 185 Schlafsack pine green 2020 Schlafsäcke ab
  • Grüezi-Bag Biopod DownWool Subzero 185 Schlafsack pine green 2020 Schlafsäcke
  • Grüezi Bag Biopod DownWool Subzero pine green - Größe bis 200 cm Körpergröße
  • Grüezi Bag Grüezibag Biopod DownWool Subzero 200 Schlafsackzipper - Rechts,

Einschätzung unserer Autoren

Biopod DownWool Subzero

Dau­nen-​Woll-​Fül­lung sorgt für ein ange­neh­mes Innen­klima

Stärken

  1. Daunen RDS-zertifiziert
  2. Fußbelüftungssystem
  3. gute Wärmeleistung
  4. atmungsaktiv

Schwächen

  1. Gewicht etwas höher

Der Biopod DownWool Subzero von Grüezi-Bag wiegt zwar einige Gramm mehr, als vergleichbare aktuelle Daunenschlafsäcke, aber das ist vermutlich der besonderen Art seiner Füllung zuzuschreiben. Diese besteht aus einem Daunen-Woll-Mix. Die Daunen sorgen für eine gute Wärmeisolierung, der Wollanteil nimmt Feuchtigkeit von innen auf, ohne dass sich der Schlafsack nass anfühlt. Die Tester eines Bergsportmagazins zeigen sich recht beeindruckt von dem angenehmen Innenklima und sehen daher großzügig über das Gewicht hinweg. Viel Lob erhält dieses Modell übrigens für den diagonal verlaufenden Reißverschluss, der auch von unten geöffnet werden kann, wenn es im Fußbereich zu warm wird. Hoher Tragekomfort wird zudem über ein Kopfkissenfach, zwei Taschen und Feater-Schlaufen erreicht, die das Anbringen eines optional zu erwärmenden elektrischen Wärmehüftsacks erlauben, und zwar des Feater-The Feet Heater.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Grüezi-Bag Biopod DownWool Subzero

Typ Mumienschlafsack
Maximale Körpergröße 200 cm
Füllung Daunen
Temperaturbereich Komfort: 2°C, Limit: -4°C, Extrem: -20°C
Abmessungen Subzero 175: 200 x 77 x 50 cm, Subzero 185: 215 x 80 x 50 cm, Subzero 200: 230 x 85 x 55 cm
Packmaß Subzero 175: 31 x Ø18 cm (komprimiert: 20 x Ø19 cm), Subzero 185: 32 x Ø20 cm (komprimiert: 23 x Ø21 cm, Subzero 200: 33 x Ø21 cm (komprimiert: 25 x Ø22 cm)
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserabweisend
Außenmaterial Polyamid (Nylon)
Ausstattung
  • Innentasche
  • Wärmekragen
  • Reißverschlussabdeckung
  • 2-Wege-Reißverschluss
  • Kompressionspacktasche
Gewicht Subzero 175: 850 g, Subzero 185: 1.000 g, Subzero 200: 1.150 g
Verfügbare Größen Körpergrößen: <175 cm, 175-185 cm, 185-200 cm
Weitere Produktinformationen: Füllung: 500 g DownWool aus 70% Enten-Daune (90/10 mit 650+ cuin) und 30% veredelter Wolle
Laut Hersteller gemäß dem Responsible Down Standard (RDS CU 859743) zertifiziert

Weiterführende Informationen zum Thema Grüezi-Bag Biopod DownWool Subzero können Sie direkt beim Hersteller unter gz-bag.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Mammut Nordic Down 3-SeasonBig Agnes Anvil Horn 30°Mammut Kompakt MTI 3-SeasonMountrex Schlafsack Ultraleicht & KompaktGipfelsport Mumienschlafsack Frühling/HerbstVaude Sioux 1000 SynMarmot NanoWave 50 Semi RecMountaineer Frozen MummyKingCamp Oasis 300be.Glo Mumienschlafsack