Flugportal Produktbild
Gut (2,5)
3 Tests
Mangelhaft (4,8)
40 Meinungen
Typ: Flug-​Such­ma­schine
Mehr Daten zum Produkt

Govolo.de Flugportal im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (11 von 16 Punkten)

    Platz 6 von 8

    „Servicepauschale wird erst am Ende des Buchungsvorgangs hinzugefügt.“

  • „befriedigend“

    Platz 6 von 8

    „Manko: Findet nicht alle Billigfliegerangebote (Ryanair) für Dublin-Strecke. Reiseversicherungen müssen erst weggeklickt werden. Zudem keine Angaben zur Gepäckgebühr von Aer Lingus.“

Kundenmeinungen (40) zu Govolo.de Flugportal

1,2 Sterne

40 Meinungen (12 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
1 (2%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (2%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
26 (65%)
  • Bitte nicht. Einfacht nicht!

    von Ankara

    Ich habe gestern ein Ticket von dieser Website gekauft, ich bin jetzt am Flughafen und das Ticketbüro sagt, dass es kein Ticket gibt. Danke, dass Sie meinen Tag ruiniert haben.

    Antworten
  • Warte seitOktober 2016 auf mein Geld

    von Määnzer
    • Nachteile: E-Mails werden nicht beantwortet

    Im vergangen Jahr buchte ich ein Flug nach Australien über Govolo.
    Da die im Angebot gemachten Leistungen nicht korrekt waren stornierte ich den Flug erhielt auch den Ticketpreis abzüglich der Stornogebühren von 80 €.
    Nun warte ich seit November 2016 auf meine 80€. Die Mitarbeiter bei Govolo versichern mir ,dass man in Deutschland nichts machen kann.
    Ein trauriges Verhalten .

    Antworten
  • Nie wieder!!!

    von Eugen23
    • Nachteile: fehlerhafte Buchung, Firma reagiert nicht auf E-Mails, Obwohl kein Ticket ausgestellt wurde, haben sie den Betrag vom Konto abgezogen!

    Werde jedem abraten bei dem Flugportal Tickets zu bestellen!! Wegen der fehlender Kommunikation habe 130 Euro mehr bezahlen müssen, geschweige Stress und Nerven.

    Antworten
  • Weitere 37 Meinungen zu Govolo.de Flugportal ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Suchmaschinen

Datenblatt zu Govolo.de Flugportal

Typ Flug-Suchmaschine

Weitere Tests und Produktwissen

Spurensuche im Web

Business & IT - Suchmaschinenoptimierung ist wichtig - bringt aber nicht den gewünschten Erfolg, wenn ihr keine fundierte Online-Marketing-Strategie zugrunde liegt. Denn der Erfolg im World Wide Web ist planbar. Wertvolle Hinweise, wie sie Spuren im World Wide Web hinterlassen, die tatsächlich auch gefunden werden, erhalten B2B-Dienstleister und Freiberufler mit dem folgenden Artikel. …weiterlesen

Rückwärtige Bildersuche

Pictures Magazin - Wie man nach Bildern im Netz sucht, weiß inzwischen jedes Kind. Aber wie findet man den Urheber eines Fotos heraus? Die Lösung: ‚Reverse Image Search‘, zu Deutsch: rückwärtige Bildersuche.Testumfeld:Drei Suchmaschinen wurden anhand der Funktion der rückwärtigen Bildersuche unter die Lupe genommen. Eine Benotung erfolgte nicht. …weiterlesen

Wie die Nadel im Heuhaufen

Business & IT - Suchmaschinen wie Google zeigen, wie einfach es ist, im Internet Informationen zu finden und zu nutzen. Die Suche nach firmeninternen Daten gestaltet sich meist deutlich schwieriger: Das kostet (zu) viel Zeit und Geld. Doch das muss nicht sein: Technologien, um die Innovationslücke zu schließen, stehen bereit. …weiterlesen

Was haben Sie bezahlt?

Computer Bild - Sie bewerteten die Bedienbarkeit, den Aufbau und den Komfort der Portale. Ergebnis: Über- durchschnittlich gut schnitten nur Momondo und Checkfelix ab, alle anderen waren noch akzeptabel. Serviceangebote und Informati- onsfülle: Wichtige Infos für Ticketsucher sind Kontaktdaten, über die sich im Zweifelsfall schnell eine Verbindung zu einem Mitarbeiter herstellen lässt. Am einfachsten und schnellsten klappte das bei Checkfelix. …weiterlesen

(P)Reiseportaltest - Suchen! Buchen! Sparen?

Clever reisen! - Schuld daran ist häufig die Tatsache, dass einige Portale, die von den Suchmaschinen abgefragt werden, den tatsächlichen Endpreis nicht ausweisen. Folgendes Beispiel zeigt dies exemplarisch auf: Es wurde ein Flug von Berlin nach Chicago gesucht.Als Reisedaten wurden 01.09. bis 15.09. abgefragt. Die Preisübersicht von Swoodoo zeichnete den billigsten Flug mit 641,78 Euro auf dem Flugportal von Billigfluege.de aus. …weiterlesen

Finder gesucht

Business & IT - Tipp 5: Bitten Sie die verbleibenden Kandidaten, Ihnen zwei, drei Musterkunden zu nennen, deren Webseiten sie suchmaschinentechnisch optimiert haben - nebst den Keywords, auf die sie diese Seiten optimiert haben. Checken Sie dann, wie gut diese Kunden tatsächlich bezogen auf die genannten Keywords dastehen. Tipp 6: Nennen Sie den verbliebenen Kandidaten die wichtigsten Keywords, auf die Sie Ihre Website optimieren möchten. …weiterlesen

Ansichts-Sache

Computer Bild - Mehrfach-Abzweigungen, hektischer Verkehr – viele Autofahrer stürzen sich nur ungern ins Gewühl einer fremden Stadt (hier: Paris), zumal nicht jeder Auslandskarten im Navi hat. Die Kombination des Google-Routenplaners mit Street View hilft da enorm: Ist die Route geplant, wird sie auch in Street View mit Fahranweisungen angezeigt. Die richtige Abzweigung zu finden, ist damit gleich viel einfacher. …weiterlesen

Auf der Jagd nach Billigtickets

Clever reisen! - Bei vielen Passagieren mag es sich herumgesprochen haben, dass fürs Gepäck bei Ryanair extra kassiert wird. Doch weitaus unbekannter ist die Tatsache, dass Aer Lingus die gleiche Geschäftspolitik hat. Einzig die beiden Flugportale Airline-Direkt.de und Fluege.de haben eine Buchungsmaske, die dem Kunden aufzeigt, dass noch Gepäckgebühren hinzukommen. Airline-Direkt.de bietet diese Maske für Aer Lingus-Abfragen und Fluege.de für Ryanair. …weiterlesen

Gut geraten, Watson!

PC Magazin - Der IBM-Computer Watson schlägt menschliche Quizchampions live in der Fernsehshow Jeopardy – und gibt einen Vorgeschmack darauf, wie uns intelligente Suchmaschinen in Zukunft als Experten zur Seite stehen.Das PC Magazin (5/2011) beschäftigt sich auf vier Seiten mit imitierter Intelligenz. Anlass ist der Auftritt des Rechners Watson bei einer Quizshow. …weiterlesen

Keine Privatsphäre mehr?

MAC LIFE - Kein Produkt des Suchmaschinenanbieters Google hat je in Deutschland für so viel Aufregung gesorgt, wie Street View. Viele Menschen fürchten um ihre Privatsphäre und lassen ihre Häuser ‚verpixeln‘. Matthias Jaap analysiert die Hintergründe und Problematik.Google Street View ist ein kontroverses Thema. In diesem Ratgeber aus MAC LIFE (2/2011) analysiert Autor Matthias Jaap das Thema und die Hintergründe. …weiterlesen

Wie komme ich da am günstigsten hin?

Guter Rat - SUCHEN, KLICKEN, BUCHEN: Internet-Suchmaschinen für die Jagd nach dem billigsten Flugticket haben noch viele Schwächen - mehr, als wir erwartet hatten.Testumfeld:Im Test waren sechs Webportale zur Flugticketsuche. Eines erhielt die Note „gut“, vier Portale wurden mit „befriedigend“ bewertet und eine Webseite wurde für „genügend“ befunden. Kriterien im Test waren Internet-Funktionen und Preisfindung. …weiterlesen

Infos sammeln leichtgemacht

PC-WELT - Machen Sie sich Internet-Recherchen leichter: Mit dem Spezialdienst ‚Needlebase‘ finden und sammeln Sie Informationen meist schneller und viel bequemer als mit Google & Co. PC-WELT zeigt, wie’s geht.Der Spezial-Onlinedienst Needlebase ist spezialisiert auf Internet-Recherchen. Für den Anwender ist dies meist pratischer als selber bei Google nachzuschauen, denn die Ergebnisse sind umfangreicher und besser aufbereitet. PC-WELT zeigt in diesem dreiseitigen Ratgeber aus Ausgabe 5/2011 wie man Needlebase nutzt. …weiterlesen

Selber ermitteln im Internet

PC-WELT - Xing, Facebook, Stayfriends und Wikipedia tauchen daher zu erst auf. Wie bei allen Suchen spielt auch eine Rolle, ob der Suchbegriff im Domainnamen, der URL oder dem Seitentitel oder nur im Text der Seite vorkommt. Google und Bing bieten im Ergebnis häufig auch abweichende Schreibweisen von Namen an, etwa "Günter" und "Günther" oder "Stefan" und "Stephan". Wenn Sie genau eine bestimmte Schreibweise suchen wollen, setzen Sie Vor und Nachnamen jeweils in Anführungszeichen. …weiterlesen

Duck-Duck-Goodies

com! professional - Duck Duck Go ist eine Suchmaschine, die besonderen Wert auf den Datenschutz legt. Sie sammelt keine Nutzerdaten und speichert keine Suchanfragen. Daher gibt es auch keine personalisierten Suchergebnisse und keine "Anmelden"-Schaltfläche auf der Webseite. Duck Duck Go schützt aber nicht nur die Privatsphäre. Die Suchmaschine bringt auch sogenannte Duck-Duck-Goodies mit, die jede Menge nützliche Informationen bereitstellen. …weiterlesen

Das Such-Duell

Computer Bild - Muss man in diesem Duell lange nach dem Gewinner suchen? Gegen den Riesen Google hat's Bing schwer.Testumfeld:Computer Bild verglich zwei Suchmaschinen. Es wurden keine Endnoten vergeben. Zu den getesteten Kriterien gehörten Trefferqualität, Suchfunktionen und Handhabung. …weiterlesen