ohne Endnote

ohne Note

ohne Note

GolfBuddy PT4 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    16 Produkte im Test

    „Plus: Hochauflösendes LCD-Farbdisplay; Basisfunktionen größtenteils selbsterklärend bedienbar; Distanzangaben zu Bunkern.
    Minus: Sieht aus wie ein Gerät der ersten Smartphone-Generationen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu GolfBuddy PT4

Kundenmeinungen (9) zu GolfBuddy PT4

3,7 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (56%)
4 Sterne
2 (22%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (22%)

3,7 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu GolfBuddy PT4

Bildschirmgröße 4"
Geeignet für Golf
Gewicht 153 g
Schnittstellen USB
Akku-Betriebsdauer 8 h
Akku Lithium-Ion
Unterstützte Speicherkarten MicroSD
User-Interface Touchscreen
Satellitenempfang GPS

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Digital-Golf

GOLFMAGAZIN - Wer einmal mit Hilfe von GPS und detaillierten Entfernungsangaben seine Runde absolviert hat, der will nie mehr ohne. Wir haben nahezu alle am Markt erhältlichen Geräte getestet. Hier unsere mit Gold ausgezeichneten Favoriten.Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich 6 Entfernungsmesser für Golfer, darunter 3 Navis und 3 Sportuhren. Keines der Produkte erhielt eine Endnote. …weiterlesen

Immer auf Kurs

outdoor - Wenn Sie jedoch den perfekten Allroun der suchen, landen Sie beim Garmin Oregon 700. Sein erstklassiges Display, die leichte Be dienbarkeit und die stimmige Ausstattung machen die Navigation hier zum Genuss. Alpinisten und andere Minimalisten werden stattdessen bei der ultraleichten GPS-Uhr fündig: der vielseitigen Fenix 5x von Garmin.Wie das Oregon kommuniziert sie sogar mit Smartphones, etwa fürs Live-Tracking, für Wettervorhersagen oder Smart Notifications (s. Lexikon). …weiterlesen

Digitale Wegweiser

outdoor - Es gibt nichts Schöneres als eine Wander- oder Fahrradtour in herrlicher Landschaft - solange man weiß, wo's langgeht! Wer ohne Orientierungsprobleme entspannt unterwegs sein möchte, greift am besten zum GPS-Gerät. Die neueste Generation lockt mit wasserfesten, robusten Gehäusen, vielen Features wie etwa einer Kamera, brillanten Displays, simplem Handling und anschaulicher Zielführung. Einige Modelle lassen sich sogar mit Smartphones koppeln. Doch welche Navis eignen sich für Wanderer am besten? …weiterlesen

... den Wald vor lauter Bäumen ...

ALPIN - Ein barometrischer Höhenmesser sowie ein 3-Achsenkompass sind Standard, nur das Satmap muss beim Peilen waagerecht gehalten halten. Doch anders als beim Auto-Navi gehören bei den Outdoor-Geräten digitale Karten nicht unbedingt zum Lieferumfang. Der Grund: Die eigentlichen Kartenanbieter lassen sich ihre präzisen Karten teuer bezahlen. Kostenlos sind die Open Street Maps (OSM), allerdings erreichen sie im unwegsamen Gelände nicht die Qualität und Detailtreue ihrer kommerziellen Pendants. …weiterlesen

Outdoor-Navi vs. iPhone

iPhoneWelt - ein weiterer Vorteil ist die onlineanbindung, die zum Beispiel passende touren in der Umgebung aus der Community vorschlagen kann. Die Software der Outdoor-Navis Die Software auf den Falk-Geräten kann auf den ersten Blick nicht mit der eleganz von Runtastic auf dem iPhone mithalten, ist aber konsequent auf die nutzungssituation ausgelegt. alle Daten wie Geschwindigkeit, trittfrequenz, herzfrequenz usw. lassen sich auf dem Pantera auch im Sonnenlicht hervorragend ablesen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf