Curtis Youngblood Total G 2 Tests

(RC-Modellbau-Zubehör)

ohne Endnote

Tests (2)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Steue­rungs­elek­tro­nik
Mehr Daten zum Produkt

Curtis Youngblood Total G im Test der Fachmagazine

    • RC-Heli-Action

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 03/2011

    ohne Endnote

    „Plus: Sehr gute Flugeigenschaften; Hochvolt-Betrieb; Integrierte Drehzahlregler-Funktion; Auch als Heckgyro alleine einsetzbar; Zahlreiche Parameter-Einstellungen; Guter Support (nur Englisch).
    Minus: Nur englische Menüsprache; Je nach Heli-System zeitaufwändige Einstellung.“  Mehr Details

    • 3D-Heli-Action

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Eine der Besonderheiten des Total G ist der bereits integrierte Drehzahlregler für Verbrenner. Ein passender Drehzahlsensor samt allen zur Montage benötigten Teilen liegt dem System bei. Um das Total G einzustellen, ist ein PC oder das optional erhältliche G-View 2 notwendig. ... In der Luft verhält sich das System unauffällig gut und fliegt schön neutral. Der Heckkreisel leistet gute Arbeit, die Pirouettenoptimierung arbeitet zuverlässig. ...“  Mehr Details

Datenblatt zu Curtis Youngblood Total G

Typ Steuerungselektronik

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Iisi-RC Cockpit Telemetrie-SystemConrad Electronic Digitale PitchlehreGraupner Ultra Duo Plus 60RC-Machines RC6120SC2Graupner HoTT SensorikDevention Devo 12Graupner Servo HVS 939 BB, MGSavöx SB-2271SGSavöx SC-1267SGLRP Electronic Sanwa MT-4 2,4 GHz