Sehr gut

1,0

Sehr gut (1,0)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Bravia Mobil Swan 636 L4H2 2.2 HDI 6-Gang manuell (96 kW) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 18.12.2015 | Ausgabe: 1/2016
    • Details zum Test

    3 von 3 Punkten

    „... Die Küche überzeugt. Helles LED-Licht mit Bewegungssensor, Zweiflammherd (mit Piezo-Zünder) und ein 80-Liter-Kühlschrank mit Ablage darüber. Dazu passen die stabilen Auszüge mit Holzkorpus. ... Mit dem 130-PS-Turbodiesel kamen wir stets flott voran. Der Verbrauch pendelte sich bei 9,9 Litern Diesel je 100 Kilometer ein. Auch auf schlechten Straßen blieben Geräusche aus dem Innenausbau weitgehend aus. ... “

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Bravia Mobil Swan 636 L4H2 2.2 HDI 6-Gang manuell (96 kW)

Datenblatt zu Bravia Mobil Swan 636 L4H2 2.2 HDI 6-Gang manuell (96 kW)

Typ Campingbus
Antriebsprinzip Dieselmotor
Antrieb Frontantrieb
Anzahl Schlafplätze 3
Leistung in PS 130
Schaltung Manuelle Schaltung
Leistung in kW 96
Basisfahrzeug Peugeot Boxer

Weiterführende Informationen zum Thema Bravia Mobil Swan 636 L4H2 2.2HDI 6-Gang manuell (96 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter bravia-mobil.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Bravo Bravia

CamperVans - Kennen Sie Bravia? Die junge slowenische Marke ist nun auch bei uns zu haben. Eine Alternative?Im Check war ein Campingbus, der mit 3 von 3 Punkten bewertet wurde. …weiterlesen

Stadt, Land, Meer

CamperVans - Im Sachen Caravan sind sie heute europaweit Marktführer. 1984 läuft dann das erste Reisemobil, der legendäre Hobby 600 auf Fiat Ducato, vom Band. Seit zwei Jahren bauen die Norddeutschen nun auch Kastenwagen aus. Vantana nennt Hobby seine Baureihe auf Fiat Ducato, und fünf Grundrisse stehen zur Wahl. Die kürzeste Variante ist 5,41 Meter lang, hat ein Heckquerbett und ein Raumbad. Wir sind mit dem längsten Vantana namens K65 T unterwegs. …weiterlesen

Groß und günstig

freizeitguide aktiv - Gilt natürlich auch für den Kleiderschrank. Noch vor der Seitenklappe zur Heckgarage hat Carado die letzte Positionsleuchte angeschraubt. Von deren hinteren Kante bis zum Ende der Stoßstange sind noch mächtige 160 cm Carado A464 dazwischen. Zuviel unserer Meinung nach. Wer beim Rückwärtsfahren versucht, sich an den gelben Dingern zu orientieren, wird wohl schneller in Kontakt kommen als ihm lieb ist. …weiterlesen

Voller Ford voraus

Reisemobil International - Bis vor einigen Jahren baute Pössl mit dem Fortuna und dem For2 noch Reisemobile auf Transit aus, doch aktuell finden sich auch beim Hersteller aus Ainring keine Fords mehr. Der Transit spielt am Markt fast keine Rolle. Die Betonung liegt auf fast. Denn Karmann-Mobil hat mit dem Dexter Go 560 wieder einen ausgebauten Ford Transit im Angebot. Bei einer ersten Probefahrt zeigt sich: Der Ford kann was. …weiterlesen

Pro Familia

Reisemobil International - Freilich erhöht sich dadurch der Stromverbrauch und der Preis auf dem Campingplatz. Und: In der Praxis lief der Ventilator ununterbrochen auf hoher Stufe. Zudem ließ sich die Funktion, das Wasser zu erwärmen, nicht abschalten. Obendrein sind in dem A 734 VB die Ausströmer für die warme Luft so positioniert, dass besonders der Schlaftrakt der Kinder und das Bad deutlich wärmer sind als der Wohnteil. Zudem ist die Heizung nahe den Stockbetten untergebracht. Der Alkoven lässt sich extra erwärmen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf