Bofrost Lachsfilet, naturbelassen im Test

(Tiefkühl-Lachs)
Lachsfilet, naturbelassen Produktbild
  • Gut 2,4
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Lachs
Zubereitung: Tief­kühl­kost
Bioprodukt: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Bofrost Lachsfilet, naturbelassen

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 3/2018
    • Erschienen: 02/2018
    • Produkt: Platz 9 von 14
    • Seiten: 9

    „gut“ (2,4)

    Sensorisches Urteil (45%): „gut“ (2,5);
    Schadstoffe (25%): „gut“ (2,4);
    Mikrobiologische Qualität (10%): „sehr gut“ (1,3);
    Verpackung (5%): „befriedigend“ (2,8);
    Deklaration (15%): „gut“ (2,5).  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bofrost Lachsfilet, naturbelassen

Typ Lachs
Zubereitung Tiefkühlkost
Herkunft Norwegen
Bioprodukt fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Buttrig, zart und saftig

Stiftung Warentest (test) 3/2018 - Die Anzahl lag im Toleranzbereich der amtlichen Werden sie nicht schnell genug wieder eingefroren, bilden sich Eiskristalle. Sie beschädigen Zellen im Filet, es verliert Saft, wird beim späteren Zubereiten trocken. Beim Zuchtlachs sind die Wege kürzer. Der meiste stammt aus Norwegen. Ein Teil wird im Baltikum filetiert und schockgefroren. Der frische Lachs dagegen schafft es in wenigen Tagen nach Deutschland. …weiterlesen