Bella Pasta Spaghetti No. 01 Produktbild
Befriedigend (3,5)
1 Test
Sehr gut (1,2)
39 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Hart­wei­zen
Sorte: Spaghetti
Mehr Daten zum Produkt

Bernbacher Bella Pasta Spaghetti No. 01 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,5)

    Platz 18 von 20

    Sensorische Beurteilung (45%): „befriedigend“ (3,0);
    Schadstoffe (30%): „ausreichend“ (4,0);
    Mikrobiologische Qualität (5%): „sehr gut“ (1,5);
    Verpackung (5%): „gut“ (2,2);
    Deklaration (15%): „gut“ (2,1).

zu Bernbacher Bella Pasta Spaghetti No. 01

  • Bernbacher Bella Pasta 500g - Spaghetti, 5er Pack (5 x 500 g Beutel)

Kundenmeinungen (39) zu Bernbacher Bella Pasta Spaghetti No. 01

4,8 Sterne

39 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
34 (87%)
4 Sterne
3 (8%)
3 Sterne
2 (5%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

39 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Bernbacher Bella Pasta Spaghetti No. 01

Typ Hartweizen
Sorte Spaghetti
Bioprodukt fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Bernbacher Bella Pasta Spaghetti No. 01 können Sie direkt beim Hersteller unter bernbacher.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Basta mit Pasta!

aktiv laufen - Ohne Kohlenhydrate zu mehr Leistung - geht das? Richtig angewandt, scheint es zu funktionieren. Immer mehr Läufer trainieren mit geringer Kohlenhydrat-Zufuhr, um dann mit vollen Speichern in den Wettkampf zu gehen. Bestes Beispiel: Arne Gabius. …weiterlesen

Lang, dünn, begehrt

Stiftung Warentest - Spaghetti wickeln sie nicht mithilfe eines Löffels auf die Gabel, sondern drehen sie direkt am Tellerrand ein. Die meisten guten Spaghetti kommen laut Angaben auf der Verpackung aus Italien. Manch bekannten Markenhersteller suchen Pastaliebhaber unter den Siegern vergebens. Die Buitoni-Spaghetti schmecken zum Beispiel etwas fade. Die Spaghetti des britischen Starkochs Jamie Oliver sind sehr ungleichmäßig lang und teilweise gebrochen. …weiterlesen

Bioprodukte: „Wo Bio schwach ist und wo stark“

Stiftung Warentest - Der hinterließ auch noch ein „brennendes Gefühl“ im Mund. (Im Test: 25 Tomatenkonserven, darunter 5 Bioprodukte.) Frische Pasta (9/04). Eine Bio-Pasta war „gut“ mit „al-dente-Teig“ und „fest-saftiger“ Füllung. Eine andere Bio-Sorte floppte. Sie schmeckte „ausdruckslos“, die Füllung war „matschig-wässrig“. (Im Test: 30 gefüllte Pastaprodukte, davon 5 Bio.) Honig (test 4/04). Von sieben Biohonigen waren drei „gut“, vier aber „mangelhaft“. …weiterlesen