Befriedigend (3,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Art: Käse am Stück
Sorte: Par­me­san
Bio­pro­dukt: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Aldi Süd / Cucina Parmigiano Reggiano im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,0)

    Platz 4 von 4

    Sensorische Beurteilung (55%): „befriedigend“ (3,0);
    Schadstoffe (10%): „sehr gut“ (1,0);
    Mikrobiologische Qualität (15%): „sehr gut“ (1,0);
    Verpackung (5%): „gut“ (1,7);
    Deklaration (15%): „gut“ (2,2).

Datenblatt zu Aldi Süd / Cucina Parmigiano Reggiano

Art Käse am Stück
Sorte Parmesan
Bioprodukt fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Aldi Süd / Cucina Parmigiano Reggiano können Sie direkt beim Hersteller unter aldi-sued.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Besser ohne Zusatzstoffe

Konsument - Hüttenkäse kostet 0,34 bis 0,80 Euro pro 100 Gramm. Frischkäse ist für 0,33 bis 1,20 Euro zu haben. Ein genauer Blick auf den Preis lohnt sich, denn auch günstige Produkte erzielten tadellose Testergebnisse. So wie bei sämtlichen Lebensmitteln tierischer Herkunft ist auch bei Frischkäse das Identitätskennzeichen auf der Verpackung Pflicht. Das Zeichen besteht aus einem Länderkürzel (AT steht für Österreich) und der Betriebsnummer desjenigen Betriebs, in dem das Produkt verpackt wurde. …weiterlesen

Eine runde Sache

Stiftung Warentest - Die Herkunft der Kuhmilchmozzarellas haben wir nicht überprüft. Von 16 getesteten Käsen stammen laut Deklaration 13 aus Deutschland, 2 aus der Schweiz. Ein besonderer Fall: der Mozzarella Light von Galbani. Auf der Verpackung prangt "No 1 in Italia" über dem Namen Galbani, eingerahmt von einer gezeichneten Hügellandschaft mit Zypressen und einem typisch italienischen Landgut. …weiterlesen

Versalzene Angaben

Konsument - Und noch eine gute Nachricht: Auch in Sachen Mikrobiologie waren alle Produkte sauber. In keiner einzigen Probe konnten gefährliche von Eridanous und Natur aktiv (Hofer). Am schlechtesten wurde der Käse von Mitakos, einer Eigenmarke von Penny beurteilt. …weiterlesen

Hart, aber herzhaft

Stiftung Warentest - So riecht und schmeckt er. Soweit in der Ta- belle nicht anders angegeben, riechen und schmecken alle Produkte deutlich bis kräftig Grana Padano: Der kleine Bruder des Parmesans Hier kommt er her. Auch Grana Padano ist ein italienischer Hartkäse mit EU-weit geschützter Ursprungsbezeichnung. Das Produktionsgebiet ist aber deutlich größer als das des Parmigiano Reggiano (siehe Karte rechts). Es erstreckt sich über die gesamte Po-Ebene - von Turin im Westen bis Venedig im Osten. So entsteht er. …weiterlesen

Volles Aroma aus dem Laib

Stiftung Warentest - Mit natürlichen Reifungslöchern haben sie nichts zu tun (siehe Fotos rechts). Bruchlochung ent- steht, wenn die Käsemasse bei der Herstellung nicht sorgfältig gepresst wird. Ganz vermeidbar ist sie nicht, sollte sich aber in Grenzen halten. Viele solcher Risse fanden wir in den Scheiben von Lidl, Penny, Edeka, Norma und Netto Marken-Discount. Bakterien sorgen für Löcher im Käse Echte Löcher entstehen anders. …weiterlesen

Der Durchblick

Stiftung Warentest - Um sich gut zu ernähren, reicht es nicht, eine noch so detaillierte Zutatenliste zu stu- dieren (siehe Kasten S. 97). Vielmehr muss der Kunde sofort sehen: Wie viel Fett haben Tütensuppe oder Reistopf? Weitaus wichtiger ist noch: Ist das zu viel für mich? Dies zu durchblicken, ist bisher offenbar schwierig. Jeder Zweite versteht die aktuellen Nährwertangaben nur zum Teil. Politiker, Verbraucherschützer und Industrie streiten seit Jahren, wie sie verständlicher werden. …weiterlesen

Frisch muss er sein

Stiftung Warentest - Urteil für die sensorische Fehlerfreiheit: „mangelhaft“. Der Kuhmilch-Mozzarella von Kaufland und der Büffelmozzarella von Francia erreichten nur ein„Ausreichend“. Stichwort Schadstoffe: Wir fanden in allen Mozzarella-Proben geringe Spuren von Rückständen. Beispielsweise Chloroform. Es ist in hohen Dosen giftig. In sehr geringen Mengen kann es zum Beispiel bei der Reinigung der Anlagen über die Milch in den Käse gelangen. …weiterlesen

Stinkfeiner Käse

Men's Health - Die einen lieben ihn, die anderen können ihn nicht riechen: Harzer Roller. Welche Marke hat im Lecker-Test die Nase vorn?Testumfeld:Im Vergleich wurden 7 Käse-Produkte untersucht, jedoch keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Gefährliche Bakterien - LIDL ruft Produkte von Reinhardshof zurück

Der Discounter LIDL zieht zwei Käsesorten des Herstellers Reinhardshof aus dem Verkehr. Grund seien hohe Konzentrationen von Listerien in untersuchten Proben der Produkte, teilte die Handelskette mit. Sie habe in einzelnen Proben über dem zulässigen Höchstwert gelegen. Listerien können eine Infektionskrankheit hervorrufen, die bei körperlich geschwächten oder erkrankten Personen in Einzelfällen sogar tödlich verlaufen kann. Von der Rückrufaktion sind alle deutschen Filialen betroffen.