Alasia Perle Mineralwasser Medium 1 Test

Befriedigend (2,6)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Mine­ral­was­ser
  • Koh­len­säu­re­ge­halt Medium
  • Kof­fein Nein  fehlt
  • Ver­pa­ckung PET-​Fla­sche
  • Mehr Daten zum Produkt

Alasia Perle Mineralwasser Medium im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 12 von 30

    Sensorisches Urteil (50%): „befriedigend“ (3,0);
    Kritische Stoffe (20%): „gut“ (1,6);
    Mikrobiologische Qualität (0%): unauffällig;
    Oberirdische Verunreinigungen (0%): nein;
    Verpackung (10%): „gut“ (2,0);
    Deklaration (20%): „befriedigend“ (2,6).

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Alasia Perle Mineralwasser Medium

Passende Bestenlisten: Erfrischungsgetränke

Datenblatt zu Alasia Perle Mineralwasser Medium

Typ Mineralwasser
Kohlensäuregehalt Medium
Koffein fehlt
Verpackung PET-Flasche

Weitere Tests und Produktwissen

Mineralstoffe Mangelware

Stiftung Warentest - Es gibt Berichte über Verunreinigungen aus oberirdischen Schichten, zum Beispiel aus Abwasser. Wir haben die Wässer auf bestimmte Pestizide, auf Abbauprodukte der Pflanzenschutzmittel (Pestizidmetabolite), Arzneimittel und künstliche Süßstoffe geprüft. Auf Süßstoffe untersucht man, weil sie in der Natur nicht vorkommen, sich nicht abbauen und so eine Verschmutzung der Quelle durch Oberflächenwasser anzeigen können. …weiterlesen

Keine klare Sache

Stiftung Warentest - Aus Vulkangestein kann sich Nickel ins Wasser lösen. Wenn es empfindliche Menschen trinken, können sie allergisch reagieren. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit Efsa empfiehlt, dass ein Liter Mineralwasser maximal 20 Mikrogramm Nickel enthalten soll. Den höchsten Nickelgehalt im Test hatte Gerolsteiner mit lediglich 7 Mikrogramm pro Liter. Das Gestein der Rhön hingegen hinterlässt im Förstina-Wasser radioaktives Radium. Es stellt aber kein gesundheitlich relevantes Risiko dar. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf