Gut

2,4

Gut (2,4)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Adria Compact Plus SLS 150 Multijet 6-Gang manuell (109 kW) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 05.08.2016 | Ausgabe: Kaufberater 2017
    • Details zum Test

    137 von 200 Punkten

    „... Somit hinterlässt der brandneue Adria Compact Plus SLS auf Fiat Ducato einen sehr positiven Gesamteindruck, der sich längst nicht auf den gut funktionierenden Heck-Slide-Out beschränkt. Der Käufer erhält ein mit 5,99 Meter Außenlänge äußerst kompaktes Fahrzeug und rollt damit in Parklücken, an denen mancher ausgebaute Kastenwagen vorbeiziehen muss. ...“

    • Erschienen: 06.05.2016 | Ausgabe: 6/2016
    • Details zum Test

    137 von 200 Punkten

    „Mit dem Compact Plus SLS wagt sich Adria an für diese Fahrzeugklasse neue Technik heran und stellt ein außergewöhnliches, überaus kompaktes und praktisches Mobil auf die Räder. Der Slide-Out funktioniert gut, das übrige Konzept passt auch, und dann fällt auch noch die Zuladung derart üppig aus. Da ist Adria mit dem kleinen Compact Plus SLS ein großer Wurf gelungen, der zeigt: Manche haben auch noch Mut für Neues ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Reisemobil International in Ausgabe Kaufberater 2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Adria Compact Plus SLS 150 Multijet 6-Gang manuell (109 kW)

Datenblatt zu Adria Compact Plus SLS 150 Multijet 6-Gang manuell (109 kW)

Typ Teilintegriert
Antriebsprinzip Dieselmotor
Antrieb Frontantrieb
Anzahl Schlafplätze 3
Hubraum 2286 cm³
Leistung in PS 148
Schadstoffklasse Euro 5
Schaltung Manuelle Schaltung
Leistung in kW 109
Basisfahrzeug Fiat Ducato

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Ausge-Heck-t

Reisemobil International - Geradezu akkurat: Der GfK-Unterboden ist dauerhaft versiegelt; alle Kabel sind gut geschützt und ohne Scheuerstellen verlegt. Der erste Eindruck im Adria Compact Plus SLS vermittelt ein wenig Kastenwagen-Feeling: Zum einen, weil Adria - bei diesem Fahrzeug nur konsequent - die Außenbreite auf 2,12 Meter beschränkt, zum anderen, weil das hochgeklappte Kopfende des Betts das Heckfenster im Slide-Out abdeckt und das Mobil dann im Heck etwas dunkel ist. …weiterlesen

Los geht's zur Weltreise

Reisemobil International - Im Wohnbereich sorgen Pushlocks für den festen Verschluss aller Möbeltüren und Hängestauklappen, die auch extremen Geländefahrten standhalten. Die stabile Verankerung der Möbel, im Bimobil-Stil mit Vollholzleisten gefertigt, tut ihr Übriges, um der gesamten Konstruktion die enorme Solidität zu verleihen, die dem Eigner über viele Jahre Spaß mit dem Mobil beschert. Es ist natürlich nicht nur der Auf- und Ausbau, der das in der getesteten Variante 157.627 Euro teure Allroundmobil attraktiv macht. …weiterlesen

Zu kurz geraten?

promobil - Endeinzüge haben aber auch die Schubfächer in der Karmann-Küche, und der ähn lich große Kompressorkühl schrank ist serienmäßig. Eine Zündvorrichtung für die Ko cherflammen gibt es auch, al lerdings statt elektrisch in der lautstarken Piezo-Variante - den Partner mit einem Früh stück im Bett zu überraschen, ist damit schwierig. Eine hilfreiche Arbeitsplat tenverlängerung gibt es beim Karmann in Viva-Ausführung gar nicht. Sie bleibt der höher wertigen, 1000 Euro teureren Glam-Version vorbehalten. …weiterlesen

Ausge-Heck-t

Reisemobil International - Slide-Out – dieses Wort lässt Kenner mit der Zunge schnalzen, bezeichnet diese Vokabel doch jene ein- und ausfahrbaren Erker, die bei luxuriösen Linern den ohnehin schon üppigst vorhandenen Raum noch erweitern. Häufig findet darin eine wahre Wohnlandschaft von einer Couch Platz. Draußen stehende Camper schauen dann wie gebannt auf den sich majestätisch langsam bewegenden Erker. ...Es wurde ein teilintegriertes Wohnmobil mit Slide-Out getestet und mit 137 von 200 erreichbaren Punkten beurteilt. Grundlage der Bewertung waren die Kriterien Fahrkomfort, Wohnaufbau, Innenausbau, Geräte / Installation, Fahrzeugtechnik und Betriebskosten. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf