Vorzelte für Caravan und Wohnmobil erweitern den persönlichen Wohnraum beim Camping-Urlaub. Obendrein bieten sie Schutz vor schlechtem Wetter. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Wohnwagen-Vorzelte am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

33 Tests 700 Meinungen

Die besten Wohnwagen-Vorzelte

1-20 von 144 Ergebnissen
  • Skandika Esbjerg Travel 4

    Gut

    1,9

    0  Tests

    102  Meinungen

    Vorzelt im Test: Esbjerg Travel 4 von Skandika, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    1

  • Skandika Aarhus Travel

    Gut

    2,1

    0  Tests

    164  Meinungen

    Vorzelt im Test: Aarhus Travel von Skandika, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    2

  • Skandika Camper Tramp

    Gut

    2,2

    0  Tests

    168  Meinungen

    Vorzelt im Test: Camper Tramp von Skandika, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    3

  • Unter unseren Top 3 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Vorzelte nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Doréma Magnum Air Force All Season

    ohne Endnote

    1  Test

    0  Meinungen

    Vorzelt im Test: Magnum Air Force All Season von Doréma, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Vaude Drive Van XT 5P

    ohne Endnote

    1  Test

    3  Meinungen

    Vorzelt im Test: Drive Van XT 5P von Vaude, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Outwell Milestone Pro Air

    ohne Endnote

    1  Test

    2  Meinungen

    Vorzelt im Test: Milestone Pro Air von Outwell, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Outwell San Diego Freeway Tall

    Gut

    2,0

    3  Tests

    0  Meinungen

    Vorzelt im Test: San Diego Freeway Tall von Outwell, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Kampa Travel Pod Cross Air VW

    ohne Endnote

    1  Test

    0  Meinungen

    Vorzelt im Test: Travel Pod Cross Air VW von Kampa, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Fritz Berger Busvorzelt Touring Easy-L Deluxe

    ohne Endnote

    0  Tests

    0  Meinungen

    Vorzelt im Test: Busvorzelt Touring Easy-L Deluxe von Fritz Berger, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • DWT Zelte Isola Air

    Gut

    2,0

    3  Tests

    0  Meinungen

    Vorzelt im Test: Isola Air von DWT Zelte, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Vaude Drive Wing

    ohne Endnote

    0  Tests

    1  Meinung

    Vorzelt im Test: Drive Wing von Vaude, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • DWT Zelte Isola Air Turbo

    ohne Endnote

    1  Test

    0  Meinungen

    Vorzelt im Test: Isola Air Turbo von DWT Zelte, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Movera Mountain Air

    ohne Endnote

    1  Test

    0  Meinungen

    Vorzelt im Test: Mountain Air von Movera, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Vaude Drive Van

    Sehr gut

    1,4

    1  Test

    21  Meinungen

    Vorzelt im Test: Drive Van von Vaude, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Fritz Berger Busvorzelt Liberta-L Deluxe

    ohne Endnote

    0  Tests

    0  Meinungen

    Vorzelt im Test: Busvorzelt Liberta-L Deluxe von Fritz Berger, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Outwell Country Road

    ohne Endnote

    0  Tests

    1  Meinung

    Vorzelt im Test: Country Road von Outwell, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Doréma Magnum 390

    ohne Endnote

    1  Test

    3  Meinungen

    Vorzelt im Test: Magnum 390 von Doréma, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Reimo Movelite 1 Low

    ohne Endnote

    1  Test

    0  Meinungen

    Vorzelt im Test: Movelite 1 Low von Reimo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Fritz Berger Busvorzelt Touring-L Deluxe

    Befriedigend

    3,0

    1  Test

    0  Meinungen

    Vorzelt im Test: Busvorzelt Touring-L Deluxe von Fritz Berger, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
  • Fritz Berger Reisevorzelt Garda Deluxe

    ohne Endnote

    0  Tests

    4  Meinungen

    Vorzelt im Test: Reisevorzelt Garda Deluxe von Fritz Berger, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Vorzelte

Wor­auf ist zu ach­ten?

Wohnwagen-/Wohnmobil-Zelte Wer mit einem Caravan oder einem Wohnmobil unterwegs ist, genießt bereits einen hohen Komfort auf Reisen. Doch ein Vorzelt vergrößert den Wohnraum auf dem Campingplatz oder dem Stellplatz und sorgt so für zusätzlichen Luxus sowie Schutz vor schwierigen Witterungsbedingungen. Während man sich während der Fahrt natürlich im Inneren des Fahrzeugs befindet, spielt sich das Leben auf dem Campingplatz oft innerhalb des Vorzeltes ab. Die Frage nach dem passenden Wohnwagen-/Wohnmobil-Zeltes ist also eine entscheidende, um den Camping-Urlaub erfolgreich zu gestalten. Beim Erwerb von Zelten für Wohnwagen und Wohnmobile sind also einige Dinge zu beachten. Um auf dem Campingplatz keine unangenehmen Überraschungen zu erleben, sollte man die verschiedenen Modelle sowie die wichtigsten Merkmale von Vorzelten für mobile Reisefahrzeuge kennen.

Vorzelt-Modelle

Eigenschaften und Modelle

Ein Vorzelt für einen Wohnwagen wird immer an der Türseite angebracht, damit man den Innenraum des Fahrzeugs sowie das Innere des Zeltes als einheitliche Behausung nutzen kann. Aus diesem Grund besitzt jeder Wohnwagen an der Türseite eine sogenannte Kederschiene. Dabei handelt es sich um eine Schiene, die an der Dachkante des Fahrzeugs entlang verläuft. Jedes Vorzelt verfügt wiederum über einen sogenannten Keder, der mit der Kederschiene am Wohnmobil oder Caravan verbunden wird. Beim Kauf eines Vorzeltes ist also besonders darauf zu achten, dass das Umlaufmaß des Vorzelt-Keders mit der Schienenlänge übereinstimmt. Ansonsten kann das Zelt nicht regendicht abgeschlossen werden oder es entstehen Falten im Vorzelt. Wer nicht gleich ein komplettes Zelt mit dem Wohnwagen kombinieren möchte, kann auch ein einfaches Sonnendach verwenden. Diese werden auch an der Kederschiene befestigt. Die Hersteller bieten unterschiedlichste Zeltmodelle an, die sich für verschiedene Arten von Camping eignen. Die meisten Vorzelte sind auf die Bedürfnisse von Saison- und Dauercampern zugeschnitten. Dabei handelt es sich um sehr geräumige Behausungen mit großen Fenstern und vielen Belüftungsmöglichkeiten. Wer vor allem in warmen Gefilden unterwegs ist, sollte darauf achten, dass das Vorzelt über ausreichend Ventilationsöffnungen sowie ein atmungsaktives Material verfügt, damit im Inneren des Zeltes stets ein angenehmes Klima herrscht. Des Weiteren machen die Hersteller Unterschiede beim Gestänge. Wer oft auf- und abbaut und viel mit dem Wohnwagen unterwegs ist, sollte auf leichtes Gestänge zurückgreifen. Wer allerdings lange an einem Ort bleibt und auch mal schwieriges Wetter unbeschadet überstehen möchte, sollte das Vorzelt mit Stahlgerüsten aufbauen. Spezielle Vorzelt-Unternehmen wie zum Beispiel Isabella haben sogar entsprechende Sondermodelle für untypische Wohnwagen im Portfolio.

von Kai Frömel

Zur Vorzelt Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Vorzelte

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Vorzelte Testsieger

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf