outdoor prüft Zelte (6/2012): „Zimmer mit Aussicht“

outdoor - Heft 7/2012

Was wurde getestet?

Jeder Ausflug in die Natur will gut vorbereitet sein. Wenn man mehrere Tage unterwegs ist, sollte insbesondere das Zelt widerstandsfähig gegen Wind und Wetter sein, sonst ist die Trekkingtour schnell mal ins Wasser gefallen. Aus diesem Grund testete die Zeitschrift outdoor zehn Trekkingzelte, die für mindestens 2 Personen Platz bieten. Bewertet wurden die Zelte anhand der Kriterien Wetterschutz, Komfort, Auf- und Abbau, Gewicht und Qualität. Das Urteil: 5 x „sehr gut“ und 5 x „gut“. Kaufempfehlungen wurden für die Modelle von Fjällräven, Robens und The North Face ausgesprochen.

  • Fjällräven Akka Dome 2

    • Kapazität: 2-Personen-Zelt;
    • Typ: Kuppelzelt / Igluzelt

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Das Fjällräven ist kein Leichtgewicht, aber ein sehr komfortabler Schutzraum für stürmisch-nasses Wetter. Durch die schneedichte Konstruktion eignet es sich auch fürs Wintercampen.“

    Akka Dome 2

    1

  • Hilleberg Rogen

    • Kapazität: 2-Personen-Zelt;
    • Typ: Kuppelzelt / Igluzelt

    „sehr gut“

    Das Rogen punktet mit höchstem Komfort und eignet sich dank der leichten und feinen Stoffe vor allem für Sommertouren. Neben den tollen Materialien bietet das Hilleberg einige clevere Details sowie eine großartige Verarbeitung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Rogen

    1

  • Marmot Nusku 2P

    • Kapazität: 2-Personen-Zelt;
    • Typ: Kuppelzelt / Igluzelt

    „sehr gut“

    Überragender Komfort, großzügiges Raumangebot sowie ein angenehmes Raumgefühl sind die größten Vorzüge des Nusku 2P von Marmot. Auch bei starkem Niederschlag und Wind schützt es zuverlässig. Outdoorfans mit Komfortbedürfnis sollten bei diesem Kuppelzelt zuschlagen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Nusku 2P

    1

  • Robens Goshawk

    • Kapazität: 2-Personen-Zelt;
    • Typ: Tunnelzelt

    „sehr gut“ – Kauftipp

    Das Goshawk wurde von der Zeitschrift outdoor mit dem Prädikat „Kauftipp“ ausgezeichnet. Für nur rund 400 EUR erhält man hier ein sehr gut durchlüftetes, geräumiges und vielseitiges Zwei-Personen-Zelt, das sich ohne große Mühen flott aufstellen lässt. Vorbildlich ist hier insbesondere der Wetterschutz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Goshawk

    1

  • The North Face Westwind 2

    • Kapazität: 2-Personen-Zelt;
    • Typ: Tunnelzelt

    „sehr gut“ – Kauftipp

    Das Westwind 2 empfiehlt sich für alle, die ein universell einsetzbares Zwei-Personen-Zelt suchen, das auch ausreichend Platz zum Ausstrecken und Genießen bietet. Es ist ein echtes Leichtgewicht und dabei noch sehr erschwinglich. Das Magazin outdoor vergab für das North Face das Prädikat „Kauftipp“. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Westwind 2

    1

  • Exped Mira II

    • Kapazität: 2-Personen-Zelt;
    • Typ: Tunnelzelt

    „gut“

    Für harsche Klimabedingungen ist das Mira II nicht die erste Wahl. Doch wenn man nur in Gebieten mit mildem Klima unterwegs ist, ist das Exped-Zelt rundum empfehlenswert. Das liegt vor allem an seiner Leichtigkeit und dem angenehmen Innenraumklima. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Mira II

    6

  • Helsport Fjellheimen Superlight 3 Camp

    • Kapazität: 3-Personen-Zelt;
    • Typ: Tunnelzelt

    „gut“

    „Konsequent auf minimales Gewicht getrimmt, ist das teure Helsport ein Geschenk für Grammjäger, die bereit sind, Kompromisse in puncto Sturmfestigkeit und Komfort einzugehen.“

    Fjellheimen Superlight 3 Camp

    6

  • Jack Wolfskin Sanctuary II RT

    • Kapazität: 2-Personen-Zelt;
    • Typ: Tunnelzelt

    „gut“

    Im Innenzelt bietet das Sanctuary viel Platz. Es widersteht Wind und Wasser, auch wenn das Material bei starkem Wind ordentlich lärmt. Zu guter Letzt ist auch der Auf- und Abbau kein Problem und geht kinderleicht von der Hand. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Sanctuary II RT

    6

  • Rejka Olanka Light

    • Kapazität: 2-Personen-Zelt;
    • Typ: Kuppelzelt / Igluzelt

    „gut“

    „Sehr komfortables und relativ preiswertes Allroundzelt, das gut vor Nässe schützt, allerdings auch ziemlich viel wiegt. Ideal für (Rad-)Touren in weniger stürmischen Regionen.“

    Olanka Light

    6

  • Vaude Space 2P

    • Kapazität: 2-Personen-Zelt;
    • Typ: Kuppelzelt / Igluzelt

    „gut“

    Wer für kleinere Touren ein ordentlich verarbeitetes Kuppelzelt sucht, wird beim Space 2P fündig. Es bietet 2 Personen ein überzeugendes, helles Raumangebot mit interessanten Details. Für stürmische Gefilde ist es jedoch nicht geeignet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Space 2P

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Zelte