promobil prüft Wohnmobile (6/2014): „Just married“

promobil: Just married (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Was wurde getestet?

Getestet wurde ein Wohnmobil, welches jedoch ohne Endnote blieb. Man prüfte es unter anderem anhand der Kriterien Schlafen, Bad, Küche, Stauraum, Zuladung und Fahren sowie Ausstattung. Zusätzlich wurden drei Konkurrenzmodelle getestet, die ebenfalls keine Endnoten erhielten.

Im Vergleichstest:
Mehr...

1 Wohnmobil im Einzeltest

  • KNAUS BoxStar Lifetime 2 BE 600 150 Multijet 6-Gang manuell (109 kW)

    • Typ: Campingbus;
    • Antriebsprinzip: Dieselmotor;
    • Antrieb: Frontantrieb;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Schaltung: Manuelle Schaltung

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Wer immer nur maximal zu zweit unterwegs ist, für den ist der Knaus Box-Star Lifetime 2 Be 600 eine interessante neue Variante. Und wenn man auf die Rückbank nicht verzichten kann, bleibt noch das Parallelmodell Lifetime 600. Betten, Bad und Küche bieten so oder so erstaunlich viel Platz und Komfort.“

    BoxStar Lifetime 2 BE 600 150 Multijet 6-Gang manuell (109 kW)

3 Konkurrenzmodelle im Vergleichstest

  • Bresler Mobile Horizont 599 DL 130 Multijet 6-Gang manuell (96 kW)

    • Typ: Campingbus;
    • Antriebsprinzip: Dieselmotor;
    • Antrieb: Frontantrieb;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Schaltung: Manuelle Schaltung

    ohne Endnote

    „Plus: Relativ großer Tisch, großer Heckstauraum, hochwertige Rahmenfenster, zweite Bordbatterie serienmäßig, individuelle Wünsche und Anpassungen möglich.
    Minus: Hoher Grundpreis, nur 3,3-t-Chassis Serie, etwas kleinerer Frischwassertank, ESP optional.“

    Horizont 599 DL 130 Multijet 6-Gang manuell (96 kW)
  • Karmann Mobil Dexter Go! 600 130 Multijet 6-Gang manuell (96 kW)

    • Antriebsprinzip: Dieselmotor;
    • Antrieb: Frontantrieb;
    • Schaltung: Manuelle Schaltung

    ohne Endnote

    „Plus: Günstiger Grundpreis, relativ gute Serienausstattung, 3,5-t-Chassis, relativ großer Kühlschrank, Kocher mit Elektro-Zündung, hochwertige Rahmenfenster, Midi-Heki, Fliegengittertür, beheizter Abwassertank.
    Minus: Wenige Extras verfügbar, ESP optional.“

    Dexter Go! 600 130 Multijet 6-Gang manuell (96 kW)
  • Pössl D-Line P2 Relax 130 Multijet 6-Gang manuell (96 kW)

    • Typ: Campingbus;
    • Antriebsprinzip: Dieselmotor;
    • Antrieb: Frontantrieb;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Schaltung: Manuelle Schaltung

    ohne Endnote

    „Plus: Günstiger Grundpreis, relativ gute Serienausstattung: Schiebetür mit Fliegengitter und elektrischer Zuziehhilfe, 130-PS-Motor, Midi-Heki und Fahrerhaus-Faltverdunkelung.
    Minus: Nur 3,3-t-Chassis Serie, keine Rahmenfenster verfügbar, ESP optional.“

    D-Line P2 Relax 130 Multijet 6-Gang manuell (96 kW)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Wohnmobile

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf