outdoor prüft Schlafsäcke (7/2013): „Leichte Wahl“

outdoor - Heft 8/2013

Inhalt

Sommerschlafsäcke sind perfekt für laue Nächte. Zehn Modelle mit Daunen- und Kunstfaserfüllungen im Test.

Was wurde getestet?

Zehn Sommerschlafsäcke mit verschiedenen Füllungen befanden sich im Vergleich, darunter jeweils fünf Kunstfaser- und Daunen-Schlafsäcke. Die Produkte erhielten 1 x die Note „überragend“, 7 x „sehr gut“ sowie 2 x „gut“. Schlafkomfort, Praxis, Wärme/Gewicht und Qualität dienten als Testkriterien.

Im Vergleichstest:
Mehr...

5 Kunstfaser-Schlafsäcke im Vergleichstest

  • Lestra Monte Viso

    • Gewicht: 980 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 190 cm;
    • Füllung: Kunstfaser

    „überragend“

    „Trotz seines hohen Preises ist der Monte Viso jeden Cent wert: Er isoliert für ein Kunstfasermodell unter einem Kilo hervorragend und bietet viel Komfort - ein Topprodukt.“

    Monte Viso

    1

  • Carinthia X-Lite Medium

    • Gewicht: 730 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 185 cm;
    • Füllung: Kunstfaser

    „sehr gut“

    „Beim in Europa gefertigten X-Light handelt es sich um ein sehr leichtes, klein verpackbares Kunstfasermodell für laue Sommernächte, in dem man angenehm schläft.“

    X-Lite Medium

    2

  • Deuter Exosphere +2

    • Gewicht: 1100 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 185 cm;
    • Füllung: Kunstfaser

    „sehr gut“

    „Der bis ins Detail durchdachte Exosphere +2° glänzt mit starker Isolation, niedrigem Gewicht und hohem Schlafkomfort. Das rechtfertigt den recht hohen Preis.“

    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 6/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Exosphere +2

    2

  • Grüezi-Bag Cloud Mumie

    • Gewicht: 1130 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 195 cm;
    • Füllung: Kunstfaser

    „gut“ – Kauftipp

    „Spielen Gewicht und Packmaß eine untergeordnete Rolle, liegt man mit dem Cloud Mumie richtig: Der Kunstfaserschlafsack ist enorm komfortabel und sehr preiswert.“

    Cloud Mumie

    4

  • Marmot Wave I long

    • Gewicht: 1210 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 195 cm;
    • Füllung: Kunstfaser

    „gut“

    „Marmot liefert mit dem Wave 1 einen günstigen Kunstfaserschlafsack für den Sommereinsatz. Mit der stark vorgeformten Kapuze kommt aber nicht jeder klar.“

    Wave I long

    4

5 Daunen-Schlafsäcke im Vergleichstest

  • Exped Ultralite 300

    • Gewicht: 580 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Füllung: Daunen

    „sehr gut“

    „Suchen Sie einen verhältnismäßig günstigen und warmen Leichtschlafsack mit körperbetontem Schnitt? Dann wird Ihnen der Ultralite 300 von Exped gefallen.“

    Ultralite 300
  • Jack Wolfskin Pounder

    • Gewicht: 460 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 180 cm;
    • Füllung: Daunen

    „sehr gut“ – Kauftipp

    Dank der Daunen bringt der Pounder nur wenig Gewicht auf die Waage. So eignet sich dieser Mumienschlafsack für Outdoor-Übernachtungen im Sommer. Und zu guter Letzt erfreut das Modell auch jeden Geldbeutel. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Pounder
  • Mammut Ajungilak Sphere UL Sumer

    • Gewicht: 385 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 190 cm;
    • Füllung: Daunen

    „sehr gut“

    Wer jedes Gramm auf der Tour abwägen muss, erhält mit dem Ajungilak Sphere UL Sumer ein echtes Leichtgewicht, das zudem noch mit seinem sehr geringen Packmaß erfreut. So wird die Sommertour zur reinsten Freude. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Ajungilak Sphere UL Sumer
  • Mountain Equipment Helium 250

    • Gewicht: 620 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 185 cm;
    • Füllung: Daunen

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Auch in der neusten Version sichert sich der Bestseller einen Kauftipp, denn der Helium 250 wiegt wenig und isoliert gut. Außerdem ist er komfortabel und preiswert.“

    Helium 250
  • Yeti VIB 250

    • Gewicht: 640 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 180 cm;
    • Füllung: Daunen

    „sehr gut“

    „Der Yeti-Daunenklassiker gehört noch lange nicht zum alten Eisen. Durch den langen Reißverschluss empfiehlt sich der V.I.B. 250 für alle, die gerne die Füße rausstrecken.“

    VIB 250

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Schlafsäcke