RC-Modelle im Vergleich: Klassen-Treffen

3D-Heli-Action - Heft Nr. 3 (Mai/Juni 2012)

Inhalt

Wer sich heutzutage dafür entscheidet, einen 450er-Heli anzuschaffen, wird von der schieren Anzahl verschiedener Modelle schlicht erschlagen. Die Spanne reicht von einfachen Kunststoff-Konstruktionen bis hin zu Edelmodellen aus Kohlefaser und Aluminium. Es stellt sich die Frage: Welche Features machen wirklich Sinn? Und was ist einfach nur hübsches Bling-Bling? Zwei Vertreter der beliebten Modellklasse geben Antwort und präsentieren dabei Ansätze, die unterschiedlicher kaum sein könnten.

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift 3D-Heli-Action verglich zwei ferngesteuerte Modelle. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Align T-Rex 450 Pro Super Combo 3GX

    • Typ: RC-Helikopter;
    • Antrieb: Elektromotor;
    • Lieferzustand: Kit / Bausatz

    ohne Endnote

    „... Wilde Manöver? Kein Problem. Tiefe Rückenflüge bei böigem Seitenwind? Eine leichte Übung. Die Art und Weise, mit der das Align-Flybarlesssystem in Zusammenarbeit mit den blitzschnellen Servos arbeitet, ist schlichtweg begeisternd. So kam es schlussendlich, wie es kommen musste. Im direkten Vergleich miteinander gelingt es dem Griffin 450 nicht, eine Sensation herbeizuführen und den T-Rex 450 Pro V2 zu besiegen. ...“

    T-Rex 450 Pro Super Combo 3GX
  • Hepf Modellbau & CNC-Technik Griffin 450

    • Typ: RC-Helikopter;
    • Antrieb: Elektromotor;
    • Lieferzustand: RTF, ARF, ARR, RTR

    ohne Endnote

    „... Der Griffin ist unscheinbarer, aber auch an ihm passt alles so, wie es sein soll. Klar, er hat deutlich mehr Kunststoff an Bord. Das allerdings kann man ihm, rational betrachtet, nicht zur Last legen. Und welchen Heli kauft man sich nun? Den Griffin 450, weil er viel weniger kostet und trotzdem sehr ordentlich fliegt? Eigentlich keine schlechte Entscheidung. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema RC-Modelle