zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

OFFICE ROXX prüft Diktiergeräte (12/2009): „Mehr als nur aufnehmen“

OFFICE ROXX

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Diktiergeräte, die keine Endnoten erhielten.

  • Grundig Digta 420

    • Typ: Digitales Diktiergerät;
    • Interner Speicher: 128 MB

    ohne Endnote

    „... Hier wurde die Anzeige im Display auf das Wesentliche reduziert und auch die Tasten sind nur mit den wirklich wichtigen Diktierfunktionen belegt. Der ‚Easy Mode‘ erleichtert vor allem Einsteigern das digitale Diktieren. Sie können sich einfach nur auf das Diktieren konzentrieren und dennoch die Vorteile des digitalen Diktierens, wie z.B. eine bessere Audioqualität, nutzen.“

    Digta 420
  • Panasonic RR-US590E-K

    • Typ: Digitales Diktiergerät;
    • Interner Speicher: 2048 MB

    ohne Endnote

    „... Die MP3-Stereo-Aufnahme und das Stereo-Zoom-Mikrofon sorgen für optimale Sprachqualität. Die Aufnahmen können in fünf verschiedenen Ordnern abgelegt werden, von denen einer für Musik vorgesehen ist. Ein spezieller Sicherheitsordner schützt wichtige und vertrauliche Notizen durch einen PIN-Code.“

    RR-US590E-K

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Diktiergeräte