Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Digi­ta­les Dik­tier­ge­rät
Funk­tio­nen: Rausch­un­ter­drückung, Inte­grier­ter Akku
Schnitt­stel­len: USB
Mehr Daten zum Produkt

Philips SpeechOne PSM6300 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2019
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „SpeechOne ist das perfekte Gadget für alle Vielschreiber, die bereit sind, für das kleine Wunderding knapp 420 Euro auszugeben. Nein, es ist nicht gerade billig, aber es hilft enorm.“

zu Philips SpeechOne PSM6300

  • Philips PSM6300 SpeechOne - kabelloses Headset inkl.
  • Philips PSM6300 SpeechOne - kabelloses Headset inkl.
  • SpeechOne PSM6300 :Das Headset für professionelles Diktieren & Spracherkennung
  • PHILIPS Diktier-Headset SpeechOne PSM6300 PSM6300/00 (9120056502639)
  • Philips PSM6300 SpeechOne - kabelloses Headset inkl.

Kundenmeinungen (6) zu Philips SpeechOne PSM6300

3,4 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (50%)
4 Sterne
1 (17%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (33%)

3,4 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

SpeechOne PSM6300

Lässt die Hände frei und erfasst jedes Wort prä­zise

Stärken
  1. höhere Audioqualität als bei DECT- oder Bluetooth-basierten Headsets
  2. Dockingstation mit drahtloser Ladefunktion (Laden via USB-Port)
  3. kann am linken oder rechten Ohr getragen werden
  4. Status-Signalleuchte und Warnfunktion beim Verlassen des kabellosen Bereichs
Schwächen
  1. Telefonie nur über Skype for Business möglich
  2. irritierend: Anschlüsse-Mix aus alt und neu

Das Philips SpeechOne PSM630 ist ein kabelloses Diktier-Headset, das die klassische Call-Center-Konkurrenz in einem Punkt klar auf Abstand hält: Statt das gesprochene Wort mit Bluetooth Wideband Audio oder mit Dect Wideband Audio zu übertragen, zeichnet das Philips-Modell Ihr Diktat in unkomprimierter Form und hinsichtlich Genauigkeit der Spracherkennung mit höchster Qualitätsstufe auf. Das sogenannte monaurale Headset, das Sie entweder am linken oder rechten Ohr tragen können, lässt Zischlaute natürlicher und Stimmen weniger gepresst klingen, heißt es in Tests. Die Redakteure des Fachmagazins e-Media erklären es infolge seiner ausgezeichneten Sprachübertragung sogar zum „perfekten Gadget“ für Vieldiktierer, die allerdings bereit sein müssen, etwas mehr Geld (knapp 420 Euro zum Testzeitpunkt) zu investieren. Darf man angesichts dessen noch Schrulligkeiten erwarten? Etwa den Mix aus verschiedenen Anschlüssen nebst zweier Mini-DIN-Buchsen als (vielleicht ironische?) Reminiszenz an den Apple Macintosh einer frühen Computer-Ära? Oder die beiden weiteren Micro-USB-Anschlüsse, die zum Rechner führen und zu einem kabelgebundenen Bediensatelliten, der so gar nicht zur Drahtlos-Technologie dieses Headsets passen will. Wer aber ein wendiges Diktier-Headset mit einer Reichweite von bis zu 5 Metern und mehreren Tragestilen (klassisch, mit Nackenbügel oder ohrfrei) sucht, für den bietet das Philips-SPS-Modell eine Traumkonstellation.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips SpeechOne PSM6300

Typ Digitales Diktiergerät
Abmessungen (mm) 155 × 150 × 140 mm
Gewicht 81 g
Sprachaufnahmezeit 12 h
Funktionen
  • Integrierter Akku
  • Rauschunterdrückung
Schnittstellen USB

Weiterführende Informationen zum Thema Philips SpeechOne PSM6300 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: