7 Gaming-Stühle: Sitzkomfort für Spieler

PC Games Hardware: Sitzkomfort für Spieler (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Wer lange am Computer arbeitet oder sehr viel am PC spielt, benötigt einen Stuhl, der ergonomisch ist und auch bei Langzeitbenutzung bequem bleibt. Erfüllen sogenannte Gaming-Stühle diese Kriterien?

Was wurde getestet?

Sieben Gaming-Stühle befanden sich im Vergleichstest. Vier erhielten 5 von 5 Sternen, zwei wurden mit 4,5 Sternen benotet und ein Produkt erhielt 4 Sterne.

  • 1

    M-Serie OH/MY0/NO

    DXRacer M-Serie OH/MY0/NO

    5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „befriedigend bis gut“

    „Plus: Sitzkomfort (allgemein/Gamer-Haltung); Verstellmöglichkeiten bei der Armlehne; Verarbeitung Lehne/Sitzfläche.
    Minus: -.“

  • 1

    Classic Casual

    Maxnomic Classic Casual

    • Typ: Chefsessel;
    • Funktionen: Muldensitz, Kopfstütze, Rückenlehne verstellbar, Armlehnen verstellbar, Wippmechanik, Sitztiefe verstellbar

    5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Sitzkomfort (allgemein/Gamer-Haltung); Verstellmöglichkeiten bei der Armlehne; Verarbeitung/Ausstattung.
    Minus: -.“

  • 1

    Commander S III

    Maxnomic Commander S III

    5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „befriedigend bis gut“

    „Plus: Verstellmöglichkeiten bei der Armlehne; Sitzkomfort (allgemein/Gamer-Haltung); Ergonomie, integrierte Lendenstütze.
    Minus: -.“

  • 1

    Dominator

    Maxnomic Dominator

    5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Sitzkomfort (allgemein/Gamer-Haltung); Verstellmöglichkeiten bei der Armlehne; Wipp-Funktion mit Hebel.
    Minus -.“

  • 5

    Premium V2

    AKRacing Premium V2

    • Kunstleder: Ja;
    • Sitzhöhe verstellbar: Ja;
    • Gewicht: 25 kg;
    • Belastbarkeit: 150 kg

    4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Sitzkomfort (allgemein/Gamer-Haltung); Armlehne höhenverstellbar; Lehne kann bis 180° gekippt werden.
    Minus: -.“

  • 5

    DXRacer F-Serie OH/FE08/NS

    • Typ: Chefsessel;
    • Funktionen: Muldensitz, Kopfstütze, Rückenlehne verstellbar, Armlehnen verstellbar, Wippmechanik, Sitztiefe verstellbar

    4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „gut bis sehr gut“

    „Plus: Sitzkomfort (allgemein/Gamer-Haltung); Verarbeitung Lehne/Sitzfläche; Lehne kann bis 180° gekippt werden.
    Minus: -.“

  • 7

    Enzo Gaming Chair

    Arozzi Enzo Gaming Chair

    4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Preis, Stuhl ist sehr leicht; Sitzkomfort (allgemein).
    Minus: Rücken- und Armlehne nicht verstellbar.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bürostühle