promobil prüft Wohnmobile (10/2012): „Kauf-Tipp: 10 kurze T-Wagen mit Hubbett“

promobil - Heft 11/2012

Inhalt

Viel Platz auf wenig Fläche: Diese Kunst beherrschen diese Teilintegrierten aus dem Effeff. Und günstig sind die meisten ebenfalls.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich 10 Wohnmobile. Sie erhielten keine Endnoten.

  • Adria Matrix Axess M 590 SG 2.0 JTD Multijet 6-Gang manuell (85 kW)

    • Antriebsprinzip: Dieselmotor;
    • Antrieb: Frontantrieb;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Schaltung: Manuelle Schaltung

    ohne Endnote

    „Plus: Großzügiges Raumgefühl, große Sitzgruppe, kurzer Radstand, sehr wendig, größerer Kühlschrank möglich, gut zugänglicher Kleiderschrank.
    Minus: Schwache Basismotorisierung, nur 3,3-Tonnen-Chassis Serie, gehobener Grundpreis.“

    Matrix Axess M 590 SG 2.0 JTD Multijet 6-Gang manuell (85 kW)
  • Bürstner Ixeo Time it 585 2.0 JTD Multijet 6-Gang manuell (85 kW)

    • Antriebsprinzip: Dieselmotor;
    • Antrieb: Frontantrieb;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Schaltung: Manuelle Schaltung

    ohne Endnote

    „Plus: Enorm großzügiges Raumgefühl, sehr große Sitzgruppe, breites Hubbett, üppiger Frischwasservorrat, großer, gut zugänglicher Kleiderschrank.
    Minus: Schwache Basismotorisierung, nur 3,3-Tonnen-Chassis Serie, kein größerer Kühlschrank möglich.“

    Ixeo Time it 585 2.0 JTD Multijet 6-Gang manuell (85 kW)
  • Carado T 138 2.0 JTD Multijet 6-Gang manuell (85 kW)

    • Antriebsprinzip: Dieselmotor;
    • Antrieb: Frontantrieb;
    • Schaltung: Manuelle Schaltung

    ohne Endnote

    „Plus: Große Sitzgruppe, im Schulterbereich breites Hubbett, üppiger Frischwasservorrat, viel Schrankraum, großer Kühlschrank optional möglich, sehr günstiger Preis, wendig dank kurzem Radstand, starke Heizung.
    Minus: Hubbett optional, schwache Basismotorisierung.“

    T 138 2.0 JTD Multijet 6-Gang manuell (85 kW)
  • Challenger Prium XS 2.0 JTD Multijet 115 6-Gang manuell (85 kW)

    • Antriebsprinzip: Dieselmotor;
    • Antrieb: Frontantrieb;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Schaltung: Manuelle Schaltung

    ohne Endnote

    „Plus: Gutes Raumgefühl, große Sitzgruppe, geräumiges Bad mit separater Dusche, elektrisches Hubbett Serie, große Panorama-Seitenklappe als exklusive Option.
    Minus: Gehobener Preis, keine Hängeschränke unter Hubbett, nur eine Gasflasche, langer Radstand, Basismotor.“

    Prium XS 2.0 JTD Multijet 115 6-Gang manuell (85 kW)
  • Chausson Flash 10 2.2 TDCi 6-Gang manuell (92 kW)

    • Antriebsprinzip: Dieselmotor;
    • Antrieb: Frontantrieb;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Schaltung: Manuelle Schaltung

    ohne Endnote

    „Plus: Elektrische Hubbettverstellung und großer 145-Liter-Kühlschrank Serie, gute Basismotorisierung, geräumiges Bad mit separater Dusche.
    Minus: Schmaleres Hubbett, wenig Hängeschränke, Basis nicht mehr taufrisch, nur eine Gasflasche.“

    Flash 10 2.2 TDCi 6-Gang manuell (92 kW)
  • McLouis Mc4 32 2.0 JTD Multijet 115 6-Gang manuell (85 kW)

    • Antriebsprinzip: Dieselmotor;
    • Antrieb: Frontantrieb;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Schaltung: Manuelle Schaltung

    ohne Endnote

    „Plus: Große Sitzgruppe, geräumiges Bad mit separater Dusche, großer 160-Liter-Kühlschrank Serie, üppiger Frischwasservorrat, großes Hubbett, günstiger Preis.
    Minus: Schwache Basismotorisierung, keine Hängeschränke unter dem Hubbett, langer Radstand.“

    Mc4 32 2.0 JTD Multijet 115 6-Gang manuell (85 kW)
  • Rapido 700FF 2.0 JTD Multijet 6-Gang manuell (85 kW)

    • Antriebsprinzip: Dieselmotor;
    • Antrieb: Frontantrieb;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Schaltung: Manuelle Schaltung

    ohne Endnote

    „Plus: Große Sitzgruppe, großer 160-Liter-Kühlschrank, Klimaanlage und Panorama-Dachfenster Serie, geräumiges Bad mit separater Dusche, Styrofoam-Isolierung.
    Minus: Hoher Grundpreis, schwache Basismotorisierung, langer Radstand.“

    700FF 2.0 JTD Multijet 6-Gang manuell (85 kW)
  • Sunlight Motorcaravans T 59 2.0 JTD Multijet 115 6-Gang manuell (85 kW)

    • Antriebsprinzip: Dieselmotor;
    • Antrieb: Frontantrieb;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Schaltung: Manuelle Schaltung

    ohne Endnote

    „Plus: Große Sitzgruppe, im Schulterbereich breites Hubbett, üppiger Frischwasservorrat, viel Schrankraum, großer Kühlschrank optional möglich, sehr günstiger Preis, wendig dank kurzem Radstand, starke Heizung.
    Minus: Hubbett optional, schwache Basismotorisierung.“

    T 59 2.0 JTD Multijet 115 6-Gang manuell (85 kW)
  • T.E.C. RoTEC Lift S H 572 2.0 JTD Multijet 115 6-Gang manuell (85 kW)

    • Antriebsprinzip: Dieselmotor;
    • Antrieb: Frontantrieb;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Schaltung: Manuelle Schaltung

    ohne Endnote

    „Plus: Sehr große Sitzgruppe, geräumiges Bad mit separater Dusche, großer Kühlschrank optional möglich, hochwertige Aufbautechnik ohne Holzverstärkungen, starke Heizung.
    Minus: Nur zwei Schlafplätze, gehobener Grundpreis, schwache Basismotorisierung, langer Radstand.“

    RoTEC Lift S H 572 2.0 JTD Multijet 115 6-Gang manuell (85 kW)
  • Wingamm Brownie 5.0 2.3 JTD Multijet 130 6-Gang manuell (96 kW)

    • Antriebsprinzip: Dieselmotor;
    • Antrieb: Frontantrieb;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Schaltung: Manuelle Schaltung

    ohne Endnote

    „Plus: Sehr kompakt, handlich und wendig, gute Straßenlage dank Alko-Tiefrahmen mit Einzelradaufhängung, sehr aufwendige Monocoque-GfK-Kabine.
    Minus: Kleinere Sitzgruppe, kleiner Kühlschrank, geringerer Frischwasservorrat, hoher Grundpreis.“

    Brownie 5.0 2.3 JTD Multijet 130 6-Gang manuell (96 kW)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Wohnmobile