promobil prüft Wohnmobile (9/2012): „Der Stadt-Bus“

promobil - Heft 10/2012

Inhalt

Kompakte Abmessungen gelten als Paradedisziplin von Campingbussen. Zur neuen Saison überarbeitet Pössl einen seiner Kleinsten. Der Roadcamp R bietet trotz seiner Kürze mehr Platz in vielen wichtigen Lebensbereichen. Und was noch?

Was wurde getestet?

Getestet wurde ein Wohnmobil, das ohne Endnote blieb. Beurteilte Kriterien waren Sitzen, Schlafen, Bad, Küche, Aufbau, Bordtechnik, Stauraum, Zuladung, Fahren, Sicherheit, Ausstattung sowie Preise. Zudem wurden drei Konkurrenzmodelle geprüft, die ebenfalls keine Endnoten erhielten.

  • Adria Twin Active

    ohne Endnote

    „Plus: 2 Möbeldekore und mehrere Polsterdekore verfügbar, LED-Ambiente-Beleuchtung, große Küchenschubladen, 100-Ah-AGM-Bordakku.
    Minus: Relativ kleine Sitzgruppe, nur vorgehängte Fenster, zum Grundpreis nur 3,0 Tonnen Gesamtgewicht, kleines Bad.“

    Twin Active
  • KNAUS BoxStar Road 540 2.3 JTDM 6-Gang manuell (85 kW)

    • Antriebsprinzip: Dieselmotor;
    • Antrieb: Frontantrieb;
    • Schaltung: Manuelle Schaltung

    ohne Endnote

    „Plus: Küche mit Dreiflammkocher, Raumbad, solide Rahmenfenster, Beleuchtung in LED-Technik, großer 120-Liter-Frischwassertank.
    Minus: Kein Kleiderschrank, relativ kleine Sitzgruppe, höheres Preisniveau.“

    BoxStar Road 540 2.3 JTDM 6-Gang manuell (85 kW)
  • La Strada Avanti M (85 kW)

    • Typ: Campingbus;
    • Antrieb: Frontantrieb

    ohne Endnote

    „Plus: Robuste Schichtstoffmöbel in 4 verschiedenen Dekoren, 10 Polsterstoffe, solide Rahmenfenster, Allrad-Antrieb optional.
    Minus: Hohes Preisniveau, relativ kleine Sitzgruppe, nur 2 Dreipunktgurte, kleine Küche.“

    Avanti M (85 kW)
  • Pössl Roadcamp R 2.3 6-Gang manuell (96 kW)

    • Antriebsprinzip: Dieselmotor;
    • Antrieb: Frontantrieb;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Schaltung: Manuelle Schaltung

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Clever nutzt Pössl beim Roadcamp R den knappen Raum. Dank Minibad bleibt in allen Bereichen mehr Platz zum Leben. Noch mehr punktet der neue Kleine mit Agilität, so wie man es von einem Campingbus erwartet. Nicht mehr zeitgemäß ist die Bordelektronik. Aber der Preis stimmt Käufer milde.“

    Info: Dieses Produkt wurde von promobil in Ausgabe 5/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Roadcamp R 2.3 6-Gang manuell (96 kW)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Wohnmobile

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf