Ravensburger Racko 1 Test

Racko Produktbild

Befriedigend

2,9

1  Test

0  Meinungen

Befriedigend (2,9)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Kar­ten­spiel
  • Mini­male Spie­leran­zahl 2
  • Maxi­male Spie­leran­zahl 4
  • Mehr Daten zum Produkt

Ravensburger Racko im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 01.02.2008
    • Details zum Test

    12 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 10 von 20 Punkten

    „Racko ist ein einfaches Kartenspiel, welches vor allem Spieler gefallen dürfte, die keine großen Regeln oder komplexe Spiele mögen. Das Spiel hat einen gewissen Reiz, der vor allem aus dem Wegschnappen von Karten und somit der Enttäuschung bei anderen Spielern resultiert. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Ravensburger Racko

Passende Bestenlisten: Gesellschaftsspiele

Datenblatt zu Ravensburger Racko

Typ Kartenspiel
Alterseinstufung ab 10 Jahren
Minimale Spieleranzahl 2
Maximale Spieleranzahl 4

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Sticht oder nicht / Stich-Meister

spielbox - Mit manchen Dingen macht man besser keine Späße. Nicht mit Mohammed, nicht mit fiesen Krankheiten, nicht mit Steißbein-Tattoos. Und am allerwenigsten mit Kartenstichspielen. Denn Skat und Co. sind heilige Kulturgüter. An ihnen zu rütteln, verbietet die geballte Autorität der mehr als einhundert Pragrafen, Unterparagrafen und Unterunterparagrafen der internationalen Skatordnung. ...Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Kartenspiele. …weiterlesen

Für Ehre, Reichtum und richtig viel Spaß

AGM Magazin - Zu Beginn entscheiden sich die Spieler für einen der vier genannten Helden, was jedoch weit mehr mit sich bringt als ein hübsches Gesicht oder einen zotteligen Zwergenbart. Jeder Held hat andere Fähigkeiten und Methoden, was sich direkt auf den Spielablauf auswirkt. So zieht der kampfgestählte Hexer Geralt seine Questkarten stets vom Kampfstapel, während der wortgewandte Rittersporn lieber zum Diplomatiestapel greift. …weiterlesen

Spielen an der blutigen Grenze

AGM Magazin - Je nachdem, welche Informationen zur Verfügung stehen, kann der Spieler via Deduktion herausfinden, wer zu welchem Clan gehört und welchen Rang derjenige inne hat. Sobald ein Charakter zum vierten Mal eine Eigenschaft offenbaren müsste, ist der Charakter unterworfen und das Spiel endet. Nun wird überprüft, ob der agierende Spieler den gegnerischen Clanführer unterworfen hat. Ist dies der Fall, gewinnt der Clan des Angreifers. …weiterlesen

Es geht ums blanke Überleben

AGM Magazin - Der Einstieg wurde deutlich erleichtert und sämtliche Regellücken wurden gestopft - eine Hauptkritik der Spieler an der Version von 2011. Herausgekommen ist ein Spiel, dass das gute Spielgefühl der Ur-Version transportiert, aber gleichzeitig wesentlich zugänglicher ist. fazit: »panic Station« ist ein paranoidkooperatives Spielerlebnis mit schlüssigen Regeln und einer Grafik mit hohem Wiedererkennungswert. …weiterlesen

„Verzaubert“ - Für die ganze Familie

Stiftung Warentest - Taktik hilft nur begrenzt: Der Spielablauf bleibt überraschend. Tal der Abenteuer Familienkost. Ent- täuscht wird, wer sich bei diesem Titel Hochspannung oder gar Taktik pur erhofft. Letzteres könnte die Prämierung der Wiener Spiele Akademie zum „Spiel der Spiele“ nahelegen, die deutlich auf der Schachtel prangt. Wie man auf der Suche nach Edelsteinen durch das Hochtal von Tibet vorankommt, hat aber nicht nur mit Strategie, sondern oft mit reichlich Glück zu tun. …weiterlesen

Rosa Schweinchen vs. Puppenbeine

spielbox - Schon lange bevor Globalisierung als Schlagwort die Runde macht, veröffentlichten die großen Verlage ihre Spiele in mehreren Ländern - sowohl zeitgleich als auch zeitversetzt. Meist wurden Grafik und Material übernommen, seltener der Titel, der vor allem in jüngerer Zeit - aus nachvollziehbaren Vermarktungsgründen - oft einheitlich-international gewählt wird. Interessanterweise entschied sich der französische Verlag Asmodée erst kürzlich für eine ausdrücklich an die französischen Vorlieben angepasste Version von Piranha Pedro, in der Carrara-Marmor und Spielplan durch Kartonplättchen und kartoffelförmige Kannibalen-Inseln ersetzt wurden. Den Titel wiederum behielt man bei.Testumfeld:Einzeltest …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf